Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon Älex am Di 26. Dez 2017, 19:21

Frohe Weihnachten liebe Forum Mitglieder,
wir möchten nächstes Jahr gerne über Weihnachten und Silvester mit unseren Söhnen nach Australien.
Für mich wäre es die sechste Reise dort hin. Für die Kinder die erste. Ich liebe Westaustralien wäre aber auch offen für tolle Tipps im ganzen Land.
Was würdet ihr empfehlen für diese Reisezeit- und dauer?
Ich freue mich auf eure Antwort.
Cheers, Alex
Älex
Fan
Fan
 
Beiträge: 39
Registriert: 18.03.2016

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon Rusty am Mi 27. Dez 2017, 07:22

Hi Alex,

um diese Zeit kommt praktisch nur der SW von WA in Frage ansonsten ist es weitgehend zu heiss. Jetzt ist zwar Ferienzeit aber auf Grund der Größe verlaufen sich die Leute trotzdem.Fuer uns locals ist es halt ungewöhnlich wenn man am Strand innerhalb eines km mal 100 Leuten,anstatt der sonst ueblichen 5 bis 10 begegnet.Das gilt aber nur am Hauptbeach hier in Busso.Woanders ist es meist so wie immer.
Auf Grund der kurzen Entfernungen zwischen den Orten findet sich auch immer ein anderes Ziel und lohnenswert sind sie alle.Fuer die Kinder ist Strandnahe sicher wichtig,fischen und crabbing und evtl.eine Bootstour.Wuerde vermeiden lange Strecken zu fahren und um diese Zeit viel im Auto zu sitzen.Fahrt durch die Regenwälder,das besteigen eines der Feuerausichtsbaeume,eine der vielen Höhlen,Tierparks,Dolphincenter in Bunbury,Fahrradausleihe.Zum Tauchkurs sind sie ggf.noch etwas zu jung.Besuch in Perth,mit Zoo,Tagesauflug nach Rotto,Kingspark usw.mit einplanen.
Das Thema war hier schon oft dran,gehe mal ins Archiv unter WA,da findet sicher gar manches.

Hoffentlich infizieren sich Deine Soehne nicht mit dem OZ Virus,sonst kann es passieren dass die Enkel hier aufwachsen.

Viel Spass bei der Planung
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2613
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon WestSkills WA am Mi 27. Dez 2017, 10:13

Yep Rusty,

Normalerweise ist es recht 'warm' um Weihnachten. Am 01/01/2013 hatte ich ueber 50 Grad, aber Canning Vale ist bekannt fuer seine Extreme. Heute sind es gerade mal 25 Grad, also angenehm.

Generell wuerde ich um diese Jahreszeit Perth und noerdlich meiden. Jeder Perthling, der nicht irgendwelche berufliche oder geschaeftliche Verpflichtungen hat, ist 'down South', um sich noch ein letztesmal abzukuehlen, bevor der Januar und Februar kommt. Das sind dann unsere 'stinkers'.

Busso, Albany, Esperance ... da gibt es viel zu sehen und zu erleben. Travel the South West. Your kids will love it J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1419
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon minnie orb am Mi 27. Dez 2017, 10:42

Ja, klar wenn es eine Zyklon Warnung im Norden gibt, wird es im Süden kühler. Am Strand war es windig, im Haus recht angenehm...

TROPICAL CYCLONE ADVICE NUMBER 8
Issued at 2:47 pm WST on Wednesday 27 December 2017
Headline:
A tropical low north of Broome is bringing heavy rain to coastal parts of the west Kimberley. The low could reach tropical cyclone intensity overnight if it moves over water.

Areas Affected:
Warning Zone
Cape Leveque to De Grey, including Broome.

Details of Tropical Low at 2:00 pm AWST:
Intensity: Tropical Low, sustained winds near the centre of 55 kilometres per hour with wind gusts to 85 kilometres per hour.

Location: within 20 kilometres of 17.4 degrees South 122.4 degrees East, estimated to be 65 kilometres north northeast of Broome and 130 kilometres west of Derby.

Movement: south southwest at 10 kilometres per hour.
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 495
Registriert: 24.11.2003

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon WestSkills WA am Do 28. Dez 2017, 09:59

Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1419
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon Rusty am Do 28. Dez 2017, 19:57

Nun Hilda went waltzing on, wir hier in Busso,bekamen nicht's vom Regen ab.

Bin dabei meine water guzzling Vorder-und hinter Garten Lawns auszurotten.

Hier in unsere Ecke,besteht noch weitgehend,the lush green pommie lawn rule.

Geht mir auf den Sack,kostet nur Arbeit und Geld.Natives will do us fine.

See how we go?

Schaun mer mal.

Cheers

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2613
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon WestSkills WA am Sa 30. Dez 2017, 02:57

Hilda bewegt sich gerade mit 'rasender Geschwindigkeit' - 10km/h - nach Sueden, ins Landesinnere und die betroffenen Einwohner sollen Kissenbezuege mit Sand fuellen und vor die Tueren plazieren, zwecks Flash Flooding.

Water Corp predigt seit Jahren, nur Natives zu pflanzen. Water wise gardens nennen sie es. Manchen Councils passt das aber nicht. Die sollten sich mal einigen. Viele Owners haben bereits ihre front yards umgestalltet, sind aber gelegentlich, von besonders 'schwierigen' councils, dafuer verwarnt worden. Wegen angeblicher 'hazards', zu hohen natives, pebbles, etc. Die Council Rangers koennen da recht kreativ werden, wenn es eine Quota zu erfuellen gilt. Leute wurden schon mit tickets versehen, weil sie in ihrem eigenen driveway, in dem Bereich parkten, der noch council property ist. Eine council wollte die locals sogar dazu verpflichten ihre Muelltonnen woechentlich auszuwaschen .... was nie durchgesetzt wurde, da es der 'Lacher der Woche' in den Medien war. Ach ja, meine Hecke zwischen driveway and front door darf auch nicht hoeher als 1.2 Meters sein ..... den Grund dafuer konnte mir auch der local Ranger (auch Hundebesitzer) nicht erklaeren.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1419
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon minnie orb am Sa 30. Dez 2017, 03:14

Zitat: "Eine council wollte die locals sogar dazu verpflichten ihre Muelltonnen woechentlich auszuwaschen .... was nie durchgesetzt wurde, da es der 'Lacher der Woche' in den Medien war."
Da hatte wohl jemand in der Familie ein business, das Mülltonnen wäscht.. hahahaha ja sowas gibts und vielleicht hatte der nicht genug Nachfrage?
Warum die Hecke nur 1.20 hoch sein darf ist doch logo... Damit ist deine Haustür von der Straße aus einsehbar und Einbrecher haben es schwerer. Ob es hilft? Wenn Schwachmaten ihre Haustür oder Autotür nicht abschließen, hilft das auch nicht.
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 495
Registriert: 24.11.2003

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon WestSkills WA am Sa 30. Dez 2017, 04:34

Dass maximal erlaubte Heckenhoehen als Praeventivmassnahme gegen Einbrecher dienen, darauf waere ich wohl nie gekommen :D

Ich haette mir eher gedacht, es diene dazu meinem Rottie mehr Vorwarnzeit zu geben, in der er mehr Anlauf nehmen kann um seinen 'neuen Spielkameraden' 'schlabbertechnisch' zu begruessen.
Lammfrom, der Kerl, aber bellt wie ein 'Grosser' J

Das mit den Muelltonnen und waschen hatte als Hintergrund die Lebensmittelreste (manchmal bereits vom Hund verdaut), die oft in der bin landen und dann bis zu 7 Tage, bei sommerlichen Temperaturen, vor sich hinrotten.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1419
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 3 Wochen mit Kindern 9 und 12

Beitragvon Älex am Sa 30. Dez 2017, 12:03

Nicht persönlich nehmen Leute, aber mein Lehrer hätte früher gesagt "Thema verfehlt, 6!"

Ich würde mich sehr über weitere Tipps zu unserer Reise freuen. Wie gesagt, auch gerne im Rest Australiens ;-)

Habt ihr Tipps zu tollen Unterkünften im Südwesten von WA? Sowas wie Eco Lodges mitten in der Natur oder Unterkünfte diekt am Strand?

Vielen Dank und einen guten Rutsch,
Älex
Älex
Fan
Fan
 
Beiträge: 39
Registriert: 18.03.2016

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste