Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Frage zur Eignung von Campgrounds für Camper

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Frage zur Eignung von Campgrounds für Camper

Beitragvon BB1904 am Mi 10. Jul 2019, 09:55

Hallo zusammen,

wir sind mittlerweile in die Detailplanung eingestiegen. Dabei bin ich etwas unsicher geworden: Wir wollen ja mit dem Camper, eher ein mittleres Modell, konkret ein Maui Cascade, Australien erkunden. Auf den Info-Seiten des "NSW National Parks and Wildlife Service" finde ch bei der Beschreibung der Campgrounds unter "Camping Type" oft

"Tent, Camper Trailer site, Camping beside my vehicle". Manchmal zusätzlich "Caravan Site".

Was muss dort denn genannt sein, damit es für den den o.g. Camper geeignet ist? "Caravan" ist nach meinem Verständnis ja eher der Wohnwagen. Ich kenne aus den USA eher die Bezeichnung "RV" für den Camper, diese scheint in Australien aber nicht geläufig zu sein.

Vielen Dank für eure Hilfe!
BB1904
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.06.2019

Re: Frage zur Eignung von Campgrounds für Camper

Beitragvon Followme am Mi 10. Jul 2019, 13:18

Also eigentlich ganz einfach

Camper Trailer ist der Anhänger, Camper bzw. Camper- Van sind die kleineren Fahrzeuge, das sind in Australien meißtens ausgebaute Toyota Hiace (vergleichbar VW- Bus).
Die großen Camper werden dann Motorhome genannt.

Das sind jetzt die gängigen Bezeichnungen, heißt also nicht, dass es auch andere Namen gibt. Caravan Site ist nicht so ganz eindeutig, weil es nicht wirklich Rückschlüsse auf die Größe des Stellplatzes erlaubt.

Im Zweifel - also ob der Campground geeignet ist - hilft eine E Mail an die Betreiber, bzw. bei National Park Campgrounds an das Tourist Office weiter.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 775
Registriert: 15.04.2015

Re: Frage zur Eignung von Campgrounds für Camper

Beitragvon BB1904 am Mi 10. Jul 2019, 14:06

So war auch meine Auslegung der Begriffe. Hab mich nur gewundert, das “Campervan” oder etwa “Motorhome” für die größeren Modelle so gar nicht auftaucht. Denklogisch würde ich eine Caravan Site als für einen Campervan geeignet halten, mit dem Wohnwagen rangieren erfordert ja eigentlich mehr Platz als für einen kleinen Camper. Hab die Hoffnung, das es hier Erfahrungswerte gibt ;)
BB1904
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.06.2019

Re: Frage zur Eignung von Campgrounds für Camper

Beitragvon Followme am Mi 10. Jul 2019, 15:11

Also ich würde mich bei dem Begriff Caravan nicht so auf den Wohnwagenanhänger versteifen.

Eigentlich kenne ich es so, dass Campgrounds in ihren Beschreibung mitteilen, wenn bestimmte Fahrzeugtypen (aus verschiedenen Gründen) für die Plätze nicht erlaubt sind oder es Beschränkungen gibt.

Da das aber niemals allgemeingültig ist, es in der Natur der Sache liegt, dass nicht jeder das Selbe meint wenn er das Gleiche sagt, und es hier keine genormten Begriffe gibt, bleibt dir nichts anderes übrig als per E Mail nachzufragen.

Was hilft es dir, wenn ich auf dem Platz X mit dem Begriff Y eine Erfahrung gemacht habe, dies aber auf dem Platz Z ganz anders gemeint ist.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 775
Registriert: 15.04.2015

Re: Frage zur Eignung von Campgrounds für Camper

Beitragvon mb914 am Do 18. Jul 2019, 11:27

No worries, mit dem Camper kommt man überall unter.
Besonders auf den wunderschönen Campgrounds derNationalparks.
Man sollte aber sehr vorsichtig sein: Manche Vermieter erlauben nur Teer, andere Gravelroads bis zu 12km.
Die meisten tracken die Einhaltung inzwischen per GPS!
mb914
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2019


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste


cron