Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Eher unbekannte, schöne Stellen zwischen Darwin und Broome

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Eher unbekannte, schöne Stellen zwischen Darwin und Broome

Beitragvon kira_n am So 27. Mai 2018, 00:16

Wir sind im Juli / August zwischen Darwin und Broome mit einem 2WD Camper unterwegs. Da wir schon aus früheren Reisen die Haupt-Touristenattraktionen kennen, suchen wir nun nach unbekannteren Spots, die sich lohnen. Beispielsweise mit beeindruckender Natur, einem superschöner Campingplatz oder einem coolen Pub wie Daly Waters. Bis zu 50 km abseits des Highways auf guter unseled Road wären auch o.k.. Was könnt ihr empfehlen?

Viele Grüße

Alexandra
kira_n
Fan
Fan
 
Beiträge: 23
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Wuppertal

Re: Eher unbekannte, schöne Stellen zwischen Darwin und Broo

Beitragvon kalbarri am So 27. Mai 2018, 14:20

moin Alexandra,

bin 2012 von Broome Richtung Katherine gefahren mit PKW.

Einzelheiten findest Du im Tagebuch vom 20.04. - 02.05.2012 auf meiner Website, vielleicht ist ja was dabei.

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 709
Registriert: 20.05.2010

Re: Eher unbekannte, schöne Stellen zwischen Darwin und Broo

Beitragvon Tina + Andreas am So 27. Mai 2018, 18:06

Hallo Alexandra,
lohnenswert sind die Bitter Springs, dort auch ein sehr schöner Campground: https://www.bitterspringscabins.com.au/caravan-park-campground.html Einen Abstecher lohnt auch der Eley NP. Eines der Highlights die Edith Falls mit dem schönen Campground da: https://www.freerangecamping.com.au/directory/item/leliyn-edith-falls-campground-nitmiluk-katherine-gorge-national-park-cg/ urig, der Pub von Bark Hut Inn, mit dem angrenzenden Campground: http://www.barkhutinn.com.au/
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2621
Registriert: 05.04.2002

Re: Eher unbekannte, schöne Stellen zwischen Darwin und Broo

Beitragvon kira_n am So 19. Aug 2018, 12:00

Hallo Tina und Andreas,

vielen Dank für die Tipps. Die Bitter Springs waren super, am Vormittag noch herrlich entspannt. Wir haben nicht dort übernachtet, sondern dies nur als Tagestour von Katherine aus unternommen. Das hat sich voll gelohnt.

Die Edith Falls kann ich allerdings nicht mehr empfehlen. Wir waren vor 15 Jahren dort und empfanden dies als den schönsten Ort unserer Reise zwischen Darwin und Kununurra. Vor 10 Tagen waren wir nun wieder dort und trotz, dass die australischen Ferien zu Ende waren, war dort ein Rummel "wie am Ayers Rock". Wir konnten nur dort übernachten, weil wir uns um 10:30 Uhr morgens am CheckIn gewartet haben. Aus dem beschaulichen Campingplatz mit Rangerbude ist ein großer Campingplatz mit Cafè und einer Menge Tagesgästen geworden. Die Edith Falls sind immer noch schön und Wege besser ausgebaut, doch die Menschenmengen haben uns abgestoßen.

Bei unserer Reise vor 15 Jahren waren wir auch in Daly Waters, einem Pub im Outback. Damals hat der Wirt abends ein paar Lieder auf seiner Gitarre gespielt. Jetzt soll sich der Pub ähnlich verändert haben, jeden Tag gibt es zwei Live-Acts, haben wir von anderen Reisenden gehört. Daher sind wir nicht hingefahren.

Viele Grüße

Alexandra
kira_n
Fan
Fan
 
Beiträge: 23
Registriert: 21.08.2016
Wohnort: Wuppertal

Re: Eher unbekannte, schöne Stellen zwischen Darwin und Broo

Beitragvon atoms am So 19. Aug 2018, 15:03

Tina + Andreas hat geschrieben:Hallo Alexandra,
lohnenswert sind die Bitter Springs, dort auch ein sehr schöner Campground: https://www.bitterspringscabins.com.au/caravan-park-campground.html Einen Abstecher lohnt auch der Eley NP. Eines der Highlights die Edith Falls mit dem schönen Campground da: https://www.freerangecamping.com.au/directory/item/leliyn-edith-falls-campground-nitmiluk-katherine-gorge-national-park-cg/ urig, der Pub von Bark Hut Inn, mit dem angrenzenden Campground: http://www.barkhutinn.com.au/

Das Bark Hut Inn ist seit mittlerweile zwei Jahren geschlossen.
Schaut euch auf https://kakadu.com.au um... und den Keep River NP könntet ihr auch im Auge behalten.
atoms
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2010


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste