Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Camper

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Camper

Beitragvon Rusty am Fr 16. Jun 2017, 03:54

Das stimmt schon hier in OZ habe ich damit jedoch keinerlei Probleme und in diesem Forum auch nicht.

Bisher habe ich noch jede Frage beantwortet auch gar manche verwunderliche von Stuggi.

Ggf. weerden natürlich hier aehnliche Fragen im wirklichen Leben nicht sooooooooooo gestellt.


Just keep asking.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2220
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Camper

Beitragvon WestSkills WA am Fr 16. Jun 2017, 13:17

:D

Good on you mate

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 890
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Camper

Beitragvon Kinsella am Sa 17. Jun 2017, 22:26

Hallo stuggi89

Vielen Dank für Deine Antwort....das beruhigt mich sehr :D

Und Rusty.....im wirklichen Leben fragt niemand wann das Oktoberfest im München beginnt... ;)

Schöne Grüsse

Kinsella
Kinsella
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 4
Registriert: 31.05.2017

Re: Camper

Beitragvon WestSkills WA am So 18. Jun 2017, 10:10

Kinsella hat geschrieben:Hallo stuggi89

Vielen Dank für Deine Antwort....das beruhigt mich sehr :D

Und Rusty.....im wirklichen Leben fragt niemand wann das Oktoberfest im München beginnt... ;)

Schöne Grüsse

Kinsella


Nobody is perfect und man kann ja auch 'Groesse' zeigen und ueber einiges 'hinwegsehen'. Es wird schwieriger in Deutsch zu kommunizieren, wenn man ein paar Jahre oder Jahrzehnte hier lebt und sich ausschliesslich auf English artikuliert. Man vergebe Rusty. Ich moechte mich aber auch nicht ausschliessen J

Das Oktoberfest basiert auf der koeniglich Bayerischen Sitte, neues Bier im Oktober zu brauen und die alten Faesser zu leeren. Man muss ja das gute Zeugs nicht anderweitig entsorgen J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 890
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Camper

Beitragvon Pouakai am So 18. Jun 2017, 11:19

Wenn wir schon OT sind dann eben richtig. Zum Oktoberfest:

Das erste Oktoberfest

Anlässlich der Hochzeit zwischen Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese am 12. Oktober 1810 fanden in München zahlreiche private und öffentliche Feiern statt. Auf deren letzte, das Pferderennen am 17. Oktober, geht das Oktoberfest zurück. Vermutlich im Gedanken an das 1786 letztmals ausgetragene Scharlachrennen, das im 15. Jahrhundert erstmals vor dem Karlstor stattfand und Teil der Jakobidult wurde, schlug Andreas Michael Dall’Armi in seiner Funktion als Major der Nationalgarde ein Pferderennen mit Ausstellung und Schau zur öffentlichen Huldigung des Brautpaares vor. Überliefert ist, dass die initiale Idee, die zu diesem Vorhaben führte, von dem Lohnkutscher und Unteroffizier der Nationalgarde Franz Baumgartner ausging. Dieser Ursprung des Festes gilt jedoch als nicht unumstritten.

Der Festplatz außerhalb der Stadt wurde aufgrund seiner natürlichen Eignung ausgesucht. Der Sendlinger Berg (heute Theresienhöhe) wurde als Tribüne für die 40 000 Zuschauer des Rennens gebraucht. Die Festwiese blieb bis auf das Königszelt unbebaut. Die Verköstigung der Besucher erfolgte oberhalb der Tribüne auf der Anhöhe, wo „Traiteurs“ u. a. Wein und Bier anboten. Bevor das Rennen begann, erfolgte eine Huldigung der Hochzeiter und des Königshauses in Form eines Zuges aus 16 Kinderpaaren, die mit Trachten der Wittelsbacher, der neun bayerischen Kreise sowie weiterer Regionen bekleidet waren. Anschließend sang ein Chor aus Feiertagsschülern, bevor schließlich das Festrennen mit 30 Pferden auf einer 11 200 Schuh (3270 Meter) langen Rennbahn folgte. Als erstes Pferd kam das vom möglichen Initiator Franz Baumgartner über die Ziellinie, der seine Goldmedaille von Rennmeister und Staatsminister Maximilian Graf von Montgelas überreicht bekam.
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 366
Registriert: 17.04.2015

Re: Camper

Beitragvon WestSkills WA am So 18. Jun 2017, 11:50

Pouakai hat geschrieben:Wenn wir schon OT sind dann eben richtig. Zum Oktoberfest:

Das erste Oktoberfest

Anlässlich der Hochzeit zwischen Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese am 12. Oktober 1810 fanden in München zahlreiche private und öffentliche Feiern statt. Auf deren letzte, das Pferderennen am 17. Oktober, geht das Oktoberfest zurück. Vermutlich im Gedanken an das 1786 letztmals ausgetragene Scharlachrennen, das im 15. Jahrhundert erstmals vor dem Karlstor stattfand und Teil der Jakobidult wurde, schlug Andreas Michael Dall’Armi in seiner Funktion als Major der Nationalgarde ein Pferderennen mit Ausstellung und Schau zur öffentlichen Huldigung des Brautpaares vor. Überliefert ist, dass die initiale Idee, die zu diesem Vorhaben führte, von dem Lohnkutscher und Unteroffizier der Nationalgarde Franz Baumgartner ausging. Dieser Ursprung des Festes gilt jedoch als nicht unumstritten.

Der Festplatz außerhalb der Stadt wurde aufgrund seiner natürlichen Eignung ausgesucht. Der Sendlinger Berg (heute Theresienhöhe) wurde als Tribüne für die 40 000 Zuschauer des Rennens gebraucht. Die Festwiese blieb bis auf das Königszelt unbebaut. Die Verköstigung der Besucher erfolgte oberhalb der Tribüne auf der Anhöhe, wo „Traiteurs“ u. a. Wein und Bier anboten. Bevor das Rennen begann, erfolgte eine Huldigung der Hochzeiter und des Königshauses in Form eines Zuges aus 16 Kinderpaaren, die mit Trachten der Wittelsbacher, der neun bayerischen Kreise sowie weiterer Regionen bekleidet waren. Anschließend sang ein Chor aus Feiertagsschülern, bevor schließlich das Festrennen mit 30 Pferden auf einer 11 200 Schuh (3270 Meter) langen Rennbahn folgte. Als erstes Pferd kam das vom möglichen Initiator Franz Baumgartner über die Ziellinie, der seine Goldmedaille von Rennmeister und Staatsminister Maximilian Graf von Montgelas überreicht bekam.


Richtig Joerg,

Nur - im Oktober wird in Bavaria schon immer frisches Bier gebraut und die alten Faesser werden geleert. Ludwig (wir haetten ihn gerne wieder) hat es nur zu einem 'event' erkoren. Gehe in unsere kleinen Doerfer und da hast du dann das richtige und orginale Oktober Fest.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 890
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Camper

Beitragvon terrol am Do 22. Jun 2017, 09:54

Stuggi89 hat geschrieben::lol: Hallo Kinsella,

nein das geht hier auch vielen usern so die schon lange aktiv sind das sie den guten Rusty manchmal nicht verstehen :-)

aber verzeihe ihm, er lebt schon seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lange down under :lol: :lol:


That's not a life - sorry could not resist to quote BCF
Cheers, Roland
terrol
Fan
Fan
 
Beiträge: 47
Registriert: 01.01.2010
Wohnort: Hervey Bay, QLD, AUS

Re: Camper

Beitragvon WestSkills WA am Do 22. Jun 2017, 12:49

Is there anyone out there who please can interpret this particular Gentleman's comment?

What fhe tuck means 'BCF'? ... Sorry, I'm lost J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 890
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Camper

Beitragvon Pouakai am Do 22. Jun 2017, 13:05

Keine Ahnung, such es dir raus:
*schulterzuck* :?
BCF
bcf steht als Abkürzung für:
Bamu, Sprache in Papua-Neuguinea, Sprachcode nach ISO 639-3

BCF steht als Abkürzung für:
BC Ferries, British Columbia Ferry Services, Fährenbetrieb
BCF Wolfratshausen, ehemals Ball-Club Farchet, Fußball-Landesligist in Bayern
Banque Cantonale de Fribourg, Freiburger Kantonalbank
Base Station Control Function, im Basisstationssubsystem des GSM-Netzes
Bendheim Center for Finance, an der Princeton University
Bernstein Center Freiburg, an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Billion Cubic Feet, englisch für Milliarden Kubikfuß
Bioconcentration Factor, siehe Biokonzentration #Biokonzentrationsfaktor (BCF)
Breda Costruzioni Ferroviarie, ehemaliges italienisches Maschinenbau-Unternehmen, heute Teil der AnsaldoBreda S.P.A.
British Chess Federation, früherer Name des englischen Schachverbandes English Chess Federation
Bromchlordifluormethan, Halon 1211, ein Halogenwasserstoff
Bruttocashflow, Maß für die Ertragskraft eines Unternehmens, siehe Cashflow
Bulked Continuous Filament, englisch für „Bauschgarn“, siehe Filament (Textilfaser) #Filamentgarne
BIM Collaboration Format, ein Dateiformat zum Austausch von Design-Issues in BIM-Projekten

BCF may refer to:

Organisations
Balkan Communist Federation
Baptist College of Florida, US
Bendheim Center for Finance, an interdisciplinary research center of Princeton University
Belgian Cricket Federation
Boating Camping and Fishing, an Australian retail shop
Border City Firm, a hooligan firm associated with Carlisle United Football Club
British Chess Federation, former name of the English Chess Federation
British Columbia Ferries, Canada
British Cycling Federation, former name of the national governing body for cycle racing in Great Britain
Burlington Coat Factory, an American national department store retailer for clothes and shoes

Science and technology
Base station control function, a part of the base station subsystem in a cellular telephone network
Billion cubic feet, a unit of measurement
Bioconcentration Factor, the accumulation of a chemical in or on an organism when the source of chemical is solely water
Bromochlorodifluoromethane, used in fire extinguishers
Buffy coat fusion, a therapy used in the field of bone marrow transplantation
Tris(pentafluorophenyl)boron

Other uses
Bamu language, a language of Papua New Guinea
Boeing Converted Freighter, a type of Boeing 747-400
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 366
Registriert: 17.04.2015

Re: Camper

Beitragvon WestSkills WA am Do 22. Jun 2017, 13:52

Danke Joerg,

Ich denke mal er meinte KFC und machte nen Typo J

Seriously, manchmal bekomme ich es mit diesen Rookies, die meinen English zu sprechen einfach nicht gebacken. Liegt sicherlich an mir.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 890
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste