Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

PRESSESPIEGEL

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon minnie orb am Sa 19. Mai 2018, 02:13

Im link steht:
Friends of the man who died at popular tourist attraction The Gap, near Albany, say his death was an accident that could happen to anyone.

Wenn ich so was lese krieg ich die Krise!
nein, sowas kann nicht jedem passiern!
Nicht, wenn man auf den Wegen und auf der Plattform bleibt! Es sind Warntafeln da, die warnen, dass hier Menschen sterben können, wenn sie auf den Felsen rumkraxeln. Ich hab schon Idioten gesehen, die da mit ihren Kindern oder mit Gummilatschen unterwegs sind!
An accident that could happen to anyone? Nein, nur wer denkt, dass er es besser weiss, dem kann so was passieren.
Die Wege und die neue Plattform wurden vor 2 Jahren für über 6 Mill. Dollars neu gemacht Aber manche wollen ja höher, weiter, besser? Nun der junge Mann hat es geschafft, die ganze Welt redet jetzt über ihn.
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 504
Registriert: 24.11.2003

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon ELL2829 am Sa 19. Mai 2018, 18:17

minnie orb hat geschrieben:Im link steht:
Friends of the man who died at popular tourist attraction The Gap, near Albany, say his death was an accident that could happen to anyone.

Wenn ich so was lese krieg ich die Krise!
nein, sowas kann nicht jedem passiern!
Nicht, wenn man auf den Wegen und auf der Plattform bleibt! Es sind Warntafeln da, die warnen, dass hier Menschen sterben können, wenn sie auf den Felsen rumkraxeln. Ich hab schon Idioten gesehen, die da mit ihren Kindern oder mit Gummilatschen unterwegs sind!
An accident that could happen to anyone? Nein, nur wer denkt, dass er es besser weiss, dem kann so was passieren.
Die Wege und die neue Plattform wurden vor 2 Jahren für über 6 Mill. Dollars neu gemacht Aber manche wollen ja höher, weiter, besser? Nun der junge Mann hat es geschafft, die ganze Welt redet jetzt über ihn.

Nicht aufregen, das lohnt nicht.
Hier in D stand noch in einer Mitteilung, dass seine Freunde hinterher springen wollten und nur mit Mühe davon abgehalten werden konnten.

Es wird immer wieder irgendwelche Idioten geben, die meinen, sie seien unsterblich bis ihnen das Gegenteil bewiesen wird.
So wie einer dieser Fassadenkletterer, der meinte, er müsse in 100 Meter Höhe Klimmzüge machen. Leider waren die Hände glitschig und es wurde nichts draus.
Zuletzt geändert von ELL2829 am Sa 19. Mai 2018, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 908
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon Pouakai am Sa 19. Mai 2018, 19:41

Long lines and bargains at typically chaotic Aldi snow gear sale
http://www.news.com.au/lifestyle/fashio ... 3bc5779739
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://www.pouakai.photos
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 597
Registriert: 17.04.2015

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon Pouakai am Sa 19. Mai 2018, 19:51

Commonwealth Bank admits to manipulation of children's accounts
http://www.abc.net.au/news/2018-05-19/c ... ts/9779010
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://www.pouakai.photos
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 597
Registriert: 17.04.2015

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon WestSkills WA am So 20. Mai 2018, 07:17

ELL2829 hat geschrieben:
minnie orb hat geschrieben:Im link steht:
Friends of the man who died at popular tourist attraction The Gap, near Albany, say his death was an accident that could happen to anyone.

Wenn ich so was lese krieg ich die Krise!
nein, sowas kann nicht jedem passiern!
Nicht, wenn man auf den Wegen und auf der Plattform bleibt! Es sind Warntafeln da, die warnen, dass hier Menschen sterben können, wenn sie auf den Felsen rumkraxeln. Ich hab schon Idioten gesehen, die da mit ihren Kindern oder mit Gummilatschen unterwegs sind!
An accident that could happen to anyone? Nein, nur wer denkt, dass er es besser weiss, dem kann so was passieren.
Die Wege und die neue Plattform wurden vor 2 Jahren für über 6 Mill. Dollars neu gemacht Aber manche wollen ja höher, weiter, besser? Nun der junge Mann hat es geschafft, die ganze Welt redet jetzt über ihn.

Nicht aufregen, das lohnt nicht.
Hier in D stand noch in einer Mitteilung, dass seine Freunde hinterher springen wollten und nur mit Mühe davon abgehalten werden konnten.

Es wird immer wieder irgendwelche Idioten geben, die meinen, sie seien unsterblich bis ihnen das Gegenteil bewiesen wird.
So wie einer dieser Fassadenkletterer, der meinte, er müsse in 100 Meter Höhe Klimmzüge machen. Leider waren die Hände glitschig und es wurde nichts draus.


Man sollte Ankit fuer die Darwin Awards nominieren.

http://www.darwinawards.com/

Ein einfacher, weisser Totenkopf auf schwarzem Grund ist die beste Warntafel und wird international verstanden.

Erinnert mich irgendwie an die Indische Grossfamilie, die - als NICHTSCHWIMMER - bei Ebbe ueber die Sandbank nach Penguin Island waten wollten um sich die paar $$ fuer die Ferry zu sparen. Leider kannten sie sich mit den Gezeiten nicht so gut aus.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1470
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon WestSkills WA am So 20. Mai 2018, 07:32

Pouakai hat geschrieben:Long lines and bargains at typically chaotic Aldi snow gear sale
http://www.news.com.au/lifestyle/fashio ... 3bc5779739


Ja, ich kaufte gestern im ALDI Southern River ein paar Sardinen fuer den Herrn Rottie .. es war ein unvergleichliches Erlebnis. Habe die ALDI Mitarbeiter noch nie so 'genervt' erlebt. Mussten die angebotene Ware permanent neu sotieren, da sie in den Koerben mit anderen Produkten und Preisen, nach Begutachtung durch die werten Kunden, abgelegt wurde J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1470
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon Pouakai am So 20. Mai 2018, 09:19

Culling of Kosciuszko brumbies to be banned under plan to protect 'national icons'
http://amp.abc.net.au/article/9780558
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://www.pouakai.photos
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 597
Registriert: 17.04.2015

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon ELL2829 am So 20. Mai 2018, 14:05

WestSkills WA hat geschrieben:
Pouakai hat geschrieben:Long lines and bargains at typically chaotic Aldi snow gear sale
http://www.news.com.au/lifestyle/fashio ... 3bc5779739


Ja, ich kaufte gestern im ALDI Southern River ein paar Sardinen fuer den Herrn Rottie .. es war ein unvergleichliches Erlebnis. Habe die ALDI Mitarbeiter noch nie so 'genervt' erlebt. Mussten die angebotene Ware permanent neu sotieren, da sie in den Koerben mit anderen Produkten und Preisen, nach Begutachtung durch die werten Kunden, abgelegt wurde J

Cheers

Es tröstet mich, dass es auch bei Euch diese Id...en gibt. Jeder packt es aus aber nicht wieder ein. Ganz schlimm wird es, wenn es Kinderklamotten gibt. Mütter wie Hyänen (bevor Ihr mich jetzt ausschimpft: NICHT ALLE!)
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 908
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon Rusty am So 20. Mai 2018, 19:21

Ja ich war,glaube im Februar mit Pouakai und seiner lieben Frau in Albany und dort at the Gap.Good time.

Es waren etliche Leute dort,kann mich nur dunkel an ein Paar aus Malaysia erinnern,machte ein paar Fotos von ihnen,er fuhr dort auch Motorrad.

Das Ganze ist sehr sicher gemacht,nur wenn man unbedingt sich nicht daran halten will,kann es jeder Depp. Genauso wie eine sechsspurige Autobahn versuchen zu überqueren.Unkontrollierbar.Auch hier fahren menschen,meist männlich und jung ausserhalb der Nahverkehrszüge mit.
Mit derartigen Leuten hat die Bergwacht,der DLRG,Polizei,Feuerwehr und Krankenhäuser in Dt.und ähnliche Organisationen hier jeden Tag zu tun.
Bedaure das Mitgefühl fehlt mir da,ein Kumpel meinte heute,beim Kaffee trinken mit meinem Motorradclub,wir sprachen kurz darüber.
Thank God,he has been taken out of the gene pool.
Auch hier in Australien ist es ähnlich wie in manchen,meist westlichen und wohlhabenden Ländern dieser Welt.
Gar mancher versucht sich irgendwie dar zu stellen.Sei es in diesem Forum in manchmal eigenartiger Weise, oder hier in OZ mit Tatoos,Nasen-Ohren-oder anderen Ringen,Muskeln,Frisuren,Autos,usw.

Wer macht den meisten Krach,wer hat das größte Auto,das größte Boot,Haus,Brueste,das lauteste Motorrad?
Me.mee,meee,meee,meeeee.

Dinge die man nicht sieht,wie Herz,Gemüt,Gehirn,Bankkonto,sind da weniger gefragt.

The,world keeps changing,aber auch hier denken nicht alle Menschen so.

Wie halt so immer,jedem das Seine und uns allen das Beste.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2666
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: PRESSESPIEGEL

Beitragvon Tina + Andreas am Mo 21. Mai 2018, 09:04

Waren auch mehrfach da. Überall stehen Warnschilder und die Wege sind sehr gut markiert und sicher. Leider gibt es immer wieder Idioten die meinen sie müssten das "ultimative Foto" machen. Immer wieder wird auch in Zeitungen vor dieser Dummheit gerade auch dort gewarnt: https://www.pressreader.com/australia/albany-advertiser/20170608/282346859780644
Normal denkenden Menschen kann das aus unserer Sicht auch nicht passieren. Aber gegen Dummköpfe ist kein Kraut gewachsen!
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2722
Registriert: 05.04.2002

VorherigeNächste

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: WestSkills WA und 11 Gäste