Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Welche Airline

Forum für Fragen zu Flugrouten, Airlines, Tickets, Stop-Over

Welche Airline

Beitragvon tmichael am Fr 2. Sep 2016, 20:51

Hallo an die erfahrenen Aussie Flieger,

Es soll folgender Flug werden: FRANKFURT- MEL
Brisbane - FRANKFURT

Thai = 960 eur
Singapore = 1240 eur

Für April 2017..

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Airlines gemacht?
Wie ist der Preis im historischen vergleich zu beurteilen ?

Besten Gruß
tmichael
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2016

Re: Welche Airline

Beitragvon Rusty am Fr 2. Sep 2016, 21:10

Hi tmichael,

bin mit beiden Airlines des oeftern geflogen.SIN war meist besser als Thai vor allem der Changi Flughafen,aber in cattle class ist nur wenig Unterschied und sicher runter kamen sie alle.
Der Trip ist immer kein Verguegen,mit keiner Airline.
Am Ende zählt sicher,so wie gar oft im Leben,der Preis,
Go for it,order a special meal and seat,you got enough time.

Servus
Rusty

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2220
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Welche Airline

Beitragvon serenity am Fr 2. Sep 2016, 23:22

Die Thai ist ebenfalls ne sehr ordentliche Airline, bin schon x-Mal mit denen geflogen. Ok - die alten B747 waren jetzt nicht sooo doll, aber inzwischen haben sie die weitgehend ausgemustert und fliegen ab D in der Regel mit B 777-300 oder mit dem A 380. Und sie fliegen zumindest BKK-MEL auch mit dem A 380, also relativ komfortabel.

Mit der Thai bist du im günstigsten Fall nur 21,5 Stunden unterwegs von FRA bis MEL, da kurze Umsteigezeiten in BKK.
Meine Reisen, Fotos, Gedanken - http://fernwehheilen.wordpress.com
serenity
Insider
Insider
 
Beiträge: 94
Registriert: 16.10.2015

Re: Welche Airline

Beitragvon Followme am Sa 3. Sep 2016, 14:56

Habe nach Australien bisher Qantas, LH, Singapore, Emirates, Virgin Australia, Turkish Airlines genutzt (demnächst kommt BA und Cathay dazu), alle sind ähnlich, ich würde mich immer nach Preis und Umsteigezeiten richten, vom Service her gibt es nicht wirklich entscheidende Unterschiede, die Sicherheit dürfte auch bei allen in etwa den gleichen Standard haben.

Interessanter Weise, hat Virgin bei mir persönlich ein ganz klein wenig die Nase vorne, in der 777-300ER nur Neun Plätze nebeneinander statt z. B. 10 bei Emirates (Flug Sydney - Abu Dhabi, 14:30h) guter Service, gute Verpflegung und sehr freundliche flight attendants - wer hätte das bei einer "Billigairline" gedacht!
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 397
Registriert: 15.04.2015

Re: Welche Airline

Beitragvon Tina + Andreas am So 4. Sep 2016, 08:05

Hallo Michael,
sind mehrfach mit Thai, SIA und einmal mit Ethiad geflogen. Service bei Thai und SIA gut. Wenn Du einen längeren Aufenthalt beim Stop in Singapur oder Bangkok hast, ist der Changi Airport in Singapur schöner. Umfangreiche Infos findest Du hier:
http://www.australien-info.de/airlinebarometer2015_rangliste.html Bei dem Preisunterschied spricht natürlich der Preis für Thai.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2449
Registriert: 05.04.2002

Re: Welche Airline

Beitragvon kalbarri am So 4. Sep 2016, 18:03

moin,
auch wenn es bei Männern anscheinend nicht so wichtig ist, betrachte mal die Unterschiede zwischen den erlaubten Gewichten für Gepäck/Handgepäck. Das sollte meines Erachtens auch einfließen, bevor man endgültig bucht. Außerdem die Umsteigezeiten, was nutzt mir ein günstiger Preis, wenn ich auf dem Rückflug 16 Stunden auf irgendeinem Airport ohne Sinn und Verstand rumhänge.

mfg Kalbarri
- nobody is perfect -
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 626
Registriert: 20.05.2010

Re: Welche Airline

Beitragvon Rusty am So 4. Sep 2016, 18:32

Michael,

280. Euro Unterschied in der cattleclass,historisch vergleichbar oder nicht.Die Zahlen sprechen da meist fuer sich.
Wie von Followme erwähnt,Cathay Pacific fliegt regelmäßig nach Perth,habe auch die schon benutzt und dann mit Lusthansa von HK weiter.
Eigentlich ist es immer das Gleiche,danach froh und buggerd angekommen zu sein,ein Vergnügen ist es nie,in der Businessclass auch nicht, aber erträglicher.

Natürlich spielen Gepäcklimits eine Rolle,habe schon mal bei Qantas $ 200 fuer 2 kg Uebergewicht bezahlt,nie mehr mit denen und bei MAS mit 9 kg durchmarschiert.
Vielflieger reisen meist sehr leicht,den nötigen Plunder gibt es überall zu erstehen.

Lass Dich überraschen.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2220
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Welche Airline

Beitragvon Followme am So 4. Sep 2016, 19:18

Stimmt, das mit dem Gepäck habe ich außer acht gelassen.

Die meisten Airlines erlauben auf long haul flights 30 kg. British Airways nur 23 (in der Eco).

Für mich reicht das zwar, aber ich glaube gerne, dass das für einige ein Problem ist.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 397
Registriert: 15.04.2015

Re: Welche Airline

Beitragvon Chrissi am Mo 5. Sep 2016, 09:44

Wir sind die letzen 2 Male mit Qatar geflogen, und werden auch dieses Jahr wieder im Nov. mit Qatar fliegen.
Fuer uns ab Kopenhagen sind die Flugzeiten mit ca. 19 Std. unschlagbar.

Qatar hat gerade wieder Angebote. Vielleicht lohnt sich fuer Dich ein Blick auf deren Webseite?

Viel Erfolg.
Gruss
Chrissi
Nach Australien ist vor Australien...
Chrissi
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 271
Registriert: 17.06.2007

Re: Welche Airline

Beitragvon Sarah92 am Mo 5. Sep 2016, 10:44

Also ich bin bisher mit Singapore A. und Emirates geflogen - tendiere aber eher zu Emirates (Airbus A380 und Boing 777) - bis auf den technischen Zwischenstopp in Bangkok bei dem man NICHT aussteigen darf und 1 1/2 Std. im Flieger verweilen muss wenn mans nicht rechtzeitig zum Ausgang schafft.
Gepäck: 30kg / Hinflug ca. 20Std. / Heimflug ca. 24Std.

Wir zahlen für unseren Flug mit Emirates via Dubai hin und retour knapp 1100,-
Singapor A. war damals vom Preis her ähnlich.

Spaßig ist die Strecke mit keiner Airline aber Wert auf jeden Fall...

LG Sarah
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 178
Registriert: 06.07.2016

Nächste

Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste