Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Gepäcktransport für Wanderung im NT

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Anreise und Stopover"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Gepäcktransport für Wanderung im NT

Beitragvon Chris2 am Do 9. Mär 2017, 20:13

Hallo Leute!

Ich bin Chris, großer Australien-Fan (hier wohl nicht so überraschend ;)) und plane gerade den bislang dritten Urlaub in Down Under.

Es soll in den Norden gehen, mit Hin- und Rückflug jeweils nach/von Darwin. Ein paar Tage wäre es toll, zu wandern. Aus anderen Länden kenne ich Möglichkeiten, dass das Gepäck an das Ende einer Tagesetappe transportiert wird, sodass man bei Streckenwanderungen immer nur einen Tagesrucksack tragen muss. Im NT konnte ich sowas aber nirgends finden. Kennt ihr da passende Möglichkeiten, um ca. 2 - 4 Tage Wanderung mit einem Gepäcktransport zu verbinden? Ob man im Zelt oder festen Unterkünften schläft ist dabei völlig egal.

Kann mir schon vorstellen, dass das nicht so einfach ist, die Infrastruktur und das drumherum aufgebaute Dienstleistungsangebot ist ja wegen der geringen Einwohnerdichte nicht so stark ausgeprägt wie anderswo... aber vielleicht gibt es ja etwas, das uns passt. :)

Vielen Dank und nur das Beste!

VG
Chris
Chris2
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2017

Re: Gepäcktransport für Wanderung im NT

Beitragvon BiancaAusCairns am Fr 10. Mär 2017, 03:29

Hallo Chris,

Meines Wissens nach gibt es so etwas nur für den Larapinta Trail bei Alice Springs, schau mal hier:
http://www.larapintatrail.com.au/larapi ... drops.html
https://nt.gov.au/leisure/recreation/bu ... s-contacts


Viele Grüße,
Bianca
Bianca de Loryn
Hier arbeite ich: https://australienexperten.com/
Meine Homepage: www.Australien-Reisetipps.de
Meine Autoren Seite bei Amazon
BiancaAusCairns
Australien-Profi
Australien-Profi
 
Beiträge: 240
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Cairns

Re: Gepäcktransport für Wanderung im NT

Beitragvon atoms am Sa 11. Mär 2017, 01:23

Hi Chris
Wie Bianca schon schrieb, fuer den Larapinta Trail gibt es das.
Ansonsten gaebe es die Moeglichkeit, sich einer kommerziellen Bushwalking-Gruppe anzuschliessen. Das wuerde allerdings bedeuten, dass ihr mit deutlich mehr als einem Tagesrucksack unterwegs sein wuerdet und moeglicherweise auch etwas laenger als 2-4 Tage.
Hier zwei Beispiele fuer Kakadu: https://www.trektoursaustralia.com.au/t ... ing-tours/ und http://www.bushwalkingholidays.com.au/index.shtml
atoms
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 134
Registriert: 02.03.2010

Re: Gepäcktransport für Wanderung im NT

Beitragvon Rusty am Mo 13. Mär 2017, 17:24

Hi Chris,

leider geht nur wenig aus Deinem Thread hervor.

Wie z.B.wann und wo genau man wandern will.

Als Alternative empfehle ich das,hier in WA: www.bibbulmuntrack.org.au

Dort kann man eigentlich alles selbst finden.

Von Kalamunda (Perth WA) nach Albany WA,mehr als 700 km und dadurch nicht fuer jederman oder Frau geeignet. Aber auch in Etappen machbar.

Wir haben schon einige Teile davon gemacht und immer gar so manche Leute getroffen.Germanen noch nicht.

Always great fun and unforgettable.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2338
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA


Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste