Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon minnie orb am Mo 3. Apr 2017, 03:41

Also, mir fällt spontan auch nichts ein, wo man unbedingt hin sollte und dafür einen 4WD braucht.
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 409
Registriert: 24.11.2003

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon Followme am Mo 3. Apr 2017, 11:03

bitte immer daran denken und speziell @ rusty:

alle Vermieter verbieten für nicht 4WD Fahrzeuge alle nicht- asphaltierten Straßen. 4 WD Camper dürfen in aller Regel unsealed fahren, für SUV dagegen ist trotz Allrad unsealed bei einigen Vermietungen auch verboten. Ausnahmen gelten regelmäßig nur für kurze Zufahrten zu Campgrounds.

Und da spielt es keine Rolle ob irgendwer oder man selbst der Meinung wäre, diese oder jene unsealed road wäre auch mit 2 WD befahrbar.

Wer diese Straßen trotz Verbot befährt verliert jeglichen Versicherungsschutz, und da er gegen die AGB verstoßen hat bekommt er auch kein vehicle replacement

Rusty hat geschrieben:Vergess den Dauerbrenner,nimm einen ADAC Ausweis mit oder werde Mitglied,dan werdet Ihr hier gerettet.

Just get real.

Servus

Rusty



Du solltest sehr zurückhaltend mit so einer Aussage sein, damit bringst du denjenigen, der daraufhin verbotene Roads befährt in eine äußerst gefährliche Situation. Das kann den wirtschaftliche Ruin für den Mieter bedeuten!

Rammst du da eine Kuh, ein Känguru oder sonst was, ist der Urlaub vorbei, du bleibst auf den Kosten für die Reparatur sitzen, musst für teures Geld ein neues Fahrzeug mieten und die Bergungskosten hat Du auch noch an der Backe. Im wahrsten Sinne des Wortes hast Du dann die A....karte, die kannst du dann zu deiner ADAC Karte packen.
Zuletzt geändert von Followme am Mo 3. Apr 2017, 11:29, insgesamt 2-mal geändert.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 506
Registriert: 15.04.2015

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon Followme am Mo 3. Apr 2017, 11:13

exodos hat geschrieben:


Also: 4wd ja, oder nein? Wenn 2wd, auf was genau müssten wir eventuell verzichten, was nur mit 4wd möglich ist?


Besten Gruß
exodos


Die Frage kann eigentlich nur so verstanden werden, auf welche Sehenswürdigkeiten müsste Exodos verzichten weil diese an Unsealed Roads liegen...
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 506
Registriert: 15.04.2015

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon WestSkills WA am Mo 3. Apr 2017, 12:07

Followme hat geschrieben:
exodos hat geschrieben:


Also: 4wd ja, oder nein? Wenn 2wd, auf was genau müssten wir eventuell verzichten, was nur mit 4wd möglich ist?


Besten Gruß
exodos


Die Frage kann eigentlich nur so verstanden werden, auf welche Sehenswürdigkeiten müsste Exodos verzichten weil diese an Unsealed Roads liegen...


Salmon beach near Windy Habour .... wenn man dieses als 'Sehenswuerdigkeit' definieren moechte J

Sand, Wasser, ne kleine Bucht .. heimelig, aber kein 'Muss'.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon WestSkills WA am Mo 3. Apr 2017, 12:41

Followme hat geschrieben:Du solltest sehr zurückhaltend mit so einer Aussage sein, damit bringst du denjenigen, der daraufhin verbotene Roads befährt in eine äußerst gefährliche Situation. Das kann den wirtschaftliche Ruin für den Mieter bedeuten!
Rammst du da eine Kuh, .......


Wenn du mit nem 2WD (Sedan) cattle rammst, eruebrigen sich deine Sorgen. Das gleiche gilt fuer Pferde, Emus und Red Roos ... sie alle kommen dich durch die Windschutzscheibe besuchen.

Das war es dann einfach J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon exodos am Sa 8. Apr 2017, 20:28

Hi Zusammen,

ich habe noch eine weitere Route zusammen gestellt..... jetzt haltet ihr mich für bescheuert- aber, während der ganzen Planungsphase kam immer wieder der Gedanke noch 2 Wochen die Cook Inseln dran zu hängen hoch und lässt uns seitdem auch nicht mehr los.
Und nein- die Cook Inseln macht man nicht irgendwann mal extra, denn so einfach kommt man da nicht hin. Vorallem werden wir nicht wieder so viel Urlaub am Stück bekommen, unter anderem bedingt durch die Schulzeit. Das bedeutet, man muss es eben kombinieren, wenn man denn hin möchte.


Was meint ihr? Ist das Zeitlich noch machbar? sieht für mich eigentlich danach aus ?!?

1.DUS ---> LHR 24.12.
2.LHR-SIN 25.12.
3. Ankunft Sin 26.12. 19:30
4. sin 27.12.
5. Sin - RAR (via Sydney) 28.12.
6. Ankunft Rarotonga 29.12. 6:30
7.Rarotonga 30.12.
8.Rarotonga
9.Rarotonga
10.Rarotonga
11.Rarotonga
12.Rarotonga
13.Rarotonga ->Aitutaki 5.1.
14.Aitutaki
15.Aitutaki
16.Aitutaki
17. Aitutaki
18.Aitutaki
19.Aitutaki
20.Aitutaki -> Rarotonga 12.1.
21.Rarotonga -> AKL 13.1.
22. Ankunft AKL 14.1.
23. AKL- PER 15.1.
24.Perth
25.Rottnest Island 17.1.
26. Rottnest Island 18.1.
27. Perth 19.1. (Übernahme 2wd Camper)
29. Perth - Margaret River 20.1.
30. Margaret River
31. Margaret River
32. Margaret River - Denmark
33 . Denmark
34. Denmark - Albany
35.Albany - Esperance
36. Esperance
37. Esperance
38.PUFFER
39.PUFFER
40. PUFFER
41.Cape le grand - Hyden
42.Hyden- norseman
43.Norseman - Eucla
44. Eucla- Ceduna (Nullarbor Plain)
45.Ceduna - Port Lincoln Region
46.Port Lincoln Region
47. Port Lincoln Region
48. Port Lincoln - Port Augusta/Foul bay
49.Port Augusta - Adelaide
50. Adelaide
51. Adelaide - Kingscote
52. Kangaroo Island
53. Kangaroo Island
54. Kangaroo Island
55. Kangaroo Island
56. Kingscote - Victor Harbour 18.2.
57.Victor Harbour
59.Victor Harbour - Robe
60. Robe - Port Fairy
61. Port Fairy
62. Port Fairy
63.Port Fairy - Apollo Bay
64. Port Fairy - Melbourne (Abgabe 4wd Camper) 25.2.
65. Melbourne - Gundagai
66. Gundagai - Sydney
67. Sydney
68. Sydney
69. Sydney - Port Stephens
70. Port Stephens - Coffs Harbour
71. Coffs Harbour - Byron Bay
72. Byron Bay
73. Byron Bay - Lemington NP
74.Lemington NP - Gold Coast
75. Gold Coast
76. Gold Coast
77.Gold Coast - Sunshine Coast
78. Sunshine Coast ( Australia Zoo)
79. Noosa (Glasshouse Mountains)
80. Noosa
81.Noosa
82. Noosa - Hervey Bay
83. Fraser Island
84. Fraser Island
85. Fraser Island
86. Hervey Bay - Gladstone
87. Gladstone - Rockhampton
88. Eungella Np/ Rockhampton
89. Eungella NP
90. Eungella NP - Airlie Beach
91. Whitsundays
92. Whitsundays
93. Whitsundays
94. Airlie Beach - Townsville
95. Townsville - Mission Beach
96. Mission Beach
97. Mission Beach
98. Mission Beach - Cairns
99. Cairns Riffausflug 29.3.
100. Cairns - Cape Tribulation
101. Cape Tribulation
102. Cape Tribulation
103. Cape Tribulation
104. Cape Tribulation
105. Cairns
106. Puffer
107. Cairns Abgabe Camper 7.4.
108. Cairns
109. Cairns - Dus
110. Ankunft Dus 10.4.


:D
exodos
Fan
Fan
 
Beiträge: 31
Registriert: 03.12.2016

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon Rusty am Sa 8. Apr 2017, 20:56

Machbar ist es sicher,Frage dennoch,auch sinnvoll?

Rasen statt reisen? Die uralte Frage in diesem Forum.

Frage mich oft,wie viele knüpfen Bekanntschaften oder lang andauernde Freundschaften dabei?

Wer kann darüber was berichten?

Offenbar nicht mehr der Sinn des Reisens heut zu Tage.

The times,the times are changing and always will.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2331
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon exodos am Sa 8. Apr 2017, 21:34

Wieso Rasen? Wo genau ist der Zeitplan zu eng gestrickt? Darum ja auch die Frage, ob irgend entwas zu knapp bemessen ist und wir uns abhetzen müssen, um pünktlich in Cairns zu sein.

Thema Bekanntschaften: Das kann man jetzt auslegen wie man möchte. Sollten wir die Cooks mit aufnehmen, lernen wir eine weitere Kultur kennen.

Ansonsten sind eventuelle Bekanntschaften definitiv nicht an irgendwelche Zeitpläne gebunden, sondern können sich überall ergeben. Vielleicht steht uns ja eine tolle Bekanntschaft auf dem Flug von Rarotonga nach Aitutaki bevor, welche wir verpassen würden, wenn wir die Route nicht antreten. Man weiß es nicht...... ;)
exodos
Fan
Fan
 
Beiträge: 31
Registriert: 03.12.2016

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon Rusty am Sa 8. Apr 2017, 22:53

Jedem das Seine und uns allem das Beste.

Offensichtlich hat sich der Begriff Reisen in den letzten Jahrzehnten geändert und ich mich nicht.

Tolle Bekanntschaften machten wir nie,interessante oefters,Freunde daraus haben wir immer noch einige.
Resultat aus einer mehrjährigen Reise um den Globus und das vor vielen Jahren.

Mach Dich einfach auf,immer eine tolle Sache und die Welt dreht sich noch immer.

Memories will last forever.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2331
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Südwesten-Ostküste-Westküste 2018 mit Kind

Beitragvon WestSkills WA am So 9. Apr 2017, 06:53

Die Reise, so wie von Exodos geplant ist sicherlich machbar und 'erlebnisintensiv'.

Aber, ohne ein Spielverderber sein zu wollen, ich ziehe es immer vor, mich ein wenig 'treiben' zu lassen und spontan, vor Ort zu entscheiden, wie es weitergeht. Das Wetter kann man leider nicht mehr exact vorhersagen, seitdem ich meinen Crystal Ball verschlampt habe. Es kann zwischen December und April, wesentlich waermer, kaelter oder regnerischer sein, als vorausgeplant. Ein 'grobes Raster', welche Orte man mitnehmen moechte und sich dann den tatsaechlichen Gegebenheiten anpassen, macht fuer mich mehr Sinn. 'Vor Ort' bekommt ihr auch bessere Deals, als wenn ihr im Voraus bucht. Und ob ihr wirklich nen 4WD braucht, haengt auch stark davon ab, was euch unterwegs noch so alles einfaellt. Vielleicht bin ich auch einfach zu abenteuerlustig oder habe eine zu starke Abneigung dagegen, mich selbst von vorneherein durch zu detaillierte Planung einzuschraenken, aber wie Rusty immer so schoen sagt - 'Jedem das seine und uns allen das Beste'.

Btw - Rottnest Island 17.01 und 18.01 ist ein wenig gewagt. Eine Uebernachtung auf Rotto bekommt ihr nur mit sehr viel Glueck. Ist eine 'Verlosung' und euch wird mitgeteilt, wann ihr kommen duerft, falls ihr den Jackpot knackt. Speziell mit Kind reicht ein Tag auf Rotto auch voll und ganz.

In diesem Sinne
Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste