Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

3 Monate Australien

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: 3 Monate Australien

Beitragvon WestSkills WA am Do 20. Apr 2017, 11:39

ELL2829 hat geschrieben:
WestSkills WA hat geschrieben:
Ein kaltes Bier wartet hier auf Dich J

Cheers

Stell es schon mal kalt, September 2018 (voraussichtlich).

Bei Rusty steht schon ein Glas Vegemite.

Meine Verpflegung in WA ist gesichert. ;-)


Vegemite und Bier .. sei nicht so bescheiden, wir koennen dir hier gerne wesentlich mehr anbieten.

Hey Rusty - what about fresh Chili Mussels?

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 887
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Monate Australien

Beitragvon Followme am Do 20. Apr 2017, 12:26

WestSkills WA hat geschrieben:
Es ging ja nicht darum, wie klein Europa ist, sondern um die Entfernungen in AU.

Rechne mal, bezogen auf 3 Wochen:

Perth-Broome-Darwin-Alice Springs-Adelaide-Melbourne-Sydney-Cairns

https://www.google.com.au/maps/dir/Pert ... !3e0?hl=en

Kann man in 5 Tagen, mit einer Stunde Schlaf, durchaus machen.

Cheers


Er wollte es doch aber in drei Monaten und nicht in drei Wochen machen - was allerdings immer noch für diese Strecke zu knapp ist.

für diese Reise - mal aus der Hüfte geschossen - 5 bis 6 Monate minimum
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 390
Registriert: 15.04.2015

Re: 3 Monate Australien

Beitragvon WestSkills WA am Do 20. Apr 2017, 12:30

Followme hat geschrieben:
WestSkills WA hat geschrieben:
Es ging ja nicht darum, wie klein Europa ist, sondern um die Entfernungen in AU.

Rechne mal, bezogen auf 3 Wochen:

Perth-Broome-Darwin-Alice Springs-Adelaide-Melbourne-Sydney-Cairns

https://www.google.com.au/maps/dir/Pert ... !3e0?hl=en

Kann man in 5 Tagen, mit einer Stunde Schlaf, durchaus machen.

Cheers


Er wollte es doch aber in drei Monaten und nicht in drei Wochen machen - was allerdings immer noch für diese Strecke zu knapp ist.

für diese Reise - mal aus der Hüfte geschossen - 5 bis 6 Monate minimum


Schon korrigiert,

Sorry - Typo .. kann ja mal vorkommen J

Nicht kreuzigen .. Karfreitag war letzte Woche J

Cheers Mate
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 887
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Monate Australien

Beitragvon Sarah92 am Do 20. Apr 2017, 14:41

Ich schließe mich an - mir kommt es für 3 Monate Zeit auch etwas viel vor, diese Strecke in der angegebenen Zeit zu FAHREN ist für mich Schwachsinn.
Denkt ihr über Inlandflüge nach? Wenn ja wie viele? Die Info geht leider aus deiner Fragestellung nicht hervor, wobei ich vermute dass du es fahren möchtest.

Überdenkt das genaue Zeitfenster hier nochmal und überlegt euch evtl. Inlandflugmöglichkeiten, Vorschlag:

Fahrt von Perth nach Darwin, Inlandsflug nach Alice, Rückflug Adelaide und dann die Ostküste bis nach Cairns abklappern oder eben in Cairns beginnend.
Ich persönlich würde im Süden beginnen. Regenzeit im Norden, vielleicht kann man das Wetter so etwas "hinausschieben" und ihr kommt in der nicht ganz so verregnete Zeit dort an ;)
Aber das Wetter kann man sowieso nie voraussagen, von dem her ist alles ein bisschen Glückssache.
Die GreatOceanRoad ist zwar in dieser Zeit etwas windig, kühl und stürmisch ist aber dafür wunderschön - schöner als bei ruhiger See wie ich finde.

Ein WC beim Fahrzeug wäre für mich kein Muss. Es gibt Unmengen an Campgrounds oder öffentliche Toilets, so ersparst du dir schlicht und einfach die Reinigung. (wie es da an der Westküste aussieht kann ich allerdings nicht sagen).

LG Sarah
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 176
Registriert: 06.07.2016

Re: 3 Monate Australien

Beitragvon Rusty am Sa 22. Apr 2017, 20:21

Hi Peter & Westskills,

wir waren heute beim:

Small Farm Field Day 2017 - Sat 22 April | Balingup ...
balinguptourism.com.au/small-farm-field-day-2016-sat-23-april

Trafen viele alte Bekannte,sahen gar manches vertrautes und neues,Das Wetter war bewölkt,Am dt. Bratwurststand wurden der Chefin Zwiebeln als Sauerkraut verkauft.Auf Grund recht langer Erfahrungen,bei derartigem,halte ich mich lieber an Basics,wie chips & tomatoesauce.

Kulinarisch wie immer bei solchen Gelegenheiten,ein Disaster,aber dafür trotzdem eine schöne Sache.

Junge Alpacas,Llamas,Ferkel,Laemmer,Kälber,Hühner,Enten und Gaense usw,sieht man nicht mehr so oft.Manche haben das noch nie und werden es nimmer erleben.

Zu weit fuer Euch beim nächsten Mal entfernt,aber das war auch die letzte Vorstellung von Bruce Springsteen fuer mich in Perth.

Wir alle haben unsere Vorstellungen,Wuensche und Traueme und soll es auch sein.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2218
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste