Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon jan91 am Sa 16. Jun 2018, 15:24

Hallo,

nachdem wir in Neuseeland eine tolle Zeit mit einem Mietcamper verbracht haben, wollen wir nun Ende August nach Australien.

Deshalb meine Frage, ob man in zwei Monaten genug Zeit um die Strecke Cairns-Adelaide zu fahren? Alternativ würden wir schon in Melbourne aufhören oder erst in Brisbane anfangen. Ist die Route entlang der Küste sinnvoll oder gibt es bessere Strecken? Da das alles etwas kurzfristig ist, hatte ich noch nicht die Gelegenheit nachzuschauen, was man sich wo anschauen kann und sollte. Deshalb bin ich auf eure Meinungen angewiesen :)

Vielen Dank
jan91
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2018

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon Followme am So 17. Jun 2018, 11:50

Boah, das ist doch schon wieder so eine Trollfrage?!
Falls nicht, empfehle ich dem Fragesteller mal Google Maps nachrechnen zu lassen wieviel Kilometer da zusammen kommen, dann ist die Hälfte der Fragen schon mal beantwortet.

Für den Rest gibt es oben rechts die Suchfunktion, dieses Thema ist geschätzte 1.387.462 mal behandelt worden...

:roll: :roll:
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 686
Registriert: 15.04.2015

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon ELL2829 am So 17. Jun 2018, 15:06

Followme hat geschrieben:
Für den Rest gibt es oben rechts die Suchfunktion, dieses Thema ist geschätzte 1.387.462 mal behandelt worden...

:roll: :roll:

Das stimmt nicht, es waren 1.435.234 mal.

Aber es ist doch einfacher andere zu fragen als selbst zu suchen. Außerdem könnte man von Brisbane aus mal noch eben nach Alice fahren und dann nach Sydney.

Ich habe vor zwei Wochen den Enkel eines Nachbarn beraten. Der wollte in zwei Monaten für Work and Travel nach DU. Der Kerl hatte keine Ahnung, keinen Führerschein, keinen Pass. Dass DU Bundesstaaten und Territorien hat, man auf der linken Seite fährt, andere Stecker benutzt und noch mehr, wusste er nicht. Zwei Tage später meinte sein Großvater, dass er wohl doch nicht fährt. Es hatte ihm halt noch niemand gesagt. Und selbst schlau machen -- Rusty, was meinst Du?

Noch zwei Wochen :-) :lol: :)
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 921
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon Rusty am So 17. Jun 2018, 18:06

Ja die Erwartungshaltung ist heut zu Tage doch recht gross und alles sollte immer sofort möglich sein.

Eigeninitiave ist ggf. fuer gar manche ein unbekanntes Wort. Wenn sie dann hier sind lernt aber aber sehr schnell.Die meistens packen und haben eine tolle Zeit.Die anderen hüllen sich in Schweigen.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2623
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon Muellifp am So 17. Jun 2018, 18:23

Die sehr „globale“ Frage beantworte ich gerne mit ja und geht aber auch vielleicht schneller.
Muellifp
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.01.2018

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon jan91 am Mo 18. Jun 2018, 15:58

Wow richtig nette Leute hier! Wie gesagt, da es sehr kurzfristig ist habe ich eine schnelle Antwort erhofft.

Wie viele km das sind weiß ich, danke. Die Suche filtert Städte raus deshalb bin ich da auf die Schnelle auch nicht weitergekommen.

Muellifp hat geschrieben:Die sehr „globale“ Frage beantworte ich gerne mit ja und geht aber auch vielleicht schneller.

Das ist alles, was ich erst einmal wissen wollte, vielen Dank dafür.

Den Rest unserer Reise plane ich wohl lieber allein wenn meine Fragen lächerlich sind.
jan91
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2018

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon mv am Mo 18. Jun 2018, 16:33

Hallo Jan91,

die touristischen Highlights liegen auf der Küstenroute zwischen Cairns und Brisbane sowie zwischen Melbourne und Adelaide. Brisbane-Sydney muss man bei zwei Monaten nicht unbedingt fahren, Sydney-Melbourne auch nicht zwingend. "Um Sydney herum" gibt es auch noch beliebte Ziele.

Ist natürlich alles Geschmacksache. Und ich weiß nicht, was eure Erwartungen an die Reise sind oder wie ihr euch durchs Land bewegen wollt (Bus, eigenes Fahrzeug, Inlandsflüge...). Wünsche euch aber viel Spaß!

Michael
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.09.2005

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon mv am Mo 18. Jun 2018, 16:38

Ach ja, vergessen: Verwandte von mir waren kürzlich ein halbes Jahr in Neuseeland (Arbeiten und Roadtrip) und sind dann noch für vier Wochen nach Australien. Sie waren von den Distanzen ziemlich beeindruckt, obwohl sie das vorab natürlich gewusst hatten. Sie sind dann mit dem Camper von Brisbane Richtung Norden bis Agnes Waters (noch weit südlich von Rockhampton) und dann Inland über den Carnarvon NP runter nach Sydney. Mehr nicht.
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.09.2005

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon Rusty am Mo 18. Jun 2018, 16:57

Hi jan 91,

ggf. die richtige Entscheidung,gar manche Forum Teilnehmer, geben gerne Ratschläge und das nach bestem Wissen und Gewissen.Aber Reisebüros sind sicher die wenigsten.Frueher musste man das alles selbst selbst und meist über einen längeren Zeitraum,herausfinden.Erfuhr aber dabei und lernte auch manches nützliches. But the times,the times are changing.

Wie bereits erwähnt,die Erwartungshaltung ist ständig im wachsen,anderes wie Eigeninitiative,nicht so sehr.

Beim allein planen ist das Erfolgserlebnis immer größer,aber wenn es jedoch nicht klappt,auch das passiert,who is to blame?

Viel Spass beim Planen,bei mir und anderen,geht manchmal einiges schief und hoffentlich bei Dir nicht.

Servus, good luck and take it easy.

Rusty

P.S.

Ein hier immer wiederkehrendes Thema,sicher gut und des halb einer der Gründe fuer mich,sich hier um zu tun.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2623
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Cairns-Brisbane-Sydney-Melbourne-Adelaide in 2 Monaten?

Beitragvon Muellifp am Mo 18. Jun 2018, 18:12

Hi Jan91,
Hier werden gerne Tipps gegeben, wenn etwas mehr an Informationen vom Fragenden kommt, z.B. Welches Verkehrsmittel, welche besondere Interessen (Natur, Städte, Outback, Küste, Dauer an einem Ort oder Dayjumper, ...) vorliegen.

Daher gebe ich Dir gerne noch ein paar Infos aus meiner Sicht:
- Cairns nach Brisbane - 7-10 Tage für Cairns und Umgebung (Atherton Tableland, Port Douglas und Ausflug zum Great Barrier Reef, Daintree NP, ...)
- 8-10 Tage nach Brisbane (Mission Beach, Fraser Island, Sunshine Coast, ...)
- Brisbane nach Sydney ca. 3-5 Tage (Gold Coast, Port Macquarie, ...)
- Sydney und Umgebung ca. 3-5 Tage (Blue Mountains, ...)
- Sydney nach Melbourne ca, 5-7 Tage (Wilson Promotory)
- Melbourne und Umgebung und nach Adelaide ca. 10-14 Tage (Grampiens, Great Oceon Road, Kanguruh Island, ...)
... also bleiben immer noch eine „paar“ Reservetage über z.B. Für Brisbane, ...

Ich würde mich freuen, wenn Dir das irgendwie weiter hilft. Wie schon geschrieben, ohne mehr Informationen Deinerseits ...
Muellifp
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.01.2018

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste