Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Acht Monate Australien

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Acht Monate Australien

Beitragvon goopher am Sa 28. Apr 2018, 14:22

Hallo!

Wir waren 2015 für 5 1/2 Monaten mit unseren Kids mit einem gekauften 4wd mit Dachzelten in Oz unterwegs. Wir sind Ende März in Sydney gestartet. Unsere Route war Sydney - Melbourne - Adelaide - Zentrum - Westküste (Geralton) - Broome - Darwin - Zentrum - Darwin (Anfang September). Von dort sind wir dann weiter nach Asien. Davor waren wir auch schon öfters in Australien zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs. Näheres kannst du hier nachlesen http://oz.lani2.com/.
Wir waren insgesamt 6x in Australien unterwegs. Haben einige Routen mehrmals gemacht und noch lange nicht alles gesehen :-). Zu den anderen Reisen und Routen findest du hier alles ... http://www.lani2.com/ .

Zum Autokauf: ich würde dir raten gleich eines zu kaufen und nicht zuerst viel Geld für Miete auszugeben. Ich würde in einer größeren Stadt kaufen, wo mehr Auswahl ist. Wir sind vor Ort auf diese Firma hier gestoßen https://www.travelwheels.com.au/site/ und haben dort gekauft. Es war für uns einfacher. Sie haben für uns die Dachzelte bestellt, montiert usw.. Und man hat eine Gebrauchtwagen- und Rückkaufgarantie dabei. Sie haben auch die Anmeldung usw. für uns gemacht. Es gibt auch diese Firma ... https://www.travellers-autobarn.com.au/ die das auch so machen.
Allrad macht auf jeden Fall Sinn - ohne würde man viel verpassen!

Falls du noch Fragen hast, dann melde dich!

Alles Liebe,
Andrea
Andrea, Jürgen, Lena, Marie & Livio

2000:Sydney,Brisbane-Carins,Zentr.,Perth
2002:Darwin-Perth
2003:Darwin-Zentr.-Kimberley-Darwin
2005:CapeYork
2007:Western Australia
2015:Sydney-Adelaide-Zentrum-Westküste-Darwin (6 Monate)
http://www.lani2.com
goopher
Insider
Insider
 
Beiträge: 61
Registriert: 04.06.2013
Wohnort: Österreich

Re: Acht Monate Australien

Beitragvon Rusty am Sa 28. Apr 2018, 16:55

Generell hat Westskills recht,der Markt im Osten ist ganz einfach Größer.Von den 23 Millionen Einwohnern leben etwa 20 dort.

Mit dem Verkauf,ist es immer so einen Sache und Angebot und Nachfrage, bestimmen immer den Preis.
Generell kauft man hier in WA gebraucht auf dem Land günstiger und verkauft besser in den Metropolen,

Aber fuer Touris kaum machbar. Mein Junior lebt in Perth und verkauft immer unsere zum Verkauf anstehenden Fahrzeuge dort.

Verschiedene Webseiten helfen beim Kauf,auch ein Blick in die Red list helfen viel.Alles richtig mach auch ich,nach all den vielen Jahren hier,nicht.

Aber halte Euch dafuer alle Daumen.

Freunde,bei denen man die Karre stehen lassen kann,helfen da ungemein.Der Verkauf geht eh meist übers net.

Meist lassen sich in einem längerem Zeitraum hier der artige Kontakte schaffen,Australien tickt da anderes als old Germany.Der Pioniergedanke und das aufeinander angewiesen sein ist noch vorhanden.

Ausländer schaffen es hier sicher schneller und leichter Kontakte zu schaffen,Freundschaften zu schliessen usw., als umgekehrt in Deutschland.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2601
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Acht Monate Australien

Beitragvon Pouakai am So 29. Apr 2018, 13:55

How to buy a secondhand car if you're lazy or nervous
https://amp.smh.com.au/money/saving/how ... 4zc5m.html
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://www.pouakai.photos
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 617
Registriert: 17.04.2015

Re: Acht Monate Australien

Beitragvon Travel4dventures am Mo 30. Apr 2018, 07:44

Vielen Dank für eure Antworten!
Wir werden dann wohl im Osten schon das Auto kaufen und damit über den Norden nach Broome.
Mich hatte die weniger dichte Besiedlung im Norden etwas abgeschreckt :D
Travel4dventures
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 134
Registriert: 08.12.2016

Re: Acht Monate Australien

Beitragvon WestSkills WA am Mo 30. Apr 2018, 11:30

Travel4dventures hat geschrieben:Vielen Dank für eure Antworten!
Wir werden dann wohl im Osten schon das Auto kaufen und damit über den Norden nach Broome.
Mich hatte die weniger dichte Besiedlung im Norden etwas abgeschreckt :D


Eine sehr weise Entscheidung. Klug ist es zu wissen, dass die Tomate eine Frucht ist. Weise ist es, sie nicht in den Fruchtsalat zu geben.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1454
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


cron