Seite 1 von 1

Autorenlesung: AUSTRALIEN-GESCHICHTEN

BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 12:59
von Klaus Kilian
1845 schafft der in Brandenburg geborene Ludwig Leichhardt in Australien das Unmögliche! Als erster Europäer überwindet er die 5.000 Kilometer von Sydney bis Darwin durch unentdecktes Land! 1848 will Leichhardt den Fünften Kontinent von Ost nach West durchqueren. Auf dem Weg zwischen Sydney und Perth verschwinden Mannschaft, Tiere und Ausrüstung – wie vom Erdboden verschluckt!
Klaus Kilian fasziniert das ‚größte Outback-Mysterium‘ Australiens. In dem Thriller DUBIOS beschreibt er das Schicksal des Brandenburger Naturforschers. Jetzt recherchierte der Autor weitere unglaubliche Fakten und Histörchen. In Trebatsch liest er am 14. Mai aus seinem neuen Buch AUSTRALIEN-GESCHICHTEN. In einer einstündigen amüsanten Zeitreise berichtet der Hamburger Hintergründiges und Kurioses über die Entdeckung des Fünften Kontinents.
Ort: Ludwig Leichhardt Museum 15848 Tauche / Ortsteil Trebatsch, Sawaller Straße 2a.
Termin: Dienstag, 14. Mai 2019 - 18.00 bis 19.00 Uhr
Eintritt: Spende für das Leichhardt-Museum
Veranstalter: Gesellschaft Ludwig Leichhardt Trebatsch e.V.
Informationen: http://www.kilian-autor.de