Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Reisekrankenversicherung

Hier finden Sie alle alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Work & Travel / Backpacking"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Reisekrankenversicherung

Beitragvon SimonSupertramp am Do 20. Okt 2016, 00:28

Hallo zusammen,

ich suche noch eine gute Reisekrankenversicherung für Australien. Ich tendiere momentan zur hanseMerkur.
Das komische ist, wenn ich direkt bei HanseMerkur buchen würde, ist es wesentlich teurer, als wenn ich über deren Partner "ReisePolice" buche. Schaut selbst:

http://www.reisepolice.com/auslandskran ... -jahr.html

Es ist kein Haken an der Sache zu erkennen, weshalb ich es wsl über die Reisepolice abschließen werde.

18 Monate kosten hier 35€ monatlich, 12 Monate nur 28€ pro Monat.

Habt ihr Erfahrungen mit dem Versicherer, oder könnt miur eventuell bessere/ günstigere empfehlen?

Ciao!
SimonSupertramp
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.10.2016

Re: Reisekrankenversicherung

Beitragvon micknick99 am Do 20. Okt 2016, 06:09

Wir hatten/haben direkt bei der HM gebucht, bzw. meine Madam, allerdings Familientarif. Da wir zum Glück die Versicherung nicht in Anspruch genommen haben kann ich nix zu sagen wie die so sind. Nur das die Kündigung zügig bearbeitet wurde.
92/93 Syd,Mel,Adel,Syd,Palm Cove
95 Syd,Darwin,Kakadu NP,Alice,Palm Cove
97 Syd,Exmouth,Broome,Kimberley’s,Darwin,Palm Cove
10 Perth,Monkey Mia, Broome,Kimberley’s,Darwin,Syd
13 Dubai,Perth,Broome,Syd, Fitzroy Island,Cairns
15 Syd-Exmouth-Karinjini-Broome
micknick99
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 316
Registriert: 13.11.2013

Re: Reisekrankenversicherung

Beitragvon Sarah92 am Do 20. Okt 2016, 10:12

Hi,
also ich kann nur Tipps aus Österreich geben:
Europäische Reiseversicherung
Hier kannst du die verschiedenen Pakete durchstörbern: https://www.europaeische.at/privatreise ... GwodbnQHaw
Top-Versicherungsschutz im Unfall und Krankenbereich wie aber auch Storno- oder Reisegepäcksversicherung möglich.
Hatte bis jetzt nur gute Erfahrungen damit und auch Kunden haben bis jetzt nur gutes Feedback darüber gegeben!
Zwar weiß ich jetzt nicht wie es preislich liegt, aber genannt wollt ich sie haben.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 171
Registriert: 06.07.2016

Re: Reisekrankenversicherung

Beitragvon Followme am Do 20. Okt 2016, 14:54

Reisekrankenversicherungen kosten ab dem 13. Monat immer mehr.

HanseMerkur hatte ich für meinen Sohn auch abgeschlossen und auch nur gute Erfahrungen gemacht. Er musste sie einmal in Anspruch nehmen, auch die Erstattung hat einwandfrei geklappt.

Zu dem Portal kann ich allerdings nichts sagen, ich hatte direkt bei HM abgeschlossen.

Meiner Meinung nach bietet HM das kompletteste Paket und das beste Preis- Leistungsverhältnis.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 362
Registriert: 15.04.2015

Re: Reisekrankenversicherung

Beitragvon serenity am Do 20. Okt 2016, 15:01

Im "Weltreiseinfo" http://weltreise-info.de/versicherungen/auslandskrankenversicherung.html gibt es ziemlich viele Infos zu Reisekrankenversicherungen. Und im dazugehörigen Forum gibt es eine extra Kategorie zum Thema http://weltreise-info.de/forum/index.php?board=45.0 - da findest du auch jede Menge Infos zur Hanse Merkur.
Meine Reisen, Fotos, Gedanken - http://fernwehheilen.wordpress.com
serenity
Insider
Insider
 
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2015

Re: Reisekrankenversicherung

Beitragvon Rusty am Do 20. Okt 2016, 16:59

War in den letzten Jahren zwei mal bei Besuchen in Dt. im Krankenhaus.Also die andere Richtung.Einmal Motorradunfall und das andere Mal eine ernsthafte Erkrankung.Jeweils fuer eine Woche.
Beide Male war ich,wie immer bei Auslandsreisen mit Allianz Elvia versichert. Gab nie Probleme,alles wurde übernommen,die rufen mich sogar von OZ in den dt.Krankenhaeusern mehrfach an,nach dem sie von meiner Chefin hier die mobil no.rausfanden.Das erste was man auch nach einem Unfall dort im Krankenhaus gefragt wird ist,bei welcher Kasse sind sie versichert.
Wenn dann der Wohnsitz mit Australien angegeben wird,klingen dort sämtliche Alarmglocken.
Ob deren Angebot günstig ist,weiss ich nicht,nur es ist bloody good.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2127
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Reisekrankenversicherung

Beitragvon Stuggi89 am Do 20. Okt 2016, 22:44

haben das gemacht:

HanseMerkur

"ReisePolice TRAVELLER"
Sondervertrag

http://www.workandtravel.reisebine.de/p ... rsicherung

haben sie für australien und thailand genutzt, ohne probleme in thailand das geld zurück erstattet bekommen in australien zum glück nicht gebraucht
Stuggi89
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 223
Registriert: 18.09.2015


Zurück zu Work & Travel / Backpacking (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron