Seite 1 von 2

Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 11:01
von headloose
Hallo liebe Forumsmitglieder,

wir sind gerade dabei unsere Reise von Melbourne nach Perth im Zeitraum vom 18.11.18 bis zum 19.12.18 zu planen. Melbourne ist Start.
Von dort geht es nach Ballarat, Halls Gap, Mount Gambier und dann auf dem direkten Weg nach Adelaide. Ocean Road und Kangaroo Island hatten wir schon 2011 besucht.

Diese Route steht. Nach 2 Tagen Aufenthalt in Adelaide geht es dann weiter nach Port Augusta, Port Lincoln, Ceduna, Eucla, Norsman bis Esperance.

Ab Esperance haben wir bereits einige Highlights uns ausgesucht. Uns fehlen allerdings zwischen Port Augusta bis Esperance noch viele Anlaufpunkte die Sehenswürdig wären.
Vielleicht könnte Ihr uns noch ein paar Tipps geben was auf der Strecke lohnenswert ist.

Bei der Planung 2016 hatte ich echt tolle Tipps hier im Forum erhalten.

Schon mal vorab Danke.

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 11:06
von Travel4dventures
Hallo Headloose,

ich kann für die gefragte Route nicht viel empfehlen, aber auf jeden Fall das Shark Cage Diving in Port Lincoln mit Calypso!
Ein Wahnsinns Erlebnis! :)

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 13:42
von headloose
Hallo,

ja davon habe ich auch schon gehört. Aber dazu muss man doch tauchen können. Also ich meine zu mindestens Taucherfahrung haben oder? Wir haben beide leider keinen Tauchschein!

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 15:50
von Rusty
Nun gute drei Wochen fuer einen derartigen Trip?

Lebte mal mehrere Monate auf dem Nullarbor,ca.100 km east of Balladonia Roaadhouse.Trotz Knochenbruch sicher eine der besten Zeiten meines recht abwechslungsreichen Lebens.
Derartige Charaktere wie dort,trifft man selten und google Australia hilft da immer.

In WA,das alles weiss ein anständiger Touri ja eh,Esperance,Cape Le Grand park,von Albany aus ggf.von Interest:https://www.whales-australia.com.au/bremercanyonkillerwhales

Danach dann entweder über Inland,Mount Barker, Sterling Ranges,Muir Hwy,Manji,Bridgetown auf der HWY 1 oder vorher über Pempi,evtl,auch Margaret River und entlang der Caves Rd. Richtung Perth.
Bin kein Reisebüro und kann nur Tips geben
Wie so immer werden es andere besser wissen,aber so ist das Leben eben.

Servus

Rusty

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 20:27
von Travel4dventures
headloose hat geschrieben:Hallo,

ja davon habe ich auch schon gehört. Aber dazu muss man doch tauchen können. Also ich meine zu mindestens Taucherfahrung haben oder? Wir haben beide leider keinen Tauchschein!


Nein, dazu braucht man keinen Tauchschein! Man ist direkt unter der Wasseroberfläche und wird wie beim Tauchen mit Luft versorgt, allerdings ohne Sauerstoffflasche auf dem Rücken:)
Teuer aber einfach nur empfehlenswert!

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 08:42
von headloose
Hallo Rusty,

ja 3 Wochen sind natürlich für die Entfernung schon recht wenig. Rein rechnerisch sind unsere Tagesetappen im Durchschnitt mit ca. 230 km belegt. Wie erwähnt im Durchschnitt.
Da bleibt auch ein bisschen Freiraum. Ab Norsman geht es nach Esperance, Cap Le Grand danach wollen wir nach Hayden weiter geht es nach Albany und von Albany via Margret River nach Busselton. In Albany, Margret River und Busselton sowie in der Umgebung, waren wir Ende 2016.

Daher werden wir auch einige Punkte auslassen die wir schon 2016 gesehen haben. Am Margret River wollen wir den Farmer Campingplatz "Big Valley" noch einmal aufsuchen. Der Besitzer ist echt super drauf. Busselton haben wir vor 2-3 Tage zu verweilen, wenn es die Zeit zulässt. Richtig geiles Städtchen. Da könnte ich mir vorstellen mein Altersruhesitz aufzuschlagen.

Ich glaube Du bist auch in Busselton oder zu mindestens in der Nähe.

Gruß
headloose

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 08:44
von headloose
Hallo Travel4dventures,

das hört sich schon mal gut an. Habe das ganze mal per Google angeschaut. Jetzt steht das schon mal fest in unsere Tourenplanung. Danke für den Tipp

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 14:59
von Muellifp
hallo - bin vor 2 Monaten von Pt Augusta nach Norseman durch die Nullabor gefahren. Fehlte uns als letzte Teilstrecke "Around Australia on the A1".
Alles Asphalt - gut zu fahren, wenig Abwechslung, teilweise (zu)viele tote Kangaruhs - geplant hatten wir 5-6 Tage für die Nullabor, sind aber nur 3 Tage gefahren, weil so wenig interessantes war.
Wenige Tiere tagsüber ansonsten zu sehen.
Ab Esperance alles interessanter, Küsten, Buchten, Tierwelt, da haben wir die "gesparten" Tage voll genutzt.

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 08:00
von Tina + Andreas
Wichtig für Tipps wäre zu wissen, ob ihr mit einem 2WD oder 4WD unterwegs seid. Schöne Abstecher wie zum Lake Gairdner oder die Dünen von Yeagarup https://www.pembertonvisitor.com.au/lake-yeagarup-yeagarup-dunes-dentrecasteaux-national-park gehen nur mit 4WD.

Re: Reiseplanung Nov - Dez. 18

BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 20:30
von Rusty
Hi Headloose,

das übliche hier,zu viel vornehmen.

Wenn Ihr in den SW von WA und nach Busso kommt,dann haben wir immer Zeit for a cuppa and a chat.

Braucht nur eine PM.

So entstehen Bekanntschaften und daraus manchmal echte Freundschaften.


Cheers

Rusty