Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Frage Südwest-Route

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Frage Südwest-Route

Beitragvon Australiagirl2 am Mo 4. Mär 2019, 08:11

G'day

wir sind an der Planung unserer Australien-Reise im Dezember 2019. Nachdem wir vor 2 Jahren Broome-Perth und Cairns-Brisbane erkundet haben, wollen wir dieses Jahr den Südwesten bereisen. Wir haben insgesamt 4 Wochen Zeit.

Routenplanung:
Startpunkt ist Perth und mit einem Camper geht es der Küste entlang bis Esperance. Nun meine Frage, lohnt sich die Strecke Esperance bis Adelaide zu fahren? Wie viele Tage bräuchte man für diese Strecke in etwa zusätzlich? Oder ist die Strecke über Hyden zurück nach Perth und dann einen Inlandflug nach Adelaide attraktiver? Wir planen für den Südwesten ca. 2 Wochen (+) ein.

Unsere Reise würde in Adelaide mit einem Mietwagen weitergehen, wobei wir Kangaroo Island (3 Tage) besuchen möchten und danach über die Great Ocean Road nach Melbourne fahren (Zeit: 4 Tage).
In Melbourne selbst möchten wir sicherlich 4 Tage bleiben, bevor es zurück nach Hause geht.

Würde es mehr Sinn machen, die Strecke bis Adelaide zu fahren oder wäre es zeitlich besser zurück nach Perth zu fahren und einen Inlandflug zu nehmen?

Danke für Eure Hilfe.
Australiagirl2
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2019

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Sarah92 am Mo 4. Mär 2019, 08:43

Hallo,

wir fahren die Route Perth bis Esperance und via Wave Rock Hyden retour nach Perth kommenden Winter.
Im Forum wurde mir vom Wave Rock abgeraten (da er sich scheinbar nicht lohnt) allerdings Kalgoorlie nahe gelegt.
Wir fahren aber dennoch unsere ursprünglich geplante Route.

Die Strecke bis Adelaide habe ich mir noch nicht genauer angsehen, aber ich denke die Entfernung ist mit ~2200km dann doch etwas zu weit.
Da würde ich dann 3 Wochen für die Strecke Perth bis Esperance und durchs Landesinnere wieder retour verwenden und falls gewünscht einen Inlandflug nach Adelaide buchen für die letzte Woche.
ODER ihr verwendet die restlichen Tage für eine anhängende Fahrt in die Pinnacle Desert + Umgebung, fahrt dann wieder retour nach Perth und fliegt von dort weg nach Hause.
Dann spart ich euch einen Gabelflug, der meist immer ein kleines bisschen teurer ist - aber dieser Tipp nur am Rande.

LG Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 445
Registriert: 06.07.2016

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon eickhoff56 am Mo 4. Mär 2019, 11:09

Hallöchen,
wir sind vor ein paar Jahren die Strecke Adelaide - Perth gefahren - dabei sind wir erst nach Süden nach KI gefahren und anschließend über den Nullabor, die Süd- und Südwestküste entlang nach Perth - die Strecke haben wir in 4 Wochen "erfahren" - ok, viele werden sagen, das ist absolut zu knapp bemessen und stressig, aber wir haben es wirklich ganz entspannt geschafft - klar muss man dann bei bestimmten Sachen Abstriche machen, so haben wir zB die Fleurieu Peninsula nur kurz besucht, aber der Abschnitt Fowlers Bay sowie Head of Bight ist auch sehenswert - ansonsten gibt es speziell an der Südwestküste viele schöne Nationalparks, die es sich lohnt zu besuchen
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 159
Registriert: 10.12.2012

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Rusty am Mo 4. Mär 2019, 11:28

Hallo Namenlose,

eine immer wiederkehrende Frage auf die gar mancher hier schon sehr oft geantwortet hat.
Irgendwann wird man müde davon, denn Dank oder feedback gibt es gar selten und die Touristen wissen eh immer alles vielviel besser.

Im Archiv dieses Forums findet sich alles, fuer spezielle Fragen, wie welche Höhle https://rac.com.au/travel-touring/info/10-best-caves oder welcher der treetoptrees https://www.treetopwalk.com.au stehen die Regulars hier, immer zur Verfügung.

Oder welche der zahllosen Wineries oder Straende lohnen sich besonders?

Von derartigen Schnapsideen in der kurzen Zeit noch schnell SA. VIC. und Roo Island mit zu nehmen, na ja.

Wir leben seit sehr vielen Jahren hier im SW von WA und entdecken noch immer neues.

Wie halt immer, jedem das seine und uns allen das Beste.

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2932
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Australiagirl2 am Mo 4. Mär 2019, 13:11

Hallo zusammen

Vielen Dank für die Rückmeldungen.
@Sarah92: das hört sich sehr gut an. Wünsche euch jetzt schon eine tolle Reise und viele tolle Erlebnisse :-)

@Rusty: Es ist leider so, dass im Netz sehr viele Reiseberichte kursieren, bei denen diese Strecke mit solch unterschiedlichen Reisetagen gefahren wurde, dass es als "Neuling" schon ein bisschen schwierig ist, die eigene Reise zu planen. Daher habe ich mich auch an dieses Forum gewendet für allfällige Unterstützung. Dass man immer wieder Neues entdeckt ist klar, dafür hat man einfach viel zu wenig Ferien im Jahr, so dass man dieses wunderschöne Land eben stückchenweise entdecken muss;-)

LG Lisa
Australiagirl2
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2019

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Sarah92 am Mo 4. Mär 2019, 14:35

Australiagirl2 hat geschrieben:Hallo zusammen


@Sarah92: das hört sich sehr gut an. Wünsche euch jetzt schon eine tolle Reise und viele tolle Erlebnisse :-)



Danke - das wünsche ich euch, egal wie euer Reiseplan nun entgültig aussieht, ebenso :)
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 445
Registriert: 06.07.2016

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Australiagirl2 am Mo 4. Mär 2019, 15:00

Danke vielmals :)
Australiagirl2
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2019

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon fcmfanswr am Mo 4. Mär 2019, 15:01

Sarah92 hat geschrieben:wir fahren die Route Perth bis Esperance und via Wave Rock Hyden retour nach Perth kommenden Winter.
Im Forum wurde mir vom Wave Rock abgeraten (da er sich scheinbar nicht lohnt) allerdings Kalgoorlie nahe gelegt.


Wir fanden den Wave Rock super, ich kann daher die Strecke über Hyden empfehlen.
Wave Rock, Hippos Yawn, Mulkas Cove usw. - schon ganz spannend.
Klar muss man dort nicht 1Woche sein, aber für 1,2 Nächte ein wirklich sehr schöner Stopp.

Grüße
Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
http://www.2unterwegs.de
Benutzeravatar
fcmfanswr
Insider
Insider
 
Beiträge: 63
Registriert: 25.11.2016

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Rusty am Mo 4. Mär 2019, 15:30

Lisa,

habe Dir ja am 22. Feb. schon mal meine Meinung und einen evtl. Tripvorschlag gemailt.

An den Tatsachen hat sich nichts geändert und wenn man es locker angeht, dann bleib halt in Perth schon mal 3 Tg. Erstmal Jetlag recovery, Rotto, Kingspark, Northbridge, Clocktower, Autoaustattung usw.
Das erneuerte Dolphincenter in Bunbury, Busso, Dunsborough Gracetown, Margaret River, Wineries, Canal rocks, Cave road, die Liste ist selbst hier vor meiner Haustür sehr lang und lässt sich bis Lucky Bay fortsetzen.
4 Wochen ist ja nicht nur der typische Urlaub, sondern auch schon etwas Reisen und dazu gehört auch Gelassenheit und Zeitdruck sollte nie da sein.
Flexibilität und Eigeninitiative helfen immer, meist mehr als anderer Leute Reiseberichte.

Aber die Meinungen gehen auseinander, persönliche Erinnerungen halten oft länger als Kilometerfresserei.
Selfies sind ja gut, aber die Story dazu fehlt da meist oder ist mager.

Wie immer, nur meine Meinung und die gehen oft auseinander.

Servus

Rusty


.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2932
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Frage Südwest-Route

Beitragvon Australiagirl2 am Mo 4. Mär 2019, 15:51

Hallo Rusty

Danke für deinen Input. Du hast uns überzeugt, wir bleiben bei der Südwest-Schlaufe mit Start/Ende in Perth, ist sicherlich sinnvoller das Auto wieder nach Perth zurückzubringen.

Liebe Grüsse
Lisa
Australiagirl2
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2019

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste