Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reisebericht

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon WestSkills WA am Mo 17. Jul 2017, 11:38

Followme hat geschrieben:Guter Tipp!

Es gab - zumindest in Deutschland - auch mal ein Add On für Firefox, mit dem man Youtube einen falschen Regionalcode vorgegaukelt hat.


Aber wie gesagt, wenn die Tipps von Westskills nicht funktionieren sollten, und auch alles andere nicht hilft, meldet euch, dann starte ich für Interessenten einen Versuch mit Dropbox


Wird funktionieren - falls ihr aber keinen Firefox habt ... fuer mich die beste Option im Moment - google: free web proxy germany

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1143
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Älex am Mi 19. Jul 2017, 12:23

Hi zusammen,

ich kapiere das mit den Internet-Einstellungen nicht. Kann mir das jemand vielleicht nochmal für Blöde erklären, was ich machen muss, dass es geht? Oder vielleicht doch Dropbox?

@ Followme: hab mich gestern extra früh ins Bett gelegt, um deinen Bericht in Ruhe anzuschauen und dann ging´s nicht. Hoffe aber bald :)
Älex
Fan
Fan
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.03.2016

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Followme am Mi 19. Jul 2017, 14:05

Hi Alex, ich lade es in meiner Dropbox hoch. Du kannst mir ja mittels PN Deine E Mail Adresse senden, dann bekommst Du die Einladung dafür
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 544
Registriert: 15.04.2015

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon gibor am Do 20. Jul 2017, 06:56

G'day mate,
die Musik, speziell am Anfang ist toll,
kannst du mir bitte die Titel nennen samt Interpret?

P.S.:das Video ist auch klasse ;)
danke
gibor
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 134
Registriert: 21.06.2004

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Followme am Do 20. Jul 2017, 06:59

das mache ich gerne, ich werde ein Playlist hier veröffentlichen. Da musst Du mir aber bitte etwas Zeit für einräumen ;)
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 544
Registriert: 15.04.2015

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Sarah92 am Do 20. Jul 2017, 08:02

Sehr schöner Bericht, macht einfach Lust auf OZ :)
Darf ich fragen wie lange du unterwegs warst?
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 249
Registriert: 06.07.2016

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Followme am Do 20. Jul 2017, 08:34

Hallo Sarah,

den Camper hatte ich 29 Tage. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, habe ich mir für die Fahrt von Adelaide bis Cape Trib 24 Tage Zeit genommen und war dann 5 Tage am Cape.

Bei dieser Tour gibt es entlang des Stuart Highways nicht sooo viel zu sehen. Viel mehr als das was ich besucht habe ist da nicht, es sein denn man hätte einen 4 WD.
Und so fährt man dann eben auch mal Tagesetappen von 600 - 650 km.

Um mal eine ungefähre Vorstellung zu haben:

Flinders - Wilpena Pound habe ich drei Nächte gestanden. Das ist wirklich ausreichend.

Coober Pedy - hier steht man eine oder zwei Nächte. Ich habe nach der ersten Nacht das Besichtigungsprogramm gemacht und bin mittags weiter gefahren.
Das nächste Ziel war dann das Red Centre. Entweder (so wie bei mir) man übernachtet dann auf halber Strecke noch mal. Oder man fährt am zweiten Morgen in Coober Pedy los und macht die Strecke in einem Stück

Ayers Rock Resort - hier war ich zwei Nächte. Ich finde das reicht.

Kings Canyon - ebenfalls 2 Nächte. Auch das ist genug.

East MacDonnell - 2 Nächte

West MacDonnell - 2 Nächte (evtl. 3)

Allice - da bin ich durchgefahren, fand ich nicht so spannend.

Eine Übernachtung unterwegs.

Devils Marbles - mehr als 1 -2 Stunden braucht man da nicht.

Übernachtung Barkley Highway in Camooweal

Walkabout Creek Hotel - wieder nur 1-2 Stunden

Übernachtung in Kynuna

Combo Waterhole - auch eine Stundensache

Übernachtung zwischen Four Ways und Normanton

Karumba - 2 Nächte

Übernachtung Georgtown am Savannah Way

Übernachtung Lake Tinaroo (hier kann man aber auch mehr Zeit verbringen - Wassersport!)

Cape Trib 4-5 Nächte
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 544
Registriert: 15.04.2015

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Sarah92 am Do 20. Jul 2017, 09:06

Auf den ersten Blick liest es sich zwar ziemlich viel Strecke für insgesamt 29 Tage aber ich muss sagen nach deiner Aufgliederung finde ich, dass es mehr als gut genutzt bzw. gut geplant war.
Tagesetappen von bis zu 650km stelle ich mir unendlich schwer vor, warst du alleine oder konntest du dich mit jemanden abwechseln beim Fahren?

Finde die Route sehr spannend muss ich sagen und werde mir diese bzw. einen Teil davon mal leise im Hinterkopf halten.
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 249
Registriert: 06.07.2016

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Followme am Do 20. Jul 2017, 09:21

Es gibt einfach nicht mehr zu sehen. Da macht es keinen Sinn irgendwo unterwegs zu stehen. Wie gesagt - außer mit 4WD. Da gäbe es noch einige Möglichkeiten.

650 km sind sehr zäh, das stimmt. Aber es geht. Ich war tatsächlich alleine unterwegs.

Natürlich kann man bei den Highlights länger bleiben, so zum Beispiel in den Mac Donnells. Oder aber in Alice - wem es da gefällt. Auch in Karumba z. B. für Fischen oder Boot fahren.

Für mich war es gut so. Und die fünf Tage am Cape Trib waren der perfekte Abschluss.



P.S. Barossa Valley habe ich noch vergessen, da war ich auch eine Nacht...
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 544
Registriert: 15.04.2015

Re: Von Adelaide durchs Red Centre nach Cairns. Ein Reiseber

Beitragvon Sarah92 am Do 20. Jul 2017, 09:54

Mit einem 2WD ist man da sicher eingeschränkter und es gibt dadurch eben wie du sagst, weniger zu sehen.
Jeder findet sein Tempo .. und es sieht aus wie eine gelungene Reise und liest sich auch so :)

Danke für deinen Bericht - vielleicht verschlägt es mich ja auch mal in diese Richtung .. die nächste Reise wäre jetzt mal für Jänner 2019 angesetzt!
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 249
Registriert: 06.07.2016

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Rusty, WestSkills WA und 11 Gäste