Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon Travel4dventures am Di 2. Mai 2017, 08:02

Hallo zusammen, unsere Route über die Ostküste steht nun fest, ich würde jedoch gerne von euch hören, was ihr davon haltet, was man unbedingt noch sehen muss (Geheimtipps o.ä.), worauf man verzichten könnte und wo ihr vielleicht noch Unterkünfte empfehlen könnt:

1. Start in Cairns, 2 Nächte (noch keine Unterkunft gebucht) -> Ausflug zum Great Barrier Reef, Atherton Tablelands
2. Fahrt nach Port Douglas (eine Übernachtung(noch keine Unterkunft gebucht)) mit Zwischenstopp in Palm Cove -> Ausflug zum Daintree Rainforest
3. Fahrt Richtung Mission Beach (eine Übernachtung(noch keine Unterkunft gebucht)) mit Zwischenstopp im Wooroonooran NP
4. Fahrt nach Townsville (zwei Übernachtungen) -> in Townsville Ausflug nach Magnetic Island
5. Fahrt nach Airlie Beach (drei Übernachtungen) -> Ausflug auf die Whitsundays und Hamilton Island
6. Fahrt in Richtung Rockhampton mit Zwischenstopp in Mackay und dem Cape Hillsborough NP (eine Übernachtung zwischen Mackay und Rockhampton hier notwendig)(noch keine Unterkunft gebucht)
7. Eine Übernachtung in Rockhampton/1770/Agnes Water mit einem Ausflug zum Deepwater NP
8. Fahrt nach Hervey Bay (zwei Übernachtungen) -> Ausflug auf Fraser Island, Buckelwaltour
9. Fahrt nach Noosa (zwei Übernachtungen) mit Zwischenstopp am Rainbow Beach -> in Noosa Ausflug zum Noosa NP
10. Fahrt in Richtung Surfers Paradise (eine oder zwei Übernachtungen) oder Brisbane (eine oder zwei Übernachtungen) -> hier sind wir uns unsicher, ob wir nicht lieber 2 Nächte in Brisbane bleiben sollen und dann an einem Tag mal morgens nach Surfers Paradise, oder direkt zwei Nächte nach Surfers Paradise -> von Surfers Paradise aus zum Lemington NP
11. Fahrt nach Byron Bay (eine Übernachtung) und danach zurück nach Brisbane


Was haltet ihr von unserem Plan? Habt ihr nochwas, wo wir unbedingt halten sollten?
Würde mich über Antworten von euch freuen!

Beste Grüße

Australia21
Zuletzt geändert von Travel4dventures am Di 2. Mai 2017, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Re: Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon farbtraumwelten am Di 2. Mai 2017, 08:17

Genau diese Tour Nabe ich auch mal gemacht. Klingt gut

Gesendet von meinem ZTE A2017G mit Tapatalk
Benutzeravatar
farbtraumwelten
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2017

Re: Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon Travel4dventures am Mi 3. Mai 2017, 11:18

Danke für deine Antwort :)

Hast du denn sonst noch Orte, die in meiner Liste nicht genannt wurden zu empfehlen? :)
Oder vielleicht noch jemand anderes?

VG
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Re: Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon Älex am Mi 3. Mai 2017, 11:47

Hi Australia21,

ich habe meine Kommentare mal dahinter gehängt ;-)

1. Start in Cairns, 2 Nächte (noch keine Unterkunft gebucht) -> Ausflug zum Great Barrier Reef, Atherton Tablelands – super, mehr braucht man auch nicht für Cairns selbst.
2. Fahrt nach Port Douglas (eine Übernachtung(noch keine Unterkunft gebucht)) mit Zwischenstopp in Palm Cove -> Ausflug zum Daintree Rainforest – Ausflug schon gebucht oder selbst? Man kann dort gut und gerne einen kompletten Tag verbringen mit Bootsfahrt/Croc watching, Dschungelspaziergang, Mossman Gorge etc.. Bis wohin wollt ihr hoch?
3. Fahrt Richtung Mission Beach (eine Übernachtung(noch keine Unterkunft gebucht)) mit Zwischenstopp im Wooroonooran NP
4. Fahrt nach Townsville (zwei Übernachtungen) -> in Townsville Ausflug nach Magnetic Island
5. Fahrt nach Airlie Beach (drei Übernachtungen) -> Ausflug auf die Whitsundays und Hamilton Island – wollt ihr von Airlie Beach Ausflüge machen oder 2 Tage auf ein Segelschiff oder vielleicht doch Nächte direkt auf einer der tollen Inseln? Ich war damals auf Hamilton Island. Hab einen Ausflug zum Whitehaven Beach gemacht (Standard, ich weiß, aber toll) und einen Heli Flug über´s Riff (35 Minuten), inkl. Heart Reef und einem Nachmittag auf der Plattform am Riff mit Verpflegung und Schnorcheln/Tauchen. War teuer, aber super.
6. Fahrt in Richtung Rockhampton mit Zwischenstopp in Mackay und dem Cape Hillsborough NP (eine Übernachtung zwischen Mackay und Rockhampton hier notwendig)(noch keine Unterkunft gebucht)
7. Eine Übernachtung in Rockhampton/1770/Agnes Water mit einem Ausflug zum Deepwater NP
8. Fahrt nach Hervey Bay (zwei Übernachtungen) -> Ausflug auf Fraser Island, Buckelwaltour – Buckelwal-Tour würde ich in Byron Bay machen. In Hervey Bay muss man nicht bleiben, ist nur der Ausganspunkt für Fraser Island. Da würde ich definitv 2 Nächte bleiben, also auf der Insel. Ich liebe sie.
9. Fahrt nach Noosa (zwei Übernachtungen) mit Zwischenstopp am Rainbow Beach -> in Noosa Ausflug zum Noosa NP – schönes Städtchen, dennoch evtl. eine Nacht kürzen
10. Fahrt in Richtung Surfers Paradise (eine oder zwei Übernachtungen) oder Brisbane (eine oder zwei Übernachtungen) -> hier sind wir uns unsicher, ob wir nicht lieber 2 Nächte in Brisbane bleiben sollen und dann an einem Tag mal morgens nach Surfers Paradise, oder direkt zwei Nächte nach Surfers Paradise -> von Surfers Paradise aus zum Lemington NP – ich würde jeweils eine Nacht und einen Tag in Surfers und Brisi bleiben. Surfers ist einen Besuch wert, auch wenn es speziell ist ;-) Brisi ist eine sehr schöne und entspannte Stadt, könnte man auch länger bleiben. Unbedingt einen Rivercruise mit der Citycat (Fähre) machen (ist glaub ich umsonst) und nach Southbank (kann man verbinden)
11. Fahrt nach Byron Bay (eine Übernachtung) und danach zurück nach Brisbane – hm, Byron ist toll. Ihr bräuchtet eigentlich einen Tag für´s Whale Watching und einen zum chillen…

Gruß,
Älex
Älex
Fan
Fan
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.03.2016

Re: Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon Travel4dventures am Mi 3. Mai 2017, 12:03

Hi Alex,

danke für die Antwort - habe meine Kommentare direkt nochmal drangehangen :)

1. Start in Cairns, 2 Nächte (noch keine Unterkunft gebucht) -> Ausflug zum Great Barrier Reef, Atherton Tablelands – super, mehr braucht man auch nicht für Cairns selbst.
2. Fahrt nach Port Douglas (eine Übernachtung(noch keine Unterkunft gebucht)) mit Zwischenstopp in Palm Cove -> Ausflug zum Daintree Rainforest – Ausflug schon gebucht oder selbst? Man kann dort gut und gerne einen kompletten Tag verbringen mit Bootsfahrt/Croc watching, Dschungelspaziergang, Mossman Gorge etc.. Bis wohin wollt ihr hoch? Ausflug haben wir noch nicht gebucht, wie bei allen anderen Sachen wie das Great Barrier Reef. Wir haben zwar einen Ausflug in Aussicht, sind uns jedoch noch nicht sicher, ob wir diesen buchen, da der mit 300 € schon recht teuer erscheint. Hast du hierzu Empfehlungen?
3. Fahrt Richtung Mission Beach (eine Übernachtung(noch keine Unterkunft gebucht)) mit Zwischenstopp im Wooroonooran NP
4. Fahrt nach Townsville (zwei Übernachtungen) -> in Townsville Ausflug nach Magnetic Island
5. Fahrt nach Airlie Beach (drei Übernachtungen) -> Ausflug auf die Whitsundays und Hamilton Island – wollt ihr von Airlie Beach Ausflüge machen oder 2 Tage auf ein Segelschiff oder vielleicht doch Nächte direkt auf einer der tollen Inseln? Ich war damals auf Hamilton Island. Hab einen Ausflug zum Whitehaven Beach gemacht (Standard, ich weiß, aber toll) und einen Heli Flug über´s Riff (35 Minuten), inkl. Heart Reef und einem Nachmittag auf der Plattform am Riff mit Verpflegung und Schnorcheln/Tauchen. War teuer, aber super. Wir hatten geplant die Ausflüge von Airlie Beach zu machen, da günstiger. Von da aus dann eine Tour mit einem Catamaran zum Whiteheaven Beach und noch einem Ort (fällt mir grade nicht mehr ein:D). Am nächsten Tag wollten wir einen Fallschirmsprung machen und entweder eine Tour zu Hamilton Island oder eine 3-Stündige Jetski-Tour mit einem 1-Stündigen Aufenthalt auf South Mole Island. Am letzten Tag noch ein wenig Airlie Beach anschauen und dann in Richtung Yeppon/Rockhampton einen Halt in Mackay und dem Cape Hillsborough NP (Übernachtung zwischen Airlie Beach und Rockhampton evtl. in Clairview)
6. Fahrt in Richtung Rockhampton mit Zwischenstopp in Mackay und dem Cape Hillsborough NP (eine Übernachtung zwischen Mackay und Rockhampton hier notwendig)(noch keine Unterkunft gebucht)
7. Eine Übernachtung in Rockhampton/1770/Agnes Water mit einem Ausflug zum Deepwater NP
8. Fahrt nach Hervey Bay (zwei Übernachtungen) -> Ausflug auf Fraser Island, Buckelwaltour – Buckelwal-Tour würde ich in Byron Bay machen. In Hervey Bay muss man nicht bleiben, ist nur der Ausganspunkt für Fraser Island. Da würde ich definitv 2 Nächte bleiben, also auf der Insel. Ich liebe sie. Okay, also die Buckelwaltour in Byron Bay? Gibt es auf Fraser Island auch Unterkünfte? Was ist denn mit unserem Mietwagen? Wir werden keinen 4WD Wagen holen und auf der Insel bräuchte man so einen ja.
9. Fahrt nach Noosa (zwei Übernachtungen) mit Zwischenstopp am Rainbow Beach -> in Noosa Ausflug zum Noosa NP – schönes Städtchen, dennoch evtl. eine Nacht kürzen
10. Fahrt in Richtung Surfers Paradise (eine oder zwei Übernachtungen) oder Brisbane (eine oder zwei Übernachtungen) -> hier sind wir uns unsicher, ob wir nicht lieber 2 Nächte in Brisbane bleiben sollen und dann an einem Tag mal morgens nach Surfers Paradise, oder direkt zwei Nächte nach Surfers Paradise -> von Surfers Paradise aus zum Lemington NP – ich würde jeweils eine Nacht und einen Tag in Surfers und Brisi bleiben. Surfers ist einen Besuch wert, auch wenn es speziell ist ;-) Brisi ist eine sehr schöne und entspannte Stadt, könnte man auch länger bleiben. Unbedingt einen Rivercruise mit der Citycat (Fähre) machen (ist glaub ich umsonst) und nach Southbank (kann man verbinden)
11. Fahrt nach Byron Bay (eine Übernachtung) und danach zurück nach Brisbane – hm, Byron ist toll. Ihr bräuchtet eigentlich einen Tag für´s Whale Watching und einen zum chillen… Das wäre auch eine Alternative, statt eine Nacht in Brisbane und eine in Surfers Paradise dann eine in Surfers Paradise und 2 in Byron Bay. Wir wollten halt vom 25.10.-28.10. in Sydney bleiben, da dort unser Flug am 28.10. geht. am 26.10. wollten wir dann zu den Blue Mountains. Alternativ hatten wir auch erst am 26.10. nach Sydney gedacht zu fliegen, dann hätten wir aber eben nur diesen 26.10. und den 27.10. für die Blue Mountains, da unser Rückflug schon morgens geht.

Viele Grüße
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Re: Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon Älex am Mi 3. Mai 2017, 12:56

Ich lass mal den ganzen Text von oben weg ;-)

Daintree Tour, vielleicht diese hier: https://www.tropicaltours.com.au/port-d ... tion-tour/

Fraser Island: Ja, es gibt eine günstige und eine teure Unterkunft. Es ist so cool auf der Insel und eine geführte Tour würdet ihr ja so oder so machen, Das Auto lasst ihr dann einfach so lang in Hervey Bay. Ihr kommt ja wieder dahin zurück.

Ja, wir haben damals von Byron Bay aus die Wal-Tour gemacht.
http://www.bluebaywhalewatching.com.au/schedule-prices
http://www.byronbaywhalewatching.com.au/

Ich persönlich fand die Blue Mountains nicht so interessant. Da würde ich lieber was anderes machen. Oder einfach die tolle Stadt genießen 
Älex
Fan
Fan
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.03.2016

Re: Unsere Route - Tipps zu Orten und Unterkünften?

Beitragvon Älex am Mi 3. Mai 2017, 13:06

Älex
Fan
Fan
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.03.2016


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste