Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Sydney bis Melbourne

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Sydney bis Melbourne

Beitragvon Rebecca am Do 3. Mai 2018, 12:59

Hallo Zusammen,

unsere Flüge sind gebucht :D
Fix ist bisher, dass wir vom 28.12 bis zum 1.1 in Sydney sind, dort einen Mietwagen übernehmen und diesen am 13.1. wieder in Melbourne abgeben werden.

Ich habe schon viel über Phillips Island gelesen.
Es gibt viele Ansichten dazu und nun bin ich hin und her gerissen, ob es etwas ist, was man sich auf dieser Route unbedingt anschauen sollte, oder ob man es sich schenken kann und die Zeit lieber woanders verbringt?

Für die Blue Mountains und Wilsons Prom haben wir schon je eine extra Nacht eingeplant.

War schon von euch jemand dort und kann mir seine Eindrücke schildern?

Vielen Dank und liebe Grüße

Rebecca
Rebecca
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2018

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon WestSkills WA am Do 3. Mai 2018, 13:19

Bitte korrigiert mich,

Lese ich das richtig - ihr seid fuer 2 Wochen down under?

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1495
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon Rebecca am Do 3. Mai 2018, 13:44

Wir haben dann auch noch ein paar Tage in Melbourne.
Insgesamt sind wir vom 28.12. bis 17.1. in Australien.
In den Großstädten verzichten wir auf ein Auto.
Rebecca
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2018

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon WestSkills WA am Fr 4. Mai 2018, 12:06

Das sind also 20 Tage down under, schon fast 3 Wochen, ohne den Jet Lag am ersten Tag in Betracht zu ziehen.

Ich wuerde mehr Zeit in den Blue Mountains verbringen und spaeter entlang der NSW coast nach Melbourne reisen. Ihr werdet ueberrascht sein, wieviel Zeit es euch kosten wird am 02/01 von Sydney nach Katoomba zu fahren.

Ich halte euren Planung fuer 'sehr ambitioniert'.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1495
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon Travel4dventures am Fr 4. Mai 2018, 13:35

Naja, für den 28.12. und den 17.1. könnt ihr die Tage direkt abziehen, da ihr beim An- und Abreisetag nicht viel unternehmen werdet (war zumindest bei uns so).

D.h. ihr habt 3 volle Tage in Sydney (was nicht grade viel ist - wir hatten leider nur 2 was uns viel zu wenig war, aber man kann ein klein bisschen sehen, jedoch eben die ganzen schönen Ecken die Sydney sicher bietet nicht wirklich)
1.1.-13.1. - Sydney - Melbourne (sind hier die Blue Mountains schon drin? Über die Strecke selbst kann ich nichts sagen, viele sagen die machen die in zwei Wochen, andere nehmen sich drei dafür)
und dann habt ihr sozusagen noch 3 Tage Melbourne.

Ihr habt also gut 19 Tage in Australien wovon 13 Tage auf die Strecke Sydney - Melbourne fallen (Blue Mountains noch nicht eingerechnet).
Ich stimme WestSkills hier zu, wirklich sehr ambitioniert..

Ob ich Phillips Island dazu packen würde, würde ich von der Reisezeit abhängig machen. Ich würde es wohl nicht dazu packen da ihr so schon echt wenig Zeit habt.
Travel4dventures
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.12.2016

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon serenity am Fr 4. Mai 2018, 17:19

Phillips Island würde ich weg lassen - die Insel ist zwar ganz nett und Cowes ein sehr hübsches Städtchen, aber außer dem extremen Rummel mit sündhaft teuren Touren zu den kleinen Pinguinen bietet sie nicht wirklich was besonderes.

Stattdessen unbedingt eine Nacht mehr in Wilsons Prom - mit nur einer Nacht könnt ihr dort GAR NIX sehen! Denn man kann ja praktisch nicht im NP selbst übernachten (außer auf dem Campingplatz in Tidal River und da kriegt ihr jetzt für die Weihnachtsferien garantiert nichts mehr! Der letzte Ort, wo man übernachten kann, ist Yanakie, von dort sind es noch fast 50 km bis Tidal River und den Hilghlights des Parks. Auch dort dürften die Unterkünfte in den Weihnachtsferien jetzt schon knapp werden, denn viel gibt es dort nicht. Wir waren 2015 in den Promhill Cabins - wunderschön gelegen.

Außerdem würde ich auch in Gippsland (Lakes Entrance) 2 Nächte bleiben - ebenfalls wunderschön - wir waren gerade im Januar dieses Jahr wieder dort. Und die Blue Mountains sind ebenfalls ein Muss!

Die gesamte Strecke Melbourne-Sydney (also genau umgekehrt wie ihr) sind wir 2015 in 9 Tagen gefahren - hier der Bericht Melbourne Airport - Sydney 2015.
Dieses Jahr sind wir von Sydney nach Melbourne gefahren - allerdings mit einem Schlenker durch die Alpen und die Grampians. Die Beschreibung (inkl. Karten von den Tagesetappen) kannst hier nachlesen - Sydney-Melbourne 2018
Meine Reisen, Fotos, Gedanken - http://fernwehheilen.wordpress.com
serenity
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 133
Registriert: 16.10.2015

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon WestSkills WA am Sa 5. Mai 2018, 05:19

Habe mir deinen wunderschoene Reisebericht (https://fernwehheilen.com/2018/01/14/zur-jervis-bay/) gerade durchgelesen. Viele Dank fuer das Teilen deiner Eindruecke. Frischt meine Erinnerungen auf J

Fuer die Ornithologen unter uns (Voegelkundler hoert sich irgendwie 'unpassend' an) - mit den 'bunten Kakadus' (Cockatoos) mein Serenity 'Lorikeets', mit den 'weissen' meint sie 'Corellas'. Beide Arten agieren, mit grossem Erfolg, als 'freiwillige' Erntehelfer. Sind aber nicht unbedingt gerne gesehen. Sie gelten in WA als eingeschleppte 'Pest'. Sobald meine Fruechte reif werden, mag ich sie so sehr, wie meine Fische den Fischreiher (Heron).

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1495
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon kalbarri am Sa 5. Mai 2018, 20:29

moin Rebecca,

bin jetzt im April 2018 die Küste ab Bega bis Sydney gefahren und 2016 im März das folgende Stück bis Melbourne.

Einzelheiten kannst Du meiner Website entnehmen.

Aber sportlich ist das schon, was Ihr da vorhabt.

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 712
Registriert: 20.05.2010

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon serenity am Mo 7. Mai 2018, 13:40

WestSkills WA hat geschrieben:Fuer die Ornithologen unter uns (Voegelkundler hoert sich irgendwie 'unpassend' an) - mit den 'bunten Kakadus' (Cockatoos) mein Serenity 'Lorikeets', mit den 'weissen' meint sie 'Corellas'.

Oh danke - ich bin durchaus lernfähig :D und freue mich, wenn mir jemand Fauna und Flora eines Reiselandes erklärt!
Nachdem mir unterwegs jemand gesagt hatte, die bunten seien "Loris", hab ich dann diesen Namen verwendet - in Merimbula halfen sie uns nämlich fleißig beim Frühstücken.

Das waren dann also Lorikeets - richtig? Jedenfalls war es mal wieder phänomenal, was da so alles kreucht und fleucht bei euch! Am heftigsten waren dieses Mal allerdings die Zikaden ... So einen lang anhaltenden Krach hab ich noch nie erlebt!
Meine Reisen, Fotos, Gedanken - http://fernwehheilen.wordpress.com
serenity
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 133
Registriert: 16.10.2015

Re: Sydney bis Melbourne

Beitragvon Rebecca am Mo 7. Mai 2018, 15:09

Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure zahlreichen Antworten.
Das der An- und Abreisetag wegfallen und man natürlich unterwegs nicht alles sehen kann ist uns durchaus bewusst.
Aber wie es nun mal leider so ist, hat man oft nicht unbegrenzt Zeit.

Ja, in den Tagen 1-13. sind die Blue Mountains inbegriffen.
Dort wollen wir 2 Nächte verbringen, sowie auch in Wilsons Prom.

Ihr schreibt alle, dass die Strecke in 13 Tagen sehr ambitioniert ist, dabei schlägt dieses Forum selber die Strecke in 8 Tagen vor ;)

Vielen Dank für eure Reisebereichte, die werde ich mir jetzt mal durchlesen :D
Rebecca
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2018

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jom und 11 Gäste