Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Route: Melbourne ->Sydney/Brisbane

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Route: Melbourne ->Sydney/Brisbane

Beitragvon fcmfanswr am Di 11. Jun 2019, 15:06

Hallo zusammen,

ich war nun schon ein paar Mal in Australien und habe an West-, Süd-, Nordküste und Zentrum schon vieles bereist.
Als nächste möchte ich nach Tansmanien reisen und ich habe überlegt dies mit einer kleinen Tour ab Melbourne zu verbinden.
Die Ostküste kenne ich bisher nur in Teilen und so überlege ich die Strecke von Melbourne nach Sydney oder vielleicht bis Brisbane zu bereisen.
Die Städte Melbourne, Sydney und Brisbane kenne ich bereits und würde ich nicht bereisen wollen, vielmehr geht es mir und die Strecke dazwischen.
Ich habe mich schon ein wenig eingelesen und habe mir u.a. auch die Routenvorschläge auf dieser Seite angesehen.
Aktuell bin ich aber ein bisschen unsicher, ob die Strecke für mich das Richtige ist und hoffe auf eure Meinungen.

Grundsätzlich suche ich auf meinen Reisen die Ruhe in der Natur, wandere gerne und freue mich, wenn ich die Möglichkeit habe Tiere zu sehen.
Einerseits scheint die Gegend interessant, da gerade die Berge zwischen Melbourne und Sydney eine ganz eigene Landschaft von Australien zeigen, zum anderen bin ich unsicher, ob sich die Tour wirklich lohnt und ob es nicht vielleicht zu überlaufen ist!?

Kennt ihr die Strecke und habt ihr Empfehlungen, was es auf der Strecke zu entdecken gibt?
Findet man auch weniger überlaufene Orte oder ist man stets von sehr vielen Touristen umgeben?

Vielen Dank
Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
http://www.2unterwegs.de
Benutzeravatar
fcmfanswr
Insider
Insider
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.11.2016

Re: Route: Melbourne ->Sydney/Brisbane

Beitragvon kalbarri am Di 11. Jun 2019, 18:31

moin,

dann fahr doch in die Victorian Alps, das ist Wandern pur. Vor allem die Gegend um Bright bietet sehr viel.

Oder alternativ die Snowy Mountains mit dem höchstens Berg Australiens, dem Mount Kosciuszko. Da ist zwar etwas mehr los, aber
lohnt auf jeden Fall.

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 777
Registriert: 20.05.2010


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MichaelGow und 7 Gäste