Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

HEMA App

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reisen mit Allrad"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Re: HEMA App

Beitragvon Wolle am So 8. Jan 2017, 16:30

Natürlich möchte ich Dir Deine Hema App nicht ausreden. ;-)
Ich wollte nur kostengünstige Alternativen aufzeigen und meine Erfahrungen teilen. Was OsmAnd und die Eieruhrfraktion betrifft https://itunes.apple.com/us/app/osmand- ... 50257?mt=8 ;-)

Super, Danke. Hatte ich nicht auf Anhieb gefunden.
Wolle
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.01.2016

Re: HEMA App

Beitragvon Pouakai am So 8. Jan 2017, 17:06

Rusty hat geschrieben:Ein s.e. (schlicht und ergreifender) Kompass mag ggf.auch nützlich sein.Braucht keinen Strom und die ungefähre Richtung weiss man und darf klein sein.

Vor allem wenn der Himmel bedeckt ist,auch das passiert,findet man die leichter.

Nur so eine altmodische Idee.

Hei Rusty, Kompass ist sowas von alt und mit Sicherheit auch schon rostig. Im übrigen gibt es keine Wehrpflicht mehr und zuletzt waren es auch mehr Verweigerer wie Soldaten. Also mit so einem Steinzeitwerkzeug kommen nur noch wir alten Säcke bzw. vermtl. hier anwesende Piloten & Bootskapitäne klar.
Ich habe sogar noch gelernt wie man mit einer analogen Uhr (großer & kleiner Zeiger) die Himmelsrichtung bestimmt.
Allerdings gebe ich zu, ich habe meinen Kompass auch noch nie mit nach DownUnder mitgenommen.
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 392
Registriert: 17.04.2015

Re: HEMA App

Beitragvon Rusty am So 8. Jan 2017, 17:50

Ich habe den meinen,als alter Sack,immer im Campervan on Board.

Bin sicher alt und rostig,so wie gar manches auf dieser Welt,aber gar manches funktioniert noch immer,so wie ein Kompass.Wir beide haben einen,meiner ist noch BW und funktioniert immer noch. Beim letzteren wird es immer sicher immer so bleiben,bei uns beiden sicher nicht.

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2278
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: HEMA App

Beitragvon Elcedea am So 8. Jan 2017, 18:27

Hallo,

nur zur Ergänzung: ein IPad ohne Cellular hat kein GPS. Das ist der Grund, warum man im Outback ein IPad mit Cellular braucht, obwohl dort einem das Cellular überhaupt nichts nützt. Wenn Mann oder Frau es als Photoapparat braucht, Flugzeugmodus ausschalten, damit die GPS Daten mit dem Photo gespeichert werden.
Ein IPhone hat natürlich immer ein GPS an "Bord". Für den Flugzeugmodus gilt aber das gleiche.

@Rusty: weisst Du wie gross die aktuelle Abweichung in AU ist zwischen magnetischen und geometrischen Nordpol?

Gruss

Elcédéa
Elcedea
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 150
Registriert: 13.12.2012
Wohnort: Lonay

Re: HEMA App

Beitragvon Pouakai am So 8. Jan 2017, 18:43

Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 392
Registriert: 17.04.2015

Re: HEMA App

Beitragvon Elcedea am So 8. Jan 2017, 19:06

Hallo Pouakai

Der Link is gut, danke. Für Busselton ist die jährliche Abweichung Null. Das ist ja gut für Rusty.

Elcédéa
Elcedea
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 150
Registriert: 13.12.2012
Wohnort: Lonay

Re: HEMA App

Beitragvon Rusty am So 8. Jan 2017, 19:07

Elcedea,

nein,das weiss ich nicht und es ist mir auch ziemlich egal.Bin zu früh aus der Hilfsschule geflogen

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2278
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: HEMA App

Beitragvon Wolle am So 8. Jan 2017, 19:46

Na, da kann ich endlich mal etwas beisteuern:
Perth als nächste große Stadt hat 1,4 ° West
Broome 2,3° Ost
Adelaide 8,1° Ost
Melbourne 11,3° Ost
Uluru 4,3° Ost
Cairns 7,3° Ost
Darwin 3,3° Ost
Wolle
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.01.2016

Re: HEMA App

Beitragvon WestSkills WA am Mo 9. Jan 2017, 09:58

Pouakai hat geschrieben:Hei Rusty, Kompass ist sowas von alt und mit Sicherheit auch schon rostig. Im übrigen gibt es keine Wehrpflicht mehr und zuletzt waren es auch mehr Verweigerer wie Soldaten. Also mit so einem Steinzeitwerkzeug kommen nur noch wir alten Säcke bzw. vermtl. hier anwesende Piloten & Bootskapitäne klar.
Ich habe sogar noch gelernt wie man mit einer analogen Uhr (großer & kleiner Zeiger) die Himmelsrichtung bestimmt.
Allerdings gebe ich zu, ich habe meinen Kompass auch noch nie mit nach DownUnder mitgenommen.


Lang ist's her mate J

Vergiss den grossen Zeiger. Richte den Stundenzeiger auf die Sonne, halbiere den Winkel zwischen dem Stundenzeiger und der Ziffer 12 und die gedachte Linie zeigt hier, auf der Suedhalbkugel, nach Norden J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 958
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: HEMA App

Beitragvon Pouakai am Mo 9. Jan 2017, 17:09

Jo, das mit dem Großen war Quatsch.
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 392
Registriert: 17.04.2015

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen mit Allrad in Australien (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast