Seite 2 von 2

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 12:41
von Bundy
ELL2829 hat geschrieben:
mv hat geschrieben:Hallo Dennis,

falls ihr unterwegs noch etwas ins Inland fahren wollt: Carnarvon National Park. Viel Natur - Schluchten, Tiere... ein Kleinod. Aber eben ein paar 100 km abseits des Highway 1.

Viel Spaß!

Michael

ein paar, von Bundaberg aus sind das mal eben mehr als 800 km.

Dann lieber den Eungella NP, der liegt nicht ganz so weit im Landesinneren.

Peter


Nur etwas mehr als 400km sind es wenn man von Gladstone (auch am Hwy1) aus an den Carnavon NP fährt. Wenn man genug Zeit hat ist es ein durchaus lohnender Abstecher. Im Sommer nur bedingt zu empfehlen, weil es fuer viele der Wanderungen doch sehr heiss wird, im Winter kann es in der Nacht doch auch sehr kalt werden, da es recht weit von der Küste weg ist.
Liebe Gruesse
Bundy

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 16:10
von ELL2829
Hi Bundy,

habe ich ein falsches Ziel eingegeben?

https://goo.gl/maps/mn2SgFk3dVNyMn7H8

CU Peter

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2019, 16:26
von mv
Hallo Peter,

Tante Google weist da den falschen Weg: Die Hauptzufahrt zur Carnarvon Gorge ist zwischen Rolleston und Injune. Der NP an sich ist aber riesig und hat drei Sektionen mit unterschiedlichen Zufahrten. Dein Google-Screenshot sieht nach der Zufahrt zur Sektion Mt Moffatt aus.

Michael

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 12:47
von dehein2
Danke nochmal. Wir haben euren Rat befolgt und sind recht ungeplant von Sydney losgefahren und jetzt kurz vor Brisbane. Das Wetter war super und so hatten wir auch im Winter ein paar wirklich schöne Tage in NSW.
Morgen steht noch der Springbrook-NP auf dem Programm und dann wollen wir an an Brisbane vorbeifahren (wir haben noch einen Tag Stop-Over auf dem Rückflug). Hier hätte ich nun noch eine Frage: Wir würden gerne ein paar Tage an einem Ort bleiben und etwas an den Strand, aber natürlich auch ein bisschen was unternehmen. Welcher Ort bietet sich hier an und kennt jmd. ggf sogar einen schönen nicht zu überlaufenen Campingspatz?
Noosa ist ja die Wahl die einem als erstes ins Auge sticht (als Ort), aber ort gibt es kaum Campingplätze und ruhiger ist es natürluch auch nicht.....

Für Tips bin ich dankbar ;)

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 14:16
von ELL2829
in Maroochydore gibt es im Ortsteil Cotton Tree einen Campingplatz direkt am Wasser

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 10:40
von Sarah92
dehein2 hat geschrieben:Danke nochmal. Wir haben euren Rat befolgt und sind recht ungeplant von Sydney losgefahren und jetzt kurz vor Brisbane. Das Wetter war super und so hatten wir auch im Winter ein paar wirklich schöne Tage in NSW.
Morgen steht noch der Springbrook-NP auf dem Programm und dann wollen wir an an Brisbane vorbeifahren (wir haben noch einen Tag Stop-Over auf dem Rückflug). Hier hätte ich nun noch eine Frage: Wir würden gerne ein paar Tage an einem Ort bleiben und etwas an den Strand, aber natürlich auch ein bisschen was unternehmen. Welcher Ort bietet sich hier an und kennt jmd. ggf sogar einen schönen nicht zu überlaufenen Campingspatz?
Noosa ist ja die Wahl die einem als erstes ins Auge sticht (als Ort), aber ort gibt es kaum Campingplätze und ruhiger ist es natürluch auch nicht.....

Für Tips bin ich dankbar ;)


also wir fanden die Umgebung um den Rainbow-Beach sehr schön zum baden gehen!
Aber eben auch Noosa war toll, touristisch und viel los aber trotzdem wunderschön.

Da euer Trip ja bis nach Cairns geht, kann ich auch noch Port Douglas und Umgebung empfehlen zum baden gehen. Dort reihen sich an der Küste wirklich märchenhafte Strände - meines Erachtens nach die schönsten in der Umgebung.
Port Douglas ansich ist allerdings auch sehr touristisch, die Strände rundherum sind aber teilweise menschenleer (ausgenommen natürlich Strände wie 4Mile Beach)

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 11:11
von digitalenomadin
Hallo,

Von Sydney nach Cairs hört sich wunderbar an. Wir sind bei unserem Australien Roadtrip https://digitalenomadin.at/australien-roadtrip/ in 9 Tagen von Brisbane nach Sydney gefahren. Nach Cairns haben wirs leider nicht geschafft.

Für die Strecke Sydney-Brisbane habe ich allerdings ein paar Tipps für euch:
- Eines unserer Highlights war als wir im Yuraygir Nationalpark übernachtet haben. Rund um uns waren lauter wilde Kängurus. Das war richtig toll.
- Wir haben von Port Macquarie auch einen Abstecher nach Dorrigo gemacht. Dort gibt es einen Regenwald, der wirklich beeindruckend ist.
- In Brisbane gibt es mitten in der Stadt eine Badelagune. Das ist vor allem für Kinder toll. Da lohnt sich ein Stopp und eine kleine Auszeit.

Liebe Grüße und viel Spaß in Down Under!

Re: Von Sydney nach Cairns in 5 Wochen (Start in einer Woche

BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 20:03
von yvy
Noosa, Rainbow Beach, Agnes Water, Bowen, Mission Beach


No Worries
yvy