Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Alice Springs - Kakadu - Brisbane / Sept/Okt 2018

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Alice Springs - Kakadu - Brisbane / Sept/Okt 2018

Beitragvon Lithops71 am Do 7. Jun 2018, 19:18

Hallo zusammen,

wir planen unsere nächste Australien-Reise und würden uns über eure Meinung/ Tipps etc. zu unserer Grobplanung freuen.
Wir haben 28 Tage Zeit und haben einen 4WD Safari Landcruiser​ mot Dachzelt gebucht. Es ist unsere 2. Reise nach Australien.

# Aktivität
0 Alice Springs, Auto abholen, einräumen; Visitor Center, einkaufen
1 Aktivitäten in und um Alice Springs, evtl. Start Richtung Uluru
2 Fahrt nach Uluru, Highway oder via Mereenie Loop
3 Aktivitäten Uluṟu-Kata-Tjuṯa-Nationalpark
4 Aktivitäten Uluṟu-Kata-Tjuṯa-Nationalpark
5 Aktivitäten Uluṟu-Kata-Tjuṯa-Nationalpark + Fahrt nach Alice Springs
6 Tanami Road: Alice Spings - Tilmouth Well Roadhouse (187km)
7 Tanami Track bis Billiluna (692km), Tanken: Yuendumu Community
8 Tanami Track bis Halls Creek mit Besuch Wolfe Creek Crater (220km)
9 Halls Creek - Purnululu NP & die Bungle Bungles
10 Purnululu NP & die Bungle Bungles
11 Fahrt zum Kakadu NP
12 Fahrt zum Kakadu NP
13 Kakadu NP
14 Kakadu NP
15 Kakadu NP
16 - 26 Kakadu Richtung Cairns, weiter nach Brisbane, entweder über Highway 1 oder durchs Landesinnere oder eine Kombi davon
27 Brisbane
28 Rückflug ab Brisbane

Ist das realistisch, vor allem wegen der Strecken/ Pisten? Wir fahren zwar gerne, wollen uns aber natürlich auch viel anschauen, Land und Leute erleben, den ein oder anderen Hike machen, etc..
Habt ihr (Routen-) Empfehlungen, z.B. für die Tage 16-26?

Lieben Dank vorab.
Kathrein
Lithops71
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.06.2018

Re: Alice Springs - Kakadu - Brisbane / Sept/Okt 2018

Beitragvon eickhoff56 am Fr 8. Jun 2018, 08:06

moin,
nur ein kurzer Kommentar zu Tag 7 = 692 km -
das ist schon heftig !!! heißt eigentlich im Klartext 8 Std ununterbrochen fahren bzw 1 Tag nur hinterm Steuer ( ein paar Pausen wollt ihr doch auch machen ?)
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 144
Registriert: 10.12.2012

Re: Alice Springs - Kakadu - Brisbane / Sept/Okt 2018

Beitragvon mv am Fr 8. Jun 2018, 16:55

Hallo Kathrein,

wenn du bei Google Maps mal die Eckpunkte Alice-Uluru-Tanami-Halls Creek-Kakadu-Brisbane eingibst, kommst du auf 7000 km. Geteilt durch 27 Tage, die ihr habt, ergibt das jeden Tag 260 km Fahrt. Ohne Abstecher zu den Zielen, die ihr anfahren wollt, was nochmals zig hunderte km bedeutet. Da ist nicht nur der Tag 7 sportlich, sondern die gesamte Fahrstrecke.

Gerne fahren - das ist mit dieser Reiseplanung zu befriedigen, aber Zeit zum Anschauen werdet ich nicht viel haben. Bezogen auf einen "reinen Fahrtag": Mehr als 500 km an einem einzelnen Tag auf australischen Highways (und ich rede nicht von Gravel Roads, wo man meist eh langsamer fährt) finde ich stressig; 300 km sind richtig entspannt, wenn man noch hier und da mal nebenbei kurz etwas anschauen möchte.

Rechnet mal eine Fahrt mit im Durchschnitt 100 km pro Tag durch und schaut, wohin ihr da kommt. Das hielte ich für entspannt.

Ansonsten: Inlandsflug Darwin-Brisbane? (vermutlich relativ teuer)

Viel Spaß beim Planen!

Michael
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.09.2005


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste