Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Wie sieht das Great Barrier Reef gerade aus?

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Wie sieht das Great Barrier Reef gerade aus?

Beitragvon Followme am Mi 13. Dez 2017, 10:11

Hallo Bianca,

ich würde Dir nicht zustimmen, dass das wie ein gesundes Korallenriff aussieht.

Ich selbst war im Jahr 2013 bei Port Douglas tauchen, ein Jahr später war mein Sohn im Raum Cairns tauchen.

Wir beide haben selbst geschossene Fotos - mit normaler Kamera ohne Filter und ohne Licht gemacht. Das sieht da noch vollkommen anders aus. Im Vergleich sieht das auf dem von Dir verlinkten Film (halb-) tot aus.

Die Aussage, das wäre normal und würde am Licht liegen, kann man so nicht stehen lassen.

Die Korallenbleiche und das Korallensterben kann man genauso wenig abstreiten wie den Klimawandel. Und gerade das nördliche Reef ist besonders hart davon betroffen. Das kann man in jeder Publikation verfolgen.

Ich weiß dass das ein Problem ist - abgesehen von der ökologischen Katastrophe - vor allem auch für die Menschen, die in irgend einer Art und Weise vom Reef leben, ich habe für diese Probleme volles Verständnis. Aber zu sagen, das sieht so aus weil der rote Teil des Lichtes rausgefiltert ist, kann auch nicht richtig sein.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 631
Registriert: 15.04.2015

Re: Wie sieht das Great Barrier Reef gerade aus?

Beitragvon Rusty am Mi 13. Dez 2017, 18:34

Nun wir waren 3 mal am Reef,leben ja in WA.5000 km davon entfernt.

Beim ersten Mal machten wir eine Tour mit den Gebrüder Jacobi aus Köln,damalige Besitzer der Golden Plover,die dann auch mal zurück nach Europa und den Rhein hinauf nach Köln kreuzten.https://www.whitsundaytimes.com.au/news ... er/931986/ Lange her.

Beim zweiten Mal beim Besuch von alten Freunden,in QLD , da war das Reef noch ziemlich intakt.Beim letzten mal um Anthony Robbins live dort zu erleben und wir gingen nicht tauchen.

Hoffentlich begreift unsere Regierung,auch auf Grund der neuesten Pressemitteilungen aus Paris,Kohle als Energie nähert sich dem Ende und die Entwicklung der Adani coal mine in QLD ist absoluter Schwachsinn.Keine Investorengruppe will es finanzieren und ich als australischer Steuerzahler erst recht nichts, dazu beitragen.
Nur ist die neu gewählte QLD Regierung nicht meiner Meinung,sondern bemüht die Umwelt noch weiter zu zerstören,um Arbeitsplätze zu schaffen.



Wie Macron heute,bin auch ich nicht sehr optimistisch,ob da wohl das Great barrier reef überlebt und es unsere Enkelkinder auch erleben können?

Servus

Rusty

P.S.

Thanks Minnie for your comment.Hopefully you also come up,with something interesting or even better,controversial?

And hopefully pretty soon,to keep this show alive and active.

Just for the fun of it.



As always

Cheers
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2613
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste