Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 2017

Australisches Feeling in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Veranstaltungen, Stammtische) und Events Down Under; Hinweise auf Medien (TV, Radio, Kino.. ) etc. finden Sie in diesem Forum.

Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 2017

Beitragvon drs am Do 9. Feb 2017, 11:09

Digitaler Multivisionsvortrag von Markus Walter, 90 Minuten, mit Pause und Verlosung eines Reisegutscheins im Wert von 300 Euro

Australien - schon der Name ist Musik in den Ohren aller Reisebegeisterten, doch oft bleibt eine Reise auf den "Roten Kontinent" ein jahrelang gehegter Traum. Warum also nicht den Kontinent am anderen Ende der Welt auf einer Multimedia-Reise entdecken?

Der Vortrag erzählt mit spannenden Geschichten von Abenteuern in allen sieben australischen Bundesstaaten, die der Referent auf insgesamt fünf Reisen fast ein Jahr lang intensiv bereiste. Mehr als 40.000 Kilometer legte er dabei zurück und mit den besten aus mehr als 20.000 Fotos wartet der musikalisch untermalte Vortrag mit großartigen Impressionen einer überraschenden Tier- und Pflanzenwelt auf.Das gewaltige Great Barrier Reef wird ebenso besucht wie Wüsten mit riesigen Sanddünen, skurrile Felsgebilde, undurchdringlich dichte Dschungel oder Metropolen wie Sydney, Melbourne, Perth und Adelaide.

Veranstaltungsort: Flughafen Dresden: Terminal, Konferenzebene (Ebene 02), Event-Fläche "LuftRAUM"
Datum: 13.03.2017
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
Preis: 15 Euro inkl. Begrüßungsgetränk und Parken im Parkhaus (Entwertung der Einfahrttickets an der Flughafen-Information)
Anmeldung per E-Mail möglich: fernweh@dresden-airport.de
Abendkasse an der Flughafen-Information
auch beim SZ-Ticketservice erhältlich (zzgl. VVK)
Service-Telefon: 0351/881-3360

Passend zum Vortragsthema gibt es ein leckeres Speisenangebot:
- Willkommensgetränk: Passionsfrucht-Cocktail
- Rindfleisch-Burger mit Ananas
- "Vegemite", Brotaufstrich mit Gemüsechips
drs
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2017

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon WestSkills WA am Fr 10. Feb 2017, 09:34

drs hat geschrieben: in allen sieben australischen Bundesstaaten, die der Referent auf insgesamt fünf Reisen fast ein Jahr lang intensiv bereiste.

"Vegemite"


Wir haben nur 6 States, aber insgesamt 10 Territories .. including Norfork, Christmas Islands, Northern Territory etc.

Viel Erfolg mit dem Vegemite J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon Anton am So 12. Feb 2017, 10:12

Wir haben nur 6 States, aber insgesamt 10 Territories .. including Norfork, Christmas Islands, Northern Territory etc.

Viel Erfolg mit dem Vegemite J

Cheers



? 10 Territories? Und ich dachte es gäbe insg. nur 7 "Gegenden" ;)
Anton
Fan
Fan
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.12.2016

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon WestSkills WA am So 12. Feb 2017, 12:16

Ashmore and Cartier Islands
Australian Antarctic Territory
Australian Capital Territory
Christmas Island
Cocos (Keeling) Islands
Coral Sea Islands
Heard Island and McDonald Islands
Jervis Bay Territory
Norfolk Island
Northern Territory

10 Territories mate J

Denken ist gut, wissen ist besser J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon minnie orb am So 12. Feb 2017, 15:20

"Vegemite", Brotaufstrich mit Gemüsechips

also, ich esse ja kein Vegemite, ABER! wenn ich es essen sollte, dann nur auf Toast mit Käse. Bin schon lange hier, aber mit Gemüsechips (ach und was genau sind Gemüsechips???) hab ich das noch nie gehört. Wird bestimmt ein toller Erfolg!
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 378
Registriert: 24.11.2003

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon WestSkills WA am Mo 13. Feb 2017, 10:17

Hi Minnie,

Irgendwie sind Kartoffeln auch Veggies .. hoert sich trotzdem 'grausam' an .. Brauereiabfaelle auch Potato Chips .. wem es denn schmeckt J

Toasties mit Cheese sind besser ohne Vegemite .. stattdessen zwei Scheiben Tomaten, mit lemon pepper.

Wenn man den Begriff 'Vegemite' in Vege und Mite zerpflueckt, dann wird es richtig ekelig J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon Rusty am Mo 13. Feb 2017, 16:41

Halt so wie immer,
jedem das Seine und uns allen das Beste.
Vegemite,na ja? Wage aber zu bezweifeln ob sich damit Menschen overseas an Australien interessieren lassen?
Haben es bei der Einbürgerungszerenomie bekommen,mussten es aber nicht als Loyalitaetsbeweis verzehren.

Ggf. waere ich da dann zurückgetreten.

Nur meine bescheidene Meinung zu Vegemite,ist aber als Kostprobe fuer jeden Touri ein absolutes Muss.Ein australisches Heiligtum und gar viele hier lieben es.

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon WestSkills WA am Di 14. Feb 2017, 12:30

Rusty hat geschrieben:Halt so wie immer,
jedem das Seine und uns allen das Beste.
Vegemite,na ja? Wage aber zu bezweifeln ob sich damit Menschen overseas an Australien interessieren lassen?
Haben es bei der Einbürgerungszerenomie bekommen,mussten es aber nicht als Loyalitaetsbeweis verzehren.

Ggf. waere ich da dann zurückgetreten.

Nur meine bescheidene Meinung zu Vegemite,ist aber als Kostprobe fuer jeden Touri ein absolutes Muss.Ein australisches Heiligtum und gar viele hier lieben es.

Servus
Rusty


Du weisst dass sich mit dem 'Abfall' so richtig gut Blowies fangen lassen? Mit ein wenig Wasser mischen, in ne Plastic Bottle und die Dingers 'fliegen' darauf und ersaufen. Frau wollte mal wieder Vegemite probieren, tat es, war wiederum nicht sehr begeistert und die Ueberbleibsel verwende ich nun zur Schaedlingsbekaempfung.

Fuer Touris ein 'Muss' .. die 'Fruehstueckspackung' probieren, bitte .. spart euch ein paar Kroeten.

Cheers Bud J
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon minnie orb am Do 16. Feb 2017, 06:25

wir (sofern keine Vegetarier) sind damit nicht aufgewachsen, deshalb wissen die meisten auch nicht, wie man das essen muss. Wer sich das Zeug so dick wie Nutella aufs Brot schmiert, der kriegt natürlich eine herbe Überraschung. Ich kannte mal einen, der das gemacht hat. Aber der hat auch sonst im Leben immer alles übertrieben.
Deshalb hatte ich auch geschrieben, ich "KÖNNTE" mir vorstellen, daß ein Käsetoast mit einem Hauch (!) Vegemite vielleicht gar nicht mal so schlecht schmeckt. Deutsche Vegetarier kennen das Zeug ja auch, es wird im Reformhaus als Hefepaste verkauft
VITAM-R Hefeextrakt
Kulinarisches Multitalent
Herzhafter Brotaufstrich und Würzmittel für Saucen, Vinaigrettes und warme Speisen – der Vielseitigkeit von VITAM-R sind kaum Grenzen gesetzt.
Vitam-R enthält den gesamten Vitamin-B-Komplex der Hefe inklusive Folsäure. Diese Vitalstoffe, zusammen mit essentiellen Aminosäuren, machen VITAM-R zur idealen Ergänzung bei vegetarischer Kost sowie für Sportler und Frauen. Denn auch ohne die Verwendung von Fleisch unterstützt VITAM-R eine ausgewogene Vitamin- und Eiweißversorgung
.


Ist mir aber alles egal, weil ich bin weder Vegetarier noch leide ich an anderen Geschmacksverirrungen.
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 378
Registriert: 24.11.2003

Re: Reisevortrag Australien am Flughafen Dresden 13. März 20

Beitragvon WestSkills WA am Do 16. Feb 2017, 11:28

Ich danke dir Minnie,

Zweimal probiert, auch auf Kaese, war fuer mich 'Westwall Essen' (uneinnehmbar) .... bin allerdings auch kein Vegetarian.

Wie immer, wem immer der Brauerei Abfall schmeckt, der sei mit soliden Geschmacksknospen gesegnet.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth


Zurück zu Australien Veranstaltungen & Medien-Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste