Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

3 Wochen ab Sydney 21.12

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon Funkydonkey am Sa 18. Nov 2017, 11:33

Hallo zusammen,

ich werde am 21.12.2017 mit einem Kumpel nach Australien fliegen. Wir werden 3 Wochen dort sein und wollen die Ostküste entlang fahren. Wir werden in Sydney landen und wollen ein paar Tage dort verweilen und dann starten. Welche Route könntet ihr uns in diesem Zeitraum empfehlen?:) Ich frage das auch im Hinblick auf die verschiedenen Klimazonen. Vielen Dank!!;)
Funkydonkey
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon lenz am Sa 18. Nov 2017, 12:09

G' day,

Mit welchem Fortbewegungsmittel wollt Ihr unterwegs sein. Soll es nach Sydney zum Schluss wieder zurück gehen? Zu berücksichtigen: Ab Weihnachten ist Hochsaison.

Erste Inspiration:
http://www.australien-info.de/routen_ab_sydney.html

Aufgrund der Jahreszeit (Hochsommer) vielleicht eher gen Süden http://www.australien-info.de/route_sydney_melbourne.html Auch Tassie eignet sich zu dieser Zeit gut.

Betr Reisezeiten: http://www.australien-info.de/reisezeit.html
Joerg-M. Lenz
Chefredakteur AUSTRALIEN-INFO.DE (einschliesslich des Newsletter)
geschäftsführender Gesellschafter der dlp software und reiseservice GmbH

Folgen Sie AUSTRALIEN-INFO.DE auch auf Facebook und Twitter.
Benutzeravatar
lenz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 665
Registriert: 26.03.2002

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon Funkydonkey am Sa 18. Nov 2017, 12:41

Vielen Dank für deine Antwort!

Es muss zum Schluss wieder Syndey sein, da von dort der Rückflug startet. Ich denke, wir fahren mit meinem Campervan? Oder ist es besser ein normales Auto zu mieten und dann in Hostels zu schlafen?

PS: Den Whitehaven Beach würde ich schon irgendwie gerne sehen, weil der ja so besonders sein soll, oder?
Funkydonkey
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon lenz am Sa 18. Nov 2017, 13:51

Zu Camper oder Mietwagen gibt es pro und contra
http://www.australien-info.de/daten-fahrzeugauswahl.html

Bis Whiteheaven Beach - also Airlie Beach fahren und wieder zurück nach Sydney?
http://www.australien-info.de/route_sydney_brisbane.html
http://www.australien-info.de/route_brisbane_cairns.html

Ganz schön weit ....

Wenn das Herzenswunsch Whiteheaven Beach "must do" ist - vielleicht besser dort hin fliegen. Und paar Tage Puffer einplanen - um die Jahreszeit ist dort nicht jeder Tag Schönwetter.
http://www.australien-info.de/whitsundays.html

Es gibt allerdings in Australien an vielen Orten noch viele schöne Strände ... Am besten mal bei den Routen unserer Tourtipps und dann den Ortsbeschreibungen einlesen ...
Joerg-M. Lenz
Chefredakteur AUSTRALIEN-INFO.DE (einschliesslich des Newsletter)
geschäftsführender Gesellschafter der dlp software und reiseservice GmbH

Folgen Sie AUSTRALIEN-INFO.DE auch auf Facebook und Twitter.
Benutzeravatar
lenz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 665
Registriert: 26.03.2002

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon Funkydonkey am Sa 18. Nov 2017, 18:49

Erneut besten Dank! Ein Herzenswunsch ist es nicht direkt. Das Wetter ist mir am wichtigsten:) Ich denke bis nach Melbourne wäre auch eine schöne Strecke. Ist diese allerdings nicht zu kurz für 3 Wochen? Meine Schwester wohnt zur Zeit in Sydney, vll wäre ein längerer Aufenthalt in Sydney möglich, aber lieber würde ich viel reisen und viel sehen.
Funkydonkey
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon lenz am Sa 18. Nov 2017, 20:35

Überlegung: Sydney - Melbourne - Tasmanien - Melbourne - Adelaide - Sydney ...
Joerg-M. Lenz
Chefredakteur AUSTRALIEN-INFO.DE (einschliesslich des Newsletter)
geschäftsführender Gesellschafter der dlp software und reiseservice GmbH

Folgen Sie AUSTRALIEN-INFO.DE auch auf Facebook und Twitter.
Benutzeravatar
lenz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 665
Registriert: 26.03.2002

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon WestSkills WA am So 19. Nov 2017, 06:22

lenz hat geschrieben:Überlegung: Sydney - Melbourne - Tasmanien - Melbourne - Adelaide - Sydney ...


Kein schlechter Vorschlag fuer diese Jahreszeit, aber an Adelaide (wie bei Canberra) scheiden sich die Geister J

Der Drive von Melbourne nach Adelaide ist natuerlich schoen, aber wenn man nur 3 Wochen Zeit hat, wird spaetestens die Rueckfahrt nach Sydney nicht so prickelnd.

Ich wuerde Adelaide gegen die 'Highlands' - Vic (sehr Scottish, unverfaelscht, wenig Touris, lauter 'Orginale', sehr schoen und preiswert) und die Blue Mountains tauschen.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1175
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon Funkydonkey am Mo 20. Nov 2017, 13:46

Danke für die Tipps! Nach Tasmanien käme ich dann via Flugzeug? Und welche Küste genau? :) oder würde Neuseeland noch irgendwie Sinn ergeben? Vielen vielen Dank!!
Funkydonkey
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon Sarah92 am Di 21. Nov 2017, 11:26

Wenn´s nur die Ostküste sein soll würde ich mich auf die Strecke Sydney bis Airlie Beach versteifen, bis nach Airlie mit einem Mietwagen und von dort wieder retour fliegen nach Sydney.
So erspart ihr euch eine Strecke doppelt zu fahren und habt mehr Zeit für den eigentlichen Teil der Strecke.
Da habt ihr in 3 Wochen eh volles Programm, die Reisezeit ist natürlich desto weiter ihr in den Norden kommt nicht so optimal wegen Regenzeit - aber für jedes Gebiet in OZ die optimale Witterung zu finden ist sowieso nicht möglich.
Whitheheavenbeach ist auf jeden Fall sehr sehenswert, einer der schönsten Strände weltweit würde ich behaupten.

LG Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 255
Registriert: 06.07.2016

Re: 3 Wochen ab Sydney 21.12

Beitragvon Funkydonkey am Mi 22. Nov 2017, 08:07

Auch dir danke ich sehr! Schönes Wetter ist mir sehr sehr wichtig, aber wenn es zwischendurch mal kurz regnet, wäre das kein Problem.
Funkydonkey
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste