Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Reise im Juli/August 2018

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Dieter am Do 4. Jan 2018, 16:42

Spricht eigentlich was gegen Darwin-Perth?


Du fährst von warm in kalt, umgekehrt ist angenehmer.

Andere Idee: Fahrt dort von Cairns nach Darwin, dann eine Runde nach Broome und zurück nach Darwin.
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel, haben aber nicht den gleichen Horizont
Dieter
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 315
Registriert: 07.04.2002

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Mil am Do 4. Jan 2018, 19:19

Wäre durchaus eine Option, aber Ningaloo ist ein "Must See" für die Madame.

Eher wäre Perth - Francois Peron - Exmouth - Millstream - Karijini - Mt Augustus - ??? - Perth die Alternativoption.
Mil
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.12.2017

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Travel4dventures am Do 4. Jan 2018, 19:32

Wir haben heute den Großteil unserer Strecke geplant. Da wir bei der Ostküstenreise gemerkt haben das wir an manchen Orten gern länger bleiben würden als nur ein-zwei Tage haben wir uns lediglich für Perth - Exmouth - Karijini - Perth entschieden. Falls wir am Ende doch mehr Zeit haben (i.wo etwas kürzer bleiben) werden wir uns noch ein wenig was vom Südwesten ansehen, soweit es geht.
Travel4dventures
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 119
Registriert: 08.12.2016

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Mil am Do 4. Jan 2018, 20:22

Sehr nachvollziehbar, ist bestimmt insgesamt entspannter!

Letztendlich weiß ich auch nicht, wie wir uns entscheiden sollen - der eine sagt, 4 Wochen reicht, der andere sagt wird stressig. Irgendwann muss man eine Entscheidung treffen und dann einfach machen. Ich möchte halt nur sehr ungern auf den nördlichen Teil von WA verzichten, deswegen werden wir einige längere Fahrtage einlegen und Strecke machen und so an unseren "Hot-Spots" auch mal 3 Tage bleiben können. So zumindest jetzt der Plan.

Schöne Reise euch auf jeden Fall!
Mil
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.12.2017

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Travel4dventures am Do 4. Jan 2018, 20:31

Naja wir teilen es eher auf mehrere Reisen ein.
Ich würde auch gern mal den Norden sehen, allerdings wäre es mir persönlich zu riskant später etwas Stress zu bekommen wenn man an manchen Orten statt 2-3 Tage vll sogar mal 5 bleiben möchte und dann nicht mehr genügend Zeit für den Norden hat :) aber das sieht natürlich jeder anders. Aus Erfahrung mit dem Osten halte ich mich immer an den "Vergiss es so viel wie möglich in Australien sehen zu wollen"-Satz, den ich damals selbst nicht so glauben wollte :D
Travel4dventures
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 119
Registriert: 08.12.2016

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Mil am Do 4. Jan 2018, 20:45

Im Prinzip bin ich da bei dir, wir reisen auch eher langsam. Dieses Mal ist es irgendwie speziell und mit eigenem Auto ist man aber diesbezüglich unabhängiger und somit probieren wir das wohl.

Vorraussichtlich können wir eh auf 38 Tage exkl. An- und Abreise erhöhen, dann sollte sich das auf jeden Fall ausgehen. :)
Mil
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.12.2017

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon SarinaSchneider am Di 20. Feb 2018, 11:38

Hallo zusammen!

Möchte auch unbedingt eine rundreise machen und habe jetzt eine Website gefunden, die sich darauf spezialisiert hat. Hat jemand schon mit Yolo-Reisen Erfahrung gemacht? https://www.yolo-reisen.de/ . Hab jetzt in dem Foren schon häufiger von Leuten gelesen, die nach neuseeland los sind. Würde voll gerne eine neuseeland rundreise machen oder wie letztes Jahr noch eine australien rundreise, aber halt mal geplant von einem Veranstalter. Hat jemand Tipps?
SarinaSchneider
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2018

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon kalbarri am Di 20. Feb 2018, 19:29

moin Sanne,

wo willst Du hin, Australien oder Neuseeland? Soweit ich gesehen habe, bietet Yolo nur NZ an und das zu einem meiner Meinung nach unverschämtem Preis. Hinzu kommt, dass die die Hauptsaison anbieten, es also überall ziemlich voll ist. Habe 2014 rund 26 Tage in NZ plus Stopover Singapore verbracht und incl. Flug, Auto usw. bis auf den letzten Cent rund 5300 € ausgegeben. War von Mitte März bis Mitte April.

Wenn Du nach Australien willst, teil uns mit wann und für wie lange und vor allem wo Du hin willst, sonst wirst Du hier kaum richtige Antworten bekommen, wir sind keine Hellseher aber wollen helfen. Und mach vor allem einen eigenen Beitrag auf.

Nix für ungut.

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 707
Registriert: 20.05.2010

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Travel4dventures am Mi 21. Feb 2018, 07:11

SarinaSchneider hat geschrieben:Hallo zusammen!

Möchte auch unbedingt eine rundreise machen und habe jetzt eine Website gefunden, die sich darauf spezialisiert hat. Hat jemand schon mit Yolo-Reisen Erfahrung gemacht? https://www.yolo-reisen.de/ . Hab jetzt in dem Foren schon häufiger von Leuten gelesen, die nach neuseeland los sind. Würde voll gerne eine neuseeland rundreise machen oder wie letztes Jahr noch eine australien rundreise, aber halt mal geplant von einem Veranstalter. Hat jemand Tipps?


Kurz und knapp: Vergiss die Veranstalter. M. E. reine Geldabzocke.
Plan einfach alles selbst, kostet Zeit, spart Geld!
Travel4dventures
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 119
Registriert: 08.12.2016

Re: Reise im Juli/August 2018

Beitragvon Rusty am Mi 21. Feb 2018, 13:26

In jedem Backpacker Hostel,hier in Oz oder in NZ,findest Du jede Menge jg.Leute aus aller Herren Länder,die eigentlich alle das Gleiche wollen.

Eine gute und interessante Zeit,viel erleben mit wenig Kohle,dann dauert es länger.Da die Interessen gleich sind,ist der Meinungsaustausch sehr hoch.

Jeder weiss da was,wichtiges oder interessantes oder auch anderes,Jobs,Mutfahrgelegenheiten,Verpflegungstips usw. Da machen gar manche Freunde fürs Leben.

Lohnt sich immer und macht mehr Gaudi als es von anderen organisieren zu lassen.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2611
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste