Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Zollabwicklung Medikamente bei Lungenproblemen

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Anreise und Stopover"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Zollabwicklung Medikamente bei Lungenproblemen

Beitragvon Allegro am Di 16. Jan 2018, 14:35

Hallo,

hat jemand Erfahrung, was das Durchkommen am Zoll mit Medikamenten bei Lungenproblemen, außer Tuberkulose natürlich, betrifft?

Vielen Dank.
Allegro
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2018

Re: Zollabwicklung Medikamente bei Lungenproblemen

Beitragvon minnie orb am Mi 17. Jan 2018, 02:40

bestimmt wie bei anderen Medikamenten auch:
You do not need a permit to bring in most prescription medicines even if they contain a controlled substance, so long as:
you are arriving in Australia as a passenger on board a ship or aircraft
the medicine is carried in your accompanied baggage
you carry a letter or copy of your prescription (written in English) from your Doctor to certify that the medicine has been prescribed to you to treat a medical condition
the quantity of the medicine does not exceed three months' supply.
You should leave your medicine in its original packaging.
https://www.homeaffairs.gov.au/trav/ent ... icine-back
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.” Oscar Wilde
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 497
Registriert: 24.11.2003


Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste