Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Melbourne-Perth

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon WestSkills WA am Di 16. Okt 2018, 12:54

NBN problems I guess, but this is just a guess.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1518
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon WestSkills WA am Mi 17. Okt 2018, 12:55

WestSkills WA hat geschrieben:NBN problems I guess, but this is just a guess.

Cheers


Yep, Rusty just confirmed. NBN probs. Hat hier ein jeder, der zwangsweise auf NBN umgestellt wird. Ging mir im June auch so.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1518
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon Rusty am Fr 19. Okt 2018, 17:16

Im letzten Jahr gab es ueber 160 000 Beschwerden darueber,Tendenz steigend und ich bin so wie Westskills,einer der davon Betroffenen.

Dank Hilfe aus der freien Marktwirtschaft,d.h. Money,Money,Money, klappt es z.Zt. wieder.

Wenn es nur mit allem so einfach waere.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2646
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon WestSkills WA am Sa 20. Okt 2018, 07:12

Rusty hat geschrieben:Im letzten Jahr gab es ueber 160 000 Beschwerden darueber,Tendenz steigend und ich bin so wie Westskills,einer der davon Betroffenen.

Dank Hilfe aus der freien Marktwirtschaft,d.h. Money,Money,Money, klappt es z.Zt. wieder.

Wenn es nur mit allem so einfach waere.


Yep mate,

Mein primaeres Problem war es, die ULL numbers (vergleichbar mit Mac Addresses) meiner copper lines zu bekommen. Optus stellte sich stur (sie versuchen ihre customers dazu zu motivieren, einen neuen Vertag mit Optus zu unterschreiben, indem sie ihnen einfach die essential info, um den Anbieter zu wechseln, vorenthalten), aber bei Telstra genuegt eine search in der Data-Base um beide ULL's zu finden. Ein mate, der Zugriff hat, half mir.
Habe nur eine ULL an NBN anschliessen lassen. Somit konnte ich das internet weiter ueber copper laufen lassen, indem ich einfach im Router umsteckte, bis die 'teething problems' beseitigt waren. Auch TPG (iiNet ist ne subsidy) baute da richtig Mist, da sie das 'porting over' der Landlines, nicht professionell arrangiert hatten. Als Resultat mussten wir 3 volle Wochen mit unseren Mobiles arbeiten, da unser Landlines nicht funktionierten.

Die Investitionen ins NBN sind bereits jetzt ein kompletter 'write off' fuers government. TPG / Vodaphone (proposed merger) etablieren gerade ein 5G Network, das schneller sein wird, als NBN (micro cells) und dieses wesentlich preiswerter. Just out of memory - NBN are charging around $65 per customer, per month to their wholesalers. Das generelle NBN Problem ist - die Glasfaserkabel gehen nur bis zum exchange und ab wird das Signal immer noch ueber copper an den Hausanschluss uebertragen, was zu immensen Geschwindigkeitsverlusten fuehrt. Ich sollte theoretisch 100 Mbps download speed haben, bekomme aber nur 60 Mbps. Sobald wireless 5G verfuegbar ist, wechsel ich sofort. Mein neues Modem ist bereits 5G compatible.

Disclaimer - ist nur fuer uns Aussies relevant, ich weiss. Aber warum sollten wir unsere NBN Erfahrungen, mit ihnen nicht teilen?

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1518
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon WestSkills WA am Mi 24. Okt 2018, 14:30

And here we go, as predicted:

https://www.perthnow.com.au/technology/ ... 881001124z

Telstra customers living or working near the Narrows Bridge will now have access to internet speeds up to 20gigabits per second through their mobile data plans.

That is 200 times faster than the best available NBN plans, which currently boast a maximum speed of 100 megabits per second.


Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1518
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon Pouakai am Fr 26. Okt 2018, 06:59

NBN: Der Top-Nutzer verwendet 24 TByte im Monat
https://www.golem.de/news/nbn-der-top-n ... 37324.html
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://www.pouakai.photos
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 628
Registriert: 17.04.2015

Re: Melbourne-Perth

Beitragvon WestSkills WA am Di 30. Okt 2018, 10:49

WestSkills WA hat geschrieben:Die Investitionen ins NBN sind bereits jetzt ein kompletter 'write off' fuers government. TPG / Vodaphone (proposed merger) etablieren gerade ein 5G Network, das schneller sein wird, als NBN (micro cells) und dieses wesentlich preiswerter. Just out of memory - NBN are charging around $65 per customer, per month to their wholesalers. Das generelle NBN Problem ist - die Glasfaserkabel gehen nur bis zum exchange und ab wird das Signal immer noch ueber copper an den Hausanschluss uebertragen, was zu immensen Geschwindigkeitsverlusten fuehrt. Ich sollte theoretisch 100 Mbps download speed haben, bekomme aber nur 60 Mbps. Sobald wireless 5G verfuegbar ist, wechsel ich sofort. Mein neues Modem ist bereits 5G compatible.
Cheers


Noch ein kleines update:

https://www.itnews.com.au/news/nbn-co-w ... elf-514793

Es wurde heute bestaetigt, der consumer and competition watchdog, wird NBN nicht schuetzen. Damit sind die Investitionen des Tax Payer's nun ein bestaetigter 'write off'.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1518
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste