Seite 5 von 5

Re: Visum für Multitalente

BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 14:07
von Bluesky
Wirtschaft + Technik = Wirtschaftsingenieur

Re: Visum für Multitalente

BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 07:16
von WestSkills WA
Bluesky hat geschrieben:Wirtschaft + Technik = Wirtschaftsingenieur


Vielen Dank fuer deine ausfuehrlichen Informationen bezueglich deiner Berufserfahrung und deinen Qualifikationen. Wuerde ich meinem Rottie einen derart fleischlosen Knochen vor die Fuesse werfen, wuerde er mir wahrscheinlich an's Bein pinkeln und ich koennte ihm deswegen nichteinmal boese sein J

Ich schmeiss dir nun auch nen Brocken hin .. da kannst kannst du dich durcharbeiten:

https://www.anzscosearch.com/233511

Ist alles 'up to date'.

Hier was 'Engineers Australia' dazu meinen - mag etwas weniger mit 'Geld machen' zu tun haben:

https://www.google.com.au/url?sa=t&rct= ... HFvc3cjQEP

Good luck J

Cheers

Re: Visum für Multitalente

BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 09:51
von Bluesky
Meine Berufserfahrung als Wirtschaftsingenieur ist fleischlos, weil ich noch nie als solcher gearbeitet habe.

Es sei denn du ordnest
Skateboard- und Snowboard fahren, Bücher schreiben, Schlagzeug spielen, Cocktail mixen, Auto fahren, Vesparoller restaurieren, Irgendwelche fachfremden Praktika, ja so "Byron Bay - Jack of all trades" Jobs, dem Wirtschaftsingeniuerwesen zu.
Nach der Definition der australischen Visa Behörde, ist das was ich tat, nichtmal "closely related" zum Wirtschaftsingenieruwesen.

Oder anders ausgedrückt:
Wenn ich meinen Interessen folge, dann ist das negativ, weil es kein Wirtschaftsingenieurwesen ist. Und damit bin ich als Versager, Weichei, Idiot und Lachnummer stigmatisiert. Bisher habe ich das (nicht nur) in diesem im Forum zu spüren bekommen.

Das einzige was ich als Wirtschaftsingeniuer tat, ich habe ein Buch über den Pyramidenbau in Gizeh geschrieben. Quasi der Pyramidenbau von Gizeh, aus der Sicht eines Wirtschaftsingenieurs.

Re: Visum für Multitalente

BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 06:46
von Pouakai
Ich glaube es ist an der Zeit das Thema zu schließen.... :?

Re: Visum für Multitalente

BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 19:36
von Bluesky
Finde ich auch. Schluss jetzt! Danke nochmal an alle für die Infos und das Spiegeln.
Update ist gemacht. ;)