Seite 1 von 1

DownUnder2018

BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 08:05
von Anton
Hallo Zusammen,
ja, ich weiss, zuviel Planen ist schädlich und eigentlich sollte man sich treiben lassen.
Trotzdem haben wir uns einmal zusammengesetzt und die "In-Etwa"-Route festgelegt.
Aufgrund der Reisedauer (1 Jahr) ist die Einteilung im PiMalDaumen-Verfahren gemacht worden.
Hauptaugenmerk lag bei den Wetterverhältnissen.
Es sind natürlich auch einige Offroad-Treks dabei.

Uns stellt sich nun die Frage wie ihr, die Fachleute, diese Route seht und was ihr evtl. ändern würdet.
Fixe Punkte sind lediglich der Start in Perth und das Ende in Sydney.

Für jede konstruktive Info sind wir dankbar...

Hier Klicken: http://www.aussieblogger.de/?p=1810

Anton

Re: DownUnder2018

BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 11:19
von WestSkills WA
Anton hat geschrieben:Hallo Zusammen,
ja, ich weiss, zuviel Planen ist schädlich und eigentlich sollte man sich treiben lassen.
Trotzdem haben wir uns einmal zusammengesetzt und die "In-Etwa"-Route festgelegt.
Aufgrund der Reisedauer (1 Jahr) ist die Einteilung im PiMalDaumen-Verfahren gemacht worden.
Hauptaugenmerk lag bei den Wetterverhältnissen.
Es sind natürlich auch einige Offroad-Treks dabei.

Uns stellt sich nun die Frage wie ihr, die Fachleute, diese Route seht und was ihr evtl. ändern würdet.
Fixe Punkte sind lediglich der Start in Perth und das Ende in Sydney.

Für jede konstruktive Info sind wir dankbar...

Hier Klicken: http://www.aussieblogger.de/?p=1806

Anton


Versuch es bitte nochmal mit deinem link: http://www.aussieblogger.de/?p=1806

Auf dem von dir eingestelltem passiert gar nichts.

Cheers

Re: DownUnder2018

BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 13:56
von Anton
Ooops, da ist mir ein alter Link reingerutscht

Hier der richtige: http://www.aussieblogger.de/?p=1810