Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

von Melbourne nach Perth

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

von Melbourne nach Perth

Beitragvon headloose am Fr 4. Aug 2017, 11:02

Hallo zusammen,
wir planen für Ende 2018 eine Tour von Melbourne nach Perth. Insgesamt werden wir unseren Camper 28 Tage haben. Wir möchten gerne mal Anfragen wob Ihr uns ein paar Tipps geben könntet, was wir unbedingt zwischen Adelaide und Norsmann uns anschauen sollten.

Schon mal Danke!
headloose
Fan
Fan
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.08.2015

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 4. Aug 2017, 17:39

Hallo,
die entscheidende Frage ist wollt Ihr quer über die Eyre Peninsula, oder entlang der Küstenlinie. Bei nur 28 Tagen für Perth - Melbourne tippe ich mal auf die Querung. sehenswert ist der Coffin bay NP, Head of Bight, Murphy´s Haystacks, der Lincoln NP, und der Pildappa Rock (Little Wave Rock) bei Minnipa . Wenn Ihr einen 4WD habt lohnt ein Abstecher in die Gawler Ranges und zum Lake Gairdner. Bedenkt, das ihr unterwegs zweimal die Zeit umstellen müsst. Außerdem dürft ihr von South Australia nach WA keine Lebensmittel einführen. Fruchtfliegen Grenze. Gute Infos findest Du u.a. hier: http://www.nullarbornet.com.au/
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2587
Registriert: 05.04.2002

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon Rusty am Sa 5. Aug 2017, 03:44

Nun nicht alle Lebensmittel sind verboten,auf jeden Fall frisches und getrocknetes Obst,Gemüse, Honig evtl. auch Eier.

Schokolade,Gummibrot,Vegemite oder baked Beans wird Euch niemand nehmen und näheres findet sich hier:

http://www.interstatequarantine.org.au/travellers/
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2335
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon Anke 123 am Sa 5. Aug 2017, 15:48

Hallo,

da fallen mir spontan folgende Highlights ein:
- wenn ihr einen kleinen Zoo sucht: Gorge Wildlife Park
- falls ihr bis ans Ende der Yorke Peninsula fahren wollt: Innes NP
- Alligator Gorge im Mt. Remarkable NP (auf dem Campingplatz in Wilmington sind abends Possums)
- kleiner Umweg: Flinders Ranges
- Coffin Bay NP, v.a. Almonta Beach --> traumhaft
- Lincoln NP
- Head of Bight
- Nullarbor Roadhouse
Viel Spaß bei der weiteren Planung!
Viele Grüße
Anke
--------------------------------
2002: Melbourne-Canberra-Sydney-Brisbane; Rotes Zentrum
2004: Südwestaustralien
2006: Northern Territory
2008: Victoria/South Australia
2010: Queensland
2014: South Australia
2016: Sydney - Melbourne (an der Küste entlang)
Anke 123
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.12.2009
Wohnort: Haar

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon headloose am Di 8. Aug 2017, 07:25

Schon mal vielen Dank für die Tipps. Das mit den Lebensmittel bei Überfahrt der Grenze ist uns bekannt. Einen 4WD werden wir nicht haben. Eure Vorschläge werden wir in unsere Planung schon mal mit aufnehmen.

Vielen Dank
headloose
Fan
Fan
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.08.2015

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon ketty am Di 8. Aug 2017, 09:12

Dieses Jahr Januar habe ich die Tour gemacht.
Grampians NP ist ein Muss.
Adelaide: einmal im 160 Millionen $ Schwimmbad schwimmen gehen, vor einer leeren 5000 Mann Tribüne. ;)

Bis Port Lincoln haben wir es nicht geschafft.

Ceduna, mindestens die Jetty rauf und runter und genießen und die Vollautomatischen Toiletten an der Jetty mit Musikbeschallung. :lol:

Übernachten: Definitiv in Eucla. Mit Blick auf den Ozean.

Ein Bekannter empfiehlt auch Fraser Range kurz vor Norseman zum Übernachten
ketty
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.09.2013

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon headloose am Fr 11. Aug 2017, 12:46

Hallo zusammen,

ich habe noch eine weitere Frage. Den Nullabor in einem Rutsch zu durchqueren wäre ja nicht gerade sinnvoll. Ich weis das es die Möglichkeit gibt am Roadhouse zu übernachten. Darf man auch an einem der Aussichtspunkte wo es gibt, eine Nacht verbringen, oder ist das generell verboten.
headloose
Fan
Fan
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.08.2015

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon ketty am Fr 11. Aug 2017, 16:36

Wie ich sagte, übernachten in Eucla mit Blick auf den Ozean.
Vorher vielleicht in Ceduna?
Danach Fraser Range?
ketty
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.09.2013

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon Tina + Andreas am Sa 12. Aug 2017, 05:41

headloose hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe noch eine weitere Frage. Den Nullabor in einem Rutsch zu durchqueren wäre ja nicht gerade sinnvoll. Ich weis das es die Möglichkeit gibt am Roadhouse zu übernachten. Darf man auch an einem der Aussichtspunkte wo es gibt, eine Nacht verbringen, oder ist das generell verboten.


Würden auch Eucla empfehlen. Wenn Du einen 4WD Camper hast und nichts bezahlen möchtest schau mal hier: https://www.caravancaravan.com.au/region/nullarbor-plain/free-camping
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2587
Registriert: 05.04.2002

Re: von Melbourne nach Perth

Beitragvon headloose am Mo 14. Aug 2017, 11:32

Danke für Eure Tipps. Also wir werden nicht mit einem 4WD Camper unterwegs sein. Laut Google gibt es zwei Möglichkeiten bei Eucla. die erste wäre der Border Village Roadhouse Caravan Park und die zweite Möglichkeit wäre der Eucla Caravan Park. Welchen könntet Ihr empfehlen bzw. sollte man da im Vorfeld reservieren?
headloose
Fan
Fan
 
Beiträge: 30
Registriert: 10.08.2015

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste