Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Welches Zeltsystem ist am besten ?

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon beaver am Do 7. Sep 2017, 15:22

Noch ne Frage von mir zu den 4WD Campern. Diesmal zu den verschiedenen Zeltsystemen beim Hilux
Es gibt von den verschiedenen Anbietern drei Konzepte
a) Dachzelt (2 bei 5 Personen-double cab- fahrzeug)
b) Dachzelt plus Annexzelt auf dem Boden
c) größeres freistehendes Zelt

Ich weiß nicht, ob jemand von Euch schon Erfahrungen mit 2 oder allen drei Systemen hat, aber selbst wenn nur mit einem davon, ware Euer feedback hilfreich. Freistehend kenne ich von einem Urlaub, das war sehr bequem und das Auf- und Abbauen war auch zügig, allerdings war das nur eine Woche. Wenn man das 38 Tage lang machen muß, wirds vielleicht ein bißchen nervig. Runter/Hochklettern wenn man nachts mal ab und zu raus muß ist andererseits vielleicht auch ein wenig lästig.

Wir sind zu zweit, würden aber auf jeden Fall das für 4/5 Personen ausgestattete Fahrzeug (also mit zwei Dachzelten bzw. Dachzelt mit Bodenannex nehmen)

Gruß
Manfred
beaver
Fan
Fan
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.08.2017

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon ketty am Do 7. Sep 2017, 16:51

Die ersten Tage dauert das Zelt aufbauen länger, dann geht es schneller.
Dachzelt auf und abbauen ist auch nicht ohne, insbesondere die Schutzplane drüber zurren.
Ich persönlich bevorzuge Bodenzelt mit mindestens Stehhöhe.
Weil nachts Leitern steigen, ist nicht so mein Ding.
ketty
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.09.2013

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon Tina + Andreas am Do 7. Sep 2017, 17:01

Dachzelt fanden wir immer die beste Lösung. Bei dem Troopie von TCC war das in 3 Minuten auf- und genau so schnell abgebaut.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2607
Registriert: 05.04.2002

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon beaver am Do 7. Sep 2017, 17:53

A-C 1:1
weitere Stimmen ?
beaver
Fan
Fan
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.08.2017

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon Stuggi89 am Do 7. Sep 2017, 21:03

Hier komm ich ;)

wir waren 7 Monate mit Dachzelt und Bodezelt unterwegs.

Ganz klar Dachzelt - ABER

Das Auto ist halt Standort gebunden, wenn du also z.b. 4 Tage an nem Strand bist und alles schön aufgebaut hast mit vordach, boden usw... dann ist das auto halt nicht mehr mobil. Man kann dann nicht mal eben schnell in die stadt und was kaufen.

Große vorteile vom Dachzelt:

Weit oben, bessere belüftung, gute aussicht, weg von allem was krabbelt und kriecht ;)
Es geht super schnell, nach dem man weiß wie man wo hingreifen muss, dauert es nicht länger als 2-3 Minuten und das ding ist verpackt oder aufgebaut.

Und Nachts auf die Toilette ist ja mit nem Headlight auch kein problem.

Wenn man also 3 oder mehr tage an einem Punkt bleiben möchte hatten wir unser normales 6 Mann zelt aufgebaut und in dem geschlafen.

Ach ja, und mann schläft super bequem in nem dachzelt wie auf nem schiff da das auto sich ja mitbewegt. daran gewöhnt man sich schnell bzw. man fängt an sich langsam und gleichmäßig zu bewegen.

Die Matratze ist natürlich immer mit oben bei uns war zusätzlich immer im Zelt (auch wenn es zu war) 4 Kopf kissen 2 Decken / 2 Schlafsäcke und das ding ging problemlos zu.
Ach und nicht zu vergessen der Platz, die teile sind zwar in der regel 2,20 lang aber nur 1,40 Breit. Gemütlich eben.
Stuggi89
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 300
Registriert: 18.09.2015

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon Chrissi am Fr 8. Sep 2017, 16:35

Hi,

bei unserer ersten Australien Reise (4 Monate) hatten wir ein Bodenzelt. Ging soweit prima. Jedoch kann mal mit einer Huntsman am Zelt aussen gerechnet werden, wer mit Spinnen nicht so kann...

Waren seitdem zig Mal in DU mit 4WD. Davon meist mit den Popups (oder wie sich das nennt). Geht ebenfalls super schnell, wird aber schnell stickgig.
Letztes Mal (und dieses Jahr bald wieder )waren wir nun mit Dachzelt unterwegs. Das Ueberzelt kann bei starken Wind etwas laut werden, ansonsten aber ist es prima. Mit der Leiter flutz mal nachts raus auch easy. Kann in den Wagen mit Popup schon mal schwierig werden, je nach dem wie viel im Wagen unten gepackt ist. Mich hatte mal ein extremer Hexenschuss ereielt, da dann runter krichen macht nicht so spass. Da ist das Dachzelt geräumiger, luftiger und schnell ab- und aufgebaut (ok, sag ich...baut ja mein Mann auf... 8-) na..gut...zugegeben ich helfe ein wenig...

Ich wuerde klar fuer Dachzelt stimmen. Zumal Du auch eine Wahnsinns Aussicht hast (je nach Zelt natuerlich).

Viele Spass beim Planen..

Gruss Chrissi,
die sich auch schon wieder mächtig freut.. ;)
Nach Australien ist vor Australien...
Chrissi
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 283
Registriert: 17.06.2007

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon beaver am Fr 8. Sep 2017, 18:32

Vielen Dank für Eure ausführlichen Beiträge. Das hilft bei der Auswahl.
beaver
Fan
Fan
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.08.2017

Re: Welches Zeltsystem ist am besten ?

Beitragvon BiancaAusCairns am Mo 11. Sep 2017, 01:19

Ein gutes Bodenzelt, das man schnell aufgebaut hat kostet nur einen Bruchteil von einem Dachzelt.

Gute Igluzelte haben nur 2 Stangen und dann noch vielleicht eine für das Vordach. Das hat man in 3 Minuten aufgebaut. Marmot macht zB sehr gute Zelte, die werden auch nicht stickig.

LG aus Cairns
Bianca
Bianca de Loryn
Hier arbeite ich: https://australienexperten.com/
Meine Homepage: www.Australien-Reisetipps.de
Meine Autoren Seite bei Amazon
BiancaAusCairns
Australien-Profi
Australien-Profi
 
Beiträge: 245
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Cairns


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste