Seite 1 von 2

Visa 887

BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 06:26
von Gast
Moin,

hat schonmal jemand ein 887 visum beantragt? Wie lange musstest du warten bist dich ein Fall Manager bearbeitete?
Wie lange dauerte das ganze Visumsverfahren überhaupt?

Vg

Oceansize

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: So 27. Apr 2014, 13:08
von Gast
Hallo Oceanside,

Visa subclass 887 Skilled Regional is exempt from the priority processing direction and applications are processed in the order in which they were received by the department.

Im Moment werden die Antraege bearbeitet, welche im November 2013 gestellt wurden.

Es dauert also etwa 5-6 Monate bis Du von einem Sachbearbeiter hoerst. Sobald Dir ein Sachbearbeiter zugeteilt wird, erhaelst Du eine Emailaddresse und kannst dann mit dem Bearbeiter korrespondieren.

In jedem Falle viel Glück.

Paul Laufenberg
Deutscher Voll-Jurist
Ehemals Rechtsanwalt in Berlin-West/Charlottenburg
Erlaubnis nach § 1 Abs 1 AuswSG
Registered Migration Agent in Australia 9790430 seit 17 Jahren
Member of the Migration Institute of Australia
Member of the Migration Alliance Australia
Byron Bay NSW 2481
Australia
Tel: +61-(0)2-6685 9643
Skype: paul.w.laufenberg
info@howtomigrate.com
www.howtomigrate.com

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 10:43
von Gast
Vielen Dank für die Info :-)

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Di 29. Apr 2014, 02:04
von Gast
Hallo Oceanside,

Es dauert bei dem 887 Visa Antrag im Moment 5-6 Monate bis Dir ein Sachbearbeiter/in zugeordnet wird, dann dauert es etwa nochmals 3-6 Monate bis eine Entscheidung getroffen wird.
Das Einwanderungsministerium ist total ueberlastet.

In jedem Falle viel Glück.

Paul Laufenberg
Deutscher Voll-Jurist
Ehemals Rechtsanwalt in Berlin-West/Charlottenburg
Erlaubnis nach § 1 Abs 1 AuswSG
Registered Migration Agent in Australia 9790430 seit 17 Jahren
Member of the Migration Institute of Australia
Member of the Migration Alliance Australia
Byron Bay NSW 2481
Australia
Tel: +61-(0)2-6685 9643
Skype: paul.w.laufenberg
info@howtomigrate.com
www.howtomigrate.com

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 04:44
von Gast
ist keine ueberaschung, wenn our Tony ueberall stellen streicht und alles umorganisiert!

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 04:59
von Gast
Aussie James,

Du hast voellig recht.
The Department of Immigration is in total CHAOS....
Fehler und falsche Informationen ueberall.....
Wir haben im Moment etwa 4000 politische Fluecthlinge in the Care of the Department (in Australia, Manus Island etc). Jeder Fluechtling kostet uns etwa AUD$30,000.00 pro Monat!!!!!!
Die gesamte Einwanderungspolitik ist auf diese Fluechtlinge ausgerichtet, der Rest ist im Chaos....

4000 Fluechtlinge...
Libanon ist etwa 1/10 der Groesse von Tasmanien und hat im Moment mehr als 1,000,000 Fluechtlinge aufgenommen.

Libanon 1 Million
Australien 4000

Soweit zum Australischen "Problem" der Fluechtlinge (Boatpeople). Jedes andere Land der Welt waere froh, wenn es nur das Australische Problem der Fluechtlinge haette.

"Alle Politiker in einen Sack, schlage richtig drauf und Du triffst immer den richtigen"



Paul Laufenberg
Deutscher Voll-Jurist
Ehemals Rechtsanwalt in Berlin-West/Charlottenburg
Erlaubnis nach § 1 Abs 1 AuswSG
Registered Migration Agent in Australia 9790430
Member of the Migration Institute of Australia
Member of the Migration Alliance Australia
Byron Bay NSW 2481
Australia
Tel: +61-(0)2-6685 9643
Skype: paul.w.laufenberg
info@howtomigrate.com
www.howtomigrate.com

Re: Visa 887, Flüchtlingspolitik

BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 09:15
von HannesGR
Beispiel Flüchtlingsproblematik in Europa:
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/eur ... y/16700376
Johannes

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 10:44
von Gast
Ist denn die oben beschriebene Europäische/ Australische-Flüchtlings-Reinlass-Situation (4.000/1.000.000) eher ein Motivations-, Einstellungs-, Finanzielles- Organisatorisches-, oder Rassistisches Problem?

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 12:07
von Gast
Flüchtlinge sind einfach eine beliebte Quelle um Politik zu machen und Wahlkämpfe zu führen.

Re: Visa 887

BeitragVerfasst: Mi 2. Jul 2014, 10:04
von Gast
Nützliche Infos, besten dank dafür :)