Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Australien mit dem Bus

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon WestSkills WA am Di 14. Nov 2017, 10:29

Australia mit public transport ist ein 'schwieriges' Unterfangen, speziell das mit dem 'wild campen' oder 'camping' wird nicht ganz einfach.

Kennst Du die Entfernungen downunder?

Falls nicht .. und immer wieder gerne ... hier werden Sie geholfen:

http://i.imgur.com/MlmrLjf.jpg

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1135
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon Followme am Di 14. Nov 2017, 13:00

ELL2829 hat geschrieben:Welche anderen Foren?


Schließlich steht ja schon in der Bibel:

"Du sollst keine anderen Australien Foren haben neben mir"

Ich weiß zwar gerade nicht in welcher Bibel ich das gelesen habe, aber es stand da, ich schwöre...! :lol: ;)
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 542
Registriert: 15.04.2015

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon Rusty am Di 14. Nov 2017, 16:55

Jeder der schon mal hier war,oder hier lebt,weiss dass das Reisen ausser Fliegen oder mit dem Indian Pacific oder dem Ghan nicht unbedingt einfach ist.
Vergleichbar wie in Europa, auf keinen Fall.

In jedem Backpacker Hostel hängen immer Zettel mit Reisehinweisen,von wo bis wo und von wann bis wann,welche Kostenbeiträge usw.Reisepartner werden da immer gesucht,Flexibilität ist angebracht und Abenteuer garantiert und auch gelegentliche Enttäuschungen.
Halt so wie im richtigen Leben, nur evtl.etwas anders.

Also don't worry too much und lass Dich ueberraschen,nicht alles im Leben ist planbar aber gar vieles ist machbar.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2402
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon Tammy-Aachen am Mo 20. Nov 2017, 16:04

Hallo!

Ihr mach mir echt Mut! :roll:

Aber ich sollte ja auch realitisch sein. Ich habe die Karte gesehen und war echt entsetzt! Diese Größenordnung war mir gar nicht so klar!

Danke für die Hilfe.......

Grübel, Grübel, dass wird ein Tripp werden............... :twisted:
Tammy-Aachen
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.11.2017

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon WestSkills WA am Di 21. Nov 2017, 09:28

Tammy-Aachen hat geschrieben:Aber ich sollte ja auch realitisch sein. Ich habe die Karte gesehen und war echt entsetzt! Diese Größenordnung war mir gar nicht so klar!
Danke für die Hilfe.......


Du solltest nicht entsetzt sein, sondern begeistert ueber die Moeglichkeiten, die Australia bietet J

So ne Karte sagt mehr als tausend Worte ... macht einiges 'besser verstaendlich' J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1135
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon Followme am Di 21. Nov 2017, 11:38

Tammy-Aachen hat geschrieben: Ich habe die Karte gesehen und war echt entsetzt! Diese Größenordnung war mir gar nicht so klar!

Danke für die Hilfe.......

Grübel, Grübel, dass wird ein Tripp werden............... :twisted:


laut Wikipedia von der Fläche her 21,52 mal so groß wie Deutschland.

Wie gesagt: auch wenn Australien nicht besonders geeignet ist um es ohne eigenes Fahrzeug zu bereisen, am ehesten ist es im Großraum Sydney, Melbourne und Brisbane möglich, sowie an der Ostküste zwischen Sydney und Cairns.
Aber das Problem bleibt, in die Nationalparks zu kommen. Dafür muss man entweder auf Mitfahrgelegenheiten hoffen oder eine organisierte Tour buchen
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 542
Registriert: 15.04.2015

Re: Australien mit dem Bus

Beitragvon Tammy-Aachen am Di 21. Nov 2017, 12:00

Hallo!

Danke, die Aussage ........Großraum Sydney, Melbourne und Brisbane möglich, sowie an der Ostküste zwischen Sydney und Cairns........ macht mir ja wieder ein wenig Hoffnung!

Ich werde auf jeden Fall den Tipp berücksichtigen bei meiner Routenplanung!

Danke!
Tammy-Aachen
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.11.2017

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 18 Gäste