Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Flüg für 500€?

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Anreise und Stopover"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Flüg für 500€?

Beitragvon Gast am Fr 13. Nov 2009, 00:37

Hallo Leute
Nächstes Jahr werde ich ein Auslandssemester in Australien machen und habe mich deshalb jetzt schonmal nach Flügen umgeguckt.
Hier und auch sonst überall lese ich immer das ein flug im günstigsten fall so um die 800€ kostet aber in den meisten fällen um die tausend.

Ich habe nun mal bei StaTravel nach einem Flug von Frankfurt nach Brisbane im Juli 2010 geguckt.
Dort gab es mehrere Angebote für knappe 550€ (inklusive Steuern) im Studenten/Jugendtarif von Emirates.
Selbst wenn ich den normalen Tarif gewählt hätte würde ich immer so auf 650€ kommen.

Bin ich einfach nur der einzige der diese günstigen Flüge gefunden hat oder gibt es da irgendwie einen Haken oder einen Fehler?
Gast
 

Re: Flüg für 500€?

Beitragvon an go am Fr 13. Nov 2009, 10:47

Hi
sind diesen juli auch mit
Emirates geflogen zahlten nur 1500.- AUS Dollar.
Sind so um 900.- Euronen gewesen.
Scheinst ein gutes Angebot gefunden zu haben.
Emirates sind echt gut.

LG

BG
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1541
Registriert: 17.12.2007

Re: Flüg für 500€?

Beitragvon mv am Fr 13. Nov 2009, 11:30

Wir haben in den 90ern auch mal über STA gebucht. Es ist ein Studententarif, also nur bis zu einem bestimmten Alter gültig (das ich inzwischen deutlich überschritten habe). Vorausgesetzt du müsstest da keine abstruse Route buchen, dürfte alles OK sein, sprich du sitzt im selben Flieger wie die Mehrzahler. Oder sieht das jemand im Forum anders?

Michael
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 201
Registriert: 12.09.2005

Re: Flüg für 500€?

Beitragvon Annekonda am Fr 13. Nov 2009, 13:22

Ein Haken ist wohl nicht dabei, Emirates ist immerhin eine angesehene Fluggesellschaft. Ich vermute eher eine Kombi aus nehreren Punkten:
- frühe Buchung
- Frankfurt als Ausgangsflughafen
- ausserhalb der Saison (Winter!)
- Studi-Tarif

Meist hat Emirates einen recht langen Aufenthalt in Dubai, aber wenn du ein ganzes Semester Zeit hast wird dich das nicht aus der Ruhe bringen ;)
Viele Grüße, Annekonda
Annekonda
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 157
Registriert: 09.01.2008

Re: Flüg für 500€?

Beitragvon Gast am So 15. Nov 2009, 13:15

Annekonda hat geschrieben:
Meist hat Emirates einen recht langen Aufenthalt in Dubai, aber wenn du ein ganzes Semester Zeit hast wird dich das nicht aus der Ruhe bringen ;)
Viele Grüße, Annekonda


Naja, wenn man 3,5 Stunden als lang bezeichnen möchte :-) . Wir sind 2x mit emirates nach DU geflogen und hatten nie längeren Aufenthalt in Dubai.Allerdings finden wir den Flughafen dort einfach nur schrecklich. Egal, wann man dort ist, Menschenmassen!!!!! Aber egal, man bleibt ja nicht dort.
Gast
 

Re: Flüg für 500€?

Beitragvon Annekonda am Mo 16. Nov 2009, 10:38

3,5h ist wirklich kein Ding. Bei unserer Flugsuche standen immer 5 - 6 Stunden im Raum, das waar uns dann doch zulange.
Annekonda
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 157
Registriert: 09.01.2008

Re: Flüg für 500€?

Beitragvon Gast am Mo 16. Nov 2009, 16:35

Annekonda hat geschrieben:3,5h ist wirklich kein Ding. Bei unserer Flugsuche standen immer 5 - 6 Stunden im Raum, das waar uns dann doch zulange.

Hei, hatte letztes Jahrca. 10 STD aufenthalt in Dubei, ""grausam "". Wahr froh als es weiter ging. LG Petra49 :?
Gast
 


Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste