Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Apollo Adventure Camper

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon eickhoff56 am Di 10. Jul 2018, 06:29

.... vielen Dank für die Infos !!!!
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 151
Registriert: 10.12.2012

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon Followme am Di 10. Jul 2018, 06:51

h_aus_h hat geschrieben:
Followme hat geschrieben: All- Inclusiv (Premium) Paket bedeutet auf keinen Fall, dass im Schadensfall tatsächlich alles versichert ist.


Hallo!
Darf ich interessehalber fragen, welcher Vermieter denn "alles" versichert? Soweit ich weiß, schränkt jeder Vermieter den Versicherungsschutz ein (in Deutschland wie auch in Australien wie auch anderswo auf der Welt)!? Wenn das ein Grund gegen Apollo/Cheapa ist, dann doch auch gegen alle anderen Vermieter - oder bezieht sich diese Aussage auf etwas im Speziellen?
Danke vorab!
Gruß, h_aus_h


Hab die Frage erst heute gelesen. Britz hat keine Limits bei Reifenschäden und versichert den sogenannten Single Vehicle Rollover. Im Übrigen ist mit "keine Einschränkung" eine echte Vollkaskoversicherung ohne SB gemeint.

Natürlich muss man sich an die AGB halten. Abseits der Straßen, alkoholisiert und ähnliches darf man natürlich bei keiner Vermietung fahren
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 714
Registriert: 15.04.2015

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon kalbarri am Di 10. Jul 2018, 20:44

moin Followme,

sag mal, wie ist denn Maui in Oz aufgestellt?
Mir wollte man am Wochenende verkaufen, dass die wesentlich besser als Britz sind. Während bei Britz nur ältere Camper zum Einsatz kämen, wären die bei Maui alle nagelneu. Habe beinahe einen Kleinkrieg deswegen losgetreten. Habe hier im Forum davon noch nicht allzu viel gehört.

Wäre sicherlich eine interessante Info für alle die es wissen möchten.

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 715
Registriert: 20.05.2010

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon Stuggi89 am Di 10. Jul 2018, 23:16

Was wir gesehen haben ist das Maui schon sehr neue und moderne fahrzeuge hat. dementsprechend teuer
Stuggi89
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 317
Registriert: 18.09.2015

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon Followme am Mi 11. Jul 2018, 06:53

man muss wissen, dass (unter anderem) Maui, Britz und Mighty zur gleichen Company gehören, nämlich THL.

Es gibt zwar auch neue Britz- Fahrzeuge, aber oft ist es tatsächlich so, dass die Fahrzeuge zunächst bei Maui laufen, danach Britz und dann Mighty mit einem entsprechenden Preisgefälle.

In Neuseeland ist es noch extremer, mein Sohn hat da gerade ein Motorhome von Maui gemietet, dort kann man innerhalb Maui sogar zwischen brand new (0-1 Jahr) und new (1-2 Jahre) wählen, natürlich mit Preisaufschlag.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 714
Registriert: 15.04.2015

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon aki am Mi 11. Jul 2018, 08:12

Guten Tag,
kann jemand erklären, warum der Apollo Adventure Camper derzeit für Januar 2019 um 20 Prozent preiswerter angeboten wird, als andere vergleichbare Fahrzeuge. Handelt es sich vielleicht um alte Autos, nachdem Ende 2017 eine neue Version auf dem Markt kam? Wir waren bereits 18 Mal in Australien und sind meistens mit „richtigen“ Geländefahrzeugen unterwegs gewesen. Daher ist uns klar, dass der „Eiswagen“ wie wir ihn nennen, diese Ansprüche nicht ganz erfüllt. Ich freue mich auf Antworten.
aki
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2018

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon Tina + Andreas am Do 12. Jul 2018, 07:05

Könnte am neuen Modell, Mitsubishi liegen.
Zuletzt geändert von Tina + Andreas am Do 12. Jul 2018, 07:08, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2642
Registriert: 05.04.2002

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon Tina + Andreas am Do 12. Jul 2018, 07:06

fcmfanswr hat geschrieben:Kurz meine aktuelle Erfahrung zu Apollo.
Ich hatte den Adventure Camper bis letzte Woche.
Der Camper hatte keine Klimaanlage mehr im Wohnraum.

Ich habe alle Versicherungen genommen, die es für 4WD gibt.
Ich hatte verschiedene Schäden: Reifen, Scheibe, Kühlschrank raus gerissen, Kratzer an Fahrzeug und Aufbau, große Beulen (bin gegen einen Baum gefahren).
Wurde alles problemlos abgewickelt, Rückgabe dauerte keine 20Minuten, einizge Kosten waren 75$ Bearbeitungsgebühr für Schadenabwicklung mit der Geschichte mit dem Baum.
Somit kann ich für mich ein positives Fazit ziehen.

Grüße


Haben bisher auch nur positive Erfahrungen mit dem 4WD von Apollo gemacht. Hattest Du den auf Toyota Hilux Basis, oder schon de neuen auf Mitsubishi Basis?
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2642
Registriert: 05.04.2002

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon fcmfanswr am Do 12. Jul 2018, 07:26

Ach dann habe ich mich doch nicht verguckt und den gibt es mit einer anderen Basis...
Ich hatte noch den Hilux als Basis.

Was ist das für ein Mitsubishi?
Den Hilux fand ich eigentlich immer super, taugt der Mitsubishi denn auch was?
Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
http://www.2unterwegs.de
Benutzeravatar
fcmfanswr
Fan
Fan
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.11.2016

Re: Apollo Adventure Camper

Beitragvon Tina + Andreas am So 15. Jul 2018, 15:35

Haben von dem Mitsubishi nur Bilder im Internet gesehen. Sahen alles andere als vielversprechend aus: https://www.exploroz.com/forum/136566/good-advert-for-mitsubishi-and-apollonot Und da gibt es noch einige solcher Bilder mehr.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2642
Registriert: 05.04.2002

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste