Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Australien Anreise

Forum für Fragen zu Flugrouten, Airlines, Tickets, Stop-Over

Australien Anreise

Beitragvon katjag_ am Mo 7. Aug 2017, 17:38

Hallo!
Für mich geht's im September für 2 Monate alleine nach Australien. :)
Ich hätte da einige Fragen, vielleicht kann mir jemand von euch helfen!

Meine Mama und ich haben online gelesen, dass man nur elektronische Geräte mitnehmen darf, die dann insgesamt einen Wert von 900 AUD$ haben.
Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen, da ich den Wert mit meiner Kamera, meinem Handy, dem Zweithandy und sonstigem weit übersteigen würde.
Kann mir jemand von euch sagen, ob die Menge an elektronischen Geräten, bzw. deren Wert wirklich etwas ausmacht?

Außerdem gab es Vermutungen, dass man vor Ort einen Nachweis braucht, dass man für die Reise versichert ist - stimmt das? Und wie muss dieser Nachweis aussehen?

Und zu meiner letzten Frage - darf man selbstgemachte Marillenmarmelade, selbstgemachten Honig, etc. mitnehmen, oder muss das einer aus dem Supermarkt sein?

Danke! :)
Liebe Grüße, Katja
katjag_
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2017

Re: Australien Anreise

Beitragvon Stuggi89 am Di 8. Aug 2017, 00:51

.... es intressiert niemand was das elektro zeug wert ist... was sollen den bitte 900 dollar sein? Ein Smartphone und ne Uhr? Jeder backpacker hat mehr elektro zeugs dabei...

Selbstgemachte Marmelade... du gehst 2 monate auf reisen, da brauchst ja sowas kaum... Ich würde nichts ohne Etikett mitnehmen das führt ggf. nur zu unnötigem ärger bei der einreise, und der australische zoll ist bei lebensmitteln (Zurecht) sehr streng. Honig würde ich auf keinen Fall mitnehmen das ist ja sogar inner australien verboten damit zu reisen wenn ich mich nicht täusche

Außerdem gab es Vermutungen, dass man vor Ort einen Nachweis braucht, dass man für die Reise versichert ist - stimmt das? Und wie muss dieser Nachweis aussehen?

Das höre ich zum ersten mal, sollte aber in deinem intresse sein dafür zu sorgen ;)
Stuggi89
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 314
Registriert: 18.09.2015

Re: Australien Anreise

Beitragvon ELL2829 am Di 8. Aug 2017, 01:00

katjag_ hat geschrieben:Hallo!
Für mich geht's im September für 2 Monate alleine nach Australien. :)
Ich hätte da einige Fragen, vielleicht kann mir jemand von euch helfen!

Meine Mama und ich haben online gelesen, dass man nur elektronische Geräte mitnehmen darf, die dann insgesamt einen Wert von 900 AUD$ haben.
Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen, da ich den Wert mit meiner Kamera, meinem Handy, dem Zweithandy und sonstigem weit übersteigen würde.
Kann mir jemand von euch sagen, ob die Menge an elektronischen Geräten, bzw. deren Wert wirklich etwas ausmacht?

Außerdem gab es Vermutungen, dass man vor Ort einen Nachweis braucht, dass man für die Reise versichert ist - stimmt das? Und wie muss dieser Nachweis aussehen?

Und zu meiner letzten Frage - darf man selbstgemachte Marillenmarmelade, selbstgemachten Honig, etc. mitnehmen, oder muss das einer aus dem Supermarkt sein?

Danke! :)
Liebe Grüße, Katja

Hallo Katja,

dann mal vorweg alles Gute für die Reise.

Zum Wert der Geräte, die man mitnehmen darf, kann ich nichts sagen, glaube aber mal, dass das nicht stimmt. Denn ein Iphone und eine Kamera würden den Betrag ja sprengen. Ich selbst habe ein Toughbook von Panasonic dabei, was ca. 2.300 Euro kostet, und noch ein Mobile, Kamera und Video. Lest da nochmal nach und fragt im Reisebüro.

Ich nehme an, Du meinst eine Krankenversicherung? Nein man verlangt keinen Nachweis, jedoch solltest Du im eigenen Interesse über eine Auslandskrankenversicherung verfügen. Im Ernstfall bist DU sonst arm (hinterher).

Und dann das leidige Thema, was soll man mitbringen. Es gibt in Australien alles, was es auch bei uns gibt. In der Weihnachtszeit sogar Baumkuchen und Christstollen. Und da Du im September ankommst, kannst Du bereits Schokonikoläuse bei 30 Grad kaufen.
Selbstgemachte Marmelade und ebensolchen Honig lässt DU am Besten zu Hause, der wird Dir bei der Einreise abgenommen. Honig darfst Du z. B. noch nicht mal innerhalb Australiens nach WA mitnehmen. Man hat Angst, dass durch diese Lebensmittel irgendwelche Schädlinge in Land kommen.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen. Es wird sich bestimmt der ein oder andere aus unserem Kreis noch zu Wort melden.

Dir eine gute Reise

Peter
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 780
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Australien Anreise

Beitragvon Followme am Di 8. Aug 2017, 07:06

Hallo Katja,

kann ich auch bestätigen. Für elektronische Geräte interessiert sich keiner. Eine hochwertige Kamera ist ja schon deutlich über 1000 EUR. Ein Handy noch dazu und ein Tablet oder Notebook...
Da brauchst Du nichts befürchten.

Lebensmittel solltest Du wirklich nicht mitnehmen. Es gibt strenge Kontrollen bei der Einreise.

Falls Du Raucher bist: es sind nur 25 Zigaretten pro Person bei der Einreise erlaubt. Schachtelpreis in Australien 27 Dollar :o

Hier gibt es Infos über Zollbestimmungen:

http://www.agriculture.gov.au/SiteColle ... German.pdf


P.S. möglicher weise bezog sich die Angabe von 900$ auf die zollfreie Einfuhr neuer Geräte nach Australien die dann in Australien verbleiben sollen. So etwas gibt es in Deutschland auch. Wenn Du von einer Reise zurückkehrst, darfst Du auch nur Sachen zollfrei einführen, die den Wert von knapp 500 EUR nicht übersteigen, sonst musst Du Zoll bezahlen. Touristen, die z. B. nach Hong Kong reisen und brandneue hochwertige Elektronikartikel schon aus Deutschland mitnehmen wird geraten, Kaufbelege mitzuführen. Es könnte sonst tatsächlich bei der Rückkehr Probleme mit dem deutschen Zoll geben wenn man nicht nachweisen kann, dass man diese schon bei der Abreise bei hatte.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 556
Registriert: 15.04.2015

Re: Australien Anreise

Beitragvon Tina + Andreas am Di 8. Aug 2017, 07:56

Die Lebensmittel die Du mitbringst musst Du auf alle Fälle deklarieren, sprich auf der Incoming Passenger Card angeben. Der Zoll entscheidet dann was rein darf oder nicht. Selbstgemachte Marmelade würden wir zu hause lassen. Was Du Zoll frei einführen darfst ist hier beschrieben: http://www.border.gov.au/Trav/Ente/Duty-Free-concessions
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2617
Registriert: 05.04.2002

Re: Australien Anreise

Beitragvon Rusty am Di 8. Aug 2017, 21:24

Hi Katja,

sag der Mama,hier in Australien gibt es alles was der Mensch zum Leben braucht und darüber noch sehr viel mehr das die Menschen zum Leben eigentlich nicht brauchen.

Alles weitere war vorher schon erwähnt.

Mit genuegend Kohle lebt man hier gut und ohne kommt man nicht völlig unter.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2455
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA


Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste