Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Entscheidungshilfe/Tipps für 16 Tage WA

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Entscheidungshilfe/Tipps für 16 Tage WA

Beitragvon WestSkills WA am Sa 23. Sep 2017, 06:37

ELL2829 hat geschrieben:
WestSkills WA hat geschrieben:Please accept my condolences J

Cheers

Höre ich da so etwas wie IRONIE oder SCHADENFREUDE? ;-)

In NRW, speziell im Ruhrgebiet war es nicht so dolle. Der Sommer in Cornwall war der nasseste und kälteste Sommerurlaub, den ich je gemacht habe. Es war aber trotzdem sehr schön dort.

Peter

Tja, der Zusammenhalt unter den Australier ist halt auch nicht mehr so. WestSkills hat wohl vergessen, dass sein Freund Rusty im Urlaub war. ;)



Also meine sehr geehrten Herren, wie kommt ihr denn darauf?

Ich wollte nur mein aufrichtiges Mitgefuehl zum Ausdruck bringen. Hier war es im angegebenen Zeitrahmen auch alles andere als erbauend, eher 'erfrischend'. Sehr nass und stuermisch mit vielen 'severe weather warnings'. Gestern hatten wir Orkanboeen mit Windgeschwindigkeiten von ueber 100 km/h in Perth. Wir haben langes Wochenende (Queen's Birthday), aber beschlossen, uns bei den momentanen Witterungsbedingungen, keine 800km Drive anzutun.

An der Solidaritaet unter uns Aussies aenderte sich nichts. Ich war und bin immer noch 'neidisch' auf Rusty und die Tour. Freundlicherdings wurde mit die geplante Route 'gesteckt' und ich bin sie so aehnlich auch bereit mehrmals per Moped und per Convertible gefahren. Kenne diese Region in- und auswendig, kann mich aber, rein business-technisch, nicht einfach mal fuer ein paar Wochen 'aus dem Staub' machen. Das muss leider warten, bis ich nen 'Deppen' finde, der meine Firmen fuer den von mir angesetzten Preis, uebernimmt :)

Als kleiner Trost wurde mein Deutsches Lieblingsbier heute zum 'Sonderpreis' verhoekert. $5.00 weniger per Carton als gewoehnlich. Da musste ich natuerlich zuschlagen um Vorrat fuer das zu erwartende Mistwetter anzulegen.

Und nun werde ich mir meine Schwimmhaeute entfernen lassen ....

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1083
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Entscheidungshilfe/Tipps für 16 Tage WA

Beitragvon Pouakai am Sa 23. Sep 2017, 10:32

WestSkills WA hat geschrieben:
ELL2829 hat geschrieben:
WestSkills WA hat geschrieben:Please accept my condolences J

Cheers

Höre ich da so etwas wie IRONIE oder SCHADENFREUDE? ;-)


Tja, der Zusammenhalt unter den Australier ist halt auch nicht mehr so. WestSkills hat wohl vergessen, dass sein Freund Rusty im Urlaub war. ;)



An der Solidaritaet unter uns Aussies aenderte sich nichts. Ich war und bin immer noch 'neidisch' auf Rusty und die Tour. Freundlicherdings wurde mit die geplante Route 'gesteckt' und ich bin sie so aehnlich auch bereit mehrmals per Moped und per Convertible gefahren.


Leider musste die Route leicht abgeändert werden nachdem uns auf 1800m der Regen als Schnee einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 425
Registriert: 17.04.2015

Re: Entscheidungshilfe/Tipps für 16 Tage WA

Beitragvon WestSkills WA am Sa 23. Sep 2017, 11:28

Pouakai hat geschrieben:
Leider musste die Route leicht abgeändert werden nachdem uns auf 1800m der Regen als Schnee einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.


Ist mir auch passiert, als ich kurz vor Cortina D'Ampezzo, in Shorts durch den Schnee stapfte .. shit happens mate J

Aber ihr hatten ne Menge Spass .. I still envy you guys J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1083
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Entscheidungshilfe/Tipps für 16 Tage WA

Beitragvon WestSkills WA am So 24. Sep 2017, 07:54

Mehr zu unserem momentanen, wunderbaren Wetter in Perth hier:

http://www.perthnow.com.au/news/western ... 1a56329a5c

Hatte gerade 2cm Wasser auf dem Patio und im Garten. Versickert nicht so schnell wie in D. Unsere Soil ist Water repellent ... natuerlich auch der Dust, was es den evaporative aircons im Sommer etwas schwieriger macht, bis der Staub weggewaschen ist.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1083
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste