Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

OPAL-Card in Sydney

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

OPAL-Card in Sydney

Beitragvon maggi52 am Di 28. Mär 2017, 06:53

Guten Morgen zusammen,

ich hätte ein paar Fragen zur Opal-Card.
Wir kommen nach 20:00h in Sydney an, bis wir dann mit Gepäck usw. raus sind, ist es sicher 21:30h oder so.
Kann ich dann am Airport noch eine Opal-Card kaufen? Ist der Shop dann noch offen?
Kann mir jemand sagen, wo der dort ist, bevor ich dann noch lange suchen muss?
Es gibt eine "Rentner-Opal". Kann die auch ein deutscher Rentner verwenden? Die Bezeichnungen auf der Opal-Seite sind mir da nicht klar.
Aber wenn ich das recht verstanden habe, kann ich die im Shop sowieso nicht bekommen und da es in der nächsten Woche schon los geht, ist das per Post eh zu knapp.

viele Grüße
Günter
maggi52
Fan
Fan
 
Beiträge: 33
Registriert: 09.07.2016

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon Tina + Andreas am Di 28. Mär 2017, 07:36

Hallo Günter,
die Opal Card bekommst Du an sogenannten "Single Trip Ticket Machines". Infos:
http://www.transportnsw.info/en/tickets/tickets-opal-fares/airport-link.page, hier findest Du auch weiterführende Links u.a. welche Opal Karten es gibt und wer sie nutzen kann.
[/url]https://theopaluser.com/post/2016/04/single-trip-opal-tickets/[/url]
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2503
Registriert: 05.04.2002

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon Followme am Di 28. Mär 2017, 08:38

Hallo Maggi,

wenn Ihr im International Terminal ankommt (Erdgeschoss) der Ausschilderung folgen zur Metro. Im Zwischengeschoss abwärts Richtung Bahnsteige sind die Verkaufsstelle und die Ticket Machines.

Im Erdgeschoss gibt es auch einen convenience store, der die karten auch verkauft.

Die Frage zu der Rentner Karte kann ich nicht wirklich beantworten, würde aber davon ausgehen, dass das Alter entscheidend ist das für die diese Karte erforderlich ist. Wenn Du dieses Alter tatsächlich hast, dürfte es keinen weiter interessieren, ob Du in Deutschland auch wirklich Rentner bist.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 460
Registriert: 15.04.2015

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon theodor am Di 28. Mär 2017, 10:29

maggi52 hat geschrieben:Guten Morgen zusammen,

ich hätte ein paar Fragen zur Opal-Card.
Wir kommen nach 20:00h in Sydney an, bis wir dann mit Gepäck usw. raus sind, ist es sicher 21:30h oder so.
Kann ich dann am Airport noch eine Opal-Card kaufen? Ist der Shop dann noch offen?
Kann mir jemand sagen, wo der dort ist, bevor ich dann noch lange suchen muss?
Es gibt eine "Rentner-Opal". Kann die auch ein deutscher Rentner verwenden? Die Bezeichnungen auf der Opal-Seite sind mir da nicht klar.
Aber wenn ich das recht verstanden habe, kann ich die im Shop sowieso nicht bekommen und da es in der nächsten Woche schon los geht, ist das per Post eh zu knapp.

viele Grüße
Günter


Eine Opal-Karte fuer Rentner kannst Du leider nicht benutzen, hatte es gerade erfolglos fuer einen Besucher versucht.
theodor
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 140
Registriert: 26.04.2013
Wohnort: Sydney

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon serenity am Di 28. Mär 2017, 10:59

Sämtliche staatliche Vergünstigungen (concessions), die es in Australien für Pensioners oder Seniors gibt - egal, ob ermäßigter Eintritt, Nationalpark-Gebühren oder billigere Fahrkarten - können ausschließlich von Australiern bzw. Australian Residents genutzt werden. Manchmal geht es sogar so weit, dass bestimmte Vergünstigungen in einem Staat nur von den dortigen Einwohnern genutzt werden dürfen.

Und Achtung - das wird auch kontrolliert und kann zu heftigen Bußgeldern führen, wenn man ein falsches Ticket hat.

Ausnahmen bei Nachlässen machen gelegentlich private Anbieter, z.B. manche Hotels - einige große Ketten bieten Preisnachlässe für Leute ab 60 an, die kann man auch als Ausländer bekommen.
Meine Reisen, Fotos, Gedanken - http://fernwehheilen.wordpress.com
serenity
Insider
Insider
 
Beiträge: 99
Registriert: 16.10.2015

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon Followme am Di 28. Mär 2017, 11:57

Ah okay, das wusste ich nicht. Danke für die Aufklärung!!!
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 460
Registriert: 15.04.2015

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon maggi52 am Di 28. Mär 2017, 12:51

Hallo zusammen,

ich denke, ihr habt meine Fragen ausführlich und kompetent beantwortet und es ist jetzt auch für mich klar.
Vielen Dank dafür und auch für die Wegbeschreibung und die Tipps !!

viele Grüße
Günter
maggi52
Fan
Fan
 
Beiträge: 33
Registriert: 09.07.2016

Re: OPAL-Card in Sydney

Beitragvon maggi52 am Mo 8. Mai 2017, 16:33

Hallo zusammen,

dank der Infos in diesem Forum hat alles BESTENS geklappt.

Die Karte ist schon eine feine Sache. Und eine günstige Alternative eine "Hafenrundfahrt" zu machen....

Ich habe zwei OPAL-Karten mit nach Haus gebracht, mit jeweils noch in die 11 $ Guthaben darauf.
Also wenn jetzt jemand nach Australien reist, kann er die günstig von mir bekommen.
Verfällt das Guthaben eigentlich irgendwann? Müsste ich mal recherchieren. In der Beschreibung sehe ich nichts davon.

viele Grüße
Günter
maggi52
Fan
Fan
 
Beiträge: 33
Registriert: 09.07.2016


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eickhoff56 und 6 Gäste