Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Adelaide nach AliceSprings

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon Sarah92 am Mi 2. Aug 2017, 16:07

Hallo liebe Mitglieder!

Es ist zwar noch etwas hin, aber 2019 soll es wieder für 3 Wochen mit meinem Partner nach OZ gehen (voraussichtlich Januar).
Da ich ja genug Zeit habe um mir bis nächstes Jahr unsere Route gut zu überlegen, würde ich gerne vorab mal eure Meinung zu folgendem hören:

Der noch nicht sehr ausgeprägte Plan für einen Teil der Reise:
Strecke: Adelaide bis AliceSprings (über die Flinders Ranges) mit einem 4WD
Ich weiß die Strecke beträgt mit Abstecher ca. 2500km http://www.australien-info.de/route_adelaide_alice.html
Hab mir auch schon so einige Infos zur "Mindestaufenthaltsdauer" aus dem Internet geholt, jedoch habe ich noch etwas Probleme es zu glauben :lol:
Es ist immer von ca. 6-7 Tagen die Rede - da sollen Abstecher bereits dabei sein. Wenn ich die Route tatsächlich in 7 Tage fahren möchte sind das pro Tag im Schnitt etwa 360km - soweit so gut.
Mir kommt es allerdings trotzdem etwas viel Strecke für wenig Zeit vor.

Täusche ich mich? Welche Mindestaufenthaltsdauer würdet ihr erfahrungsgemäß empfehlen wenn es kein Gehetze werden soll?
Schwerpunkt unserer Reise: Natur, sich dahin treiben lassen wo die Nase hinzeigt....
(Meine Frage bezieht sich nur auf die Strecke von A nach B - ausgeschlossen ist hier der Aufenthalt in Adelaide und im Red Center!)

Des weiteren, was mir etwas Bauchweh bereitet: Mir ist natürlich klar, dass zur gewünschten Reisezeit eine enorme Hitze im Red Center herrscht - erlebte sie selber 2016.
Ist es daher überhaupt empfehlenswert diese Strecke anzutreten? Optimal Reisezeit wäre da wahrscheinlich eher der April...

Für Tipps und Anregungen für den Anschluss nach/anstatt dieser Strecke mit restlicher Zeit (falls vorhanden) bin ich offen ;)

LG Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 228
Registriert: 06.07.2016

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon Rusty am Mi 2. Aug 2017, 17:54

Hi Sarah,

Na ja fuer 3 Wochen würde ich uns derartiges nicht antun.Die Familie würde mich da zu recht hinrichten,bei dieser Hetzerei.

Selbst hier im SW von WA wird es um diese Zeit heiss und manchmal sehr.Gott sei Dank haben wir hier Wälder,Weingueter und wilde Strände. Auch manchmal Schatten und fast alles ist innerhalb eines Tages zu erreichen und notfalls ist man auch in diesem Zeitraum zurück in Perth.

Wuerde da lieber und ohne Zeitdruck,von einem Nest zum nächsten Nationalpark und dann weiter zur Weinprobe und zum Strand gondeln. Und dann wo es mir gefällt oder ich interessante Leute kennen lerne, mein Camp aufschlagen.

Naeheres hier: online@westernaustralia.com

Aber halt so wie immer,jedem das Seine und uns allen das Beste.

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2337
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 2. Aug 2017, 18:31

Hallo Sarah,
wenn es die Aufenthalte im Roten Zentrum und Adelaide NICHT einschließt ist es machbar, ob um die Jahreszeit sinnvoll sei dahin gestellt. Entlang der Strecke gibt es wenn Du durch das Outback fährst, z. B. ab Port Augusta über Arkaroola nach Marree dann nach Williams Creek und Oodnadatta, kannst Du vom Pink Roadhouse noch in die Painted Desert fahren und weiter nach Marla. Als Alternative von Williams Creek (Lake Eyre) direkt nach Coober Pedy fahren. Haben die erste Strecke Richtung Simpson (Dalhousie) gemacht, allerdings im September. Im Januar ist es da extrem heiß! Highlights waren bei uns in den Flinders Wilpena Pound und ganz klar der Skytrek bei Willow Springs: http://www.skytrekwillowsprings.com.au/ Vom erstem Teil kann ich Dir unser Reisetagebuch zu senden, bräuchte dann eine PN mit Deiner Emailadresse. Die Jahreszeit solltest Du aber nochmal überdenken.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2591
Registriert: 05.04.2002

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon Sarah92 am Do 3. Aug 2017, 09:32

Hallo Rusty und Tina+Andreas,

danke euch erstmal für eure Beiträge.
So wie sich das anhört ist diese Strecke einfach nicht für unsere gewünschte Reisezeit geeignet, hab es ja fast vermutet. Da gibt es nur zwei Möglichkeiten, entweder die Reise auf ein anderes Monat verschieben oder wie Rusty sagt evtl. nach Ausweichmöglichkeiten in zB SW/WA suchen. Habe diese Option nur nicht in Betracht gezogen, da ich immer dachte 3 Wochen wären für WA so und so zu wenig. Welche Route würdest du hier vorschlagen für diesen relativen "kurzen" Zeitraum? Adelaide bis nach Esperance oder Perth bis Esperance hatte ich auch mal im Kopf ... habe aber des Gefühl es ist zu wenig Zeit für zuviel Strecke?!
Ich möchten auf jeden Fall vermeiden, dass wir tagsüber nur im Auto verbringen weil es draußen so heiß ist das man nichts machen kann oder weil wir zeitlich jeden Tag gewisse Kilometer abstottern MÜSSEN.

Tina+Andreas, vielen Dank ich würde gerne das Reisetagebuch lesen! Hilft mir vielleicht dabei, mich zu entscheiden was es nun definitiv werden soll bzw. ob wir den Reisezeitraum doch noch verschieben (können) - PN folgt.
Die Route wie vorgeschlagen ab Port Augusta bis nach Marla hört sich sehr interessant an muss ich sagen. Wenn ich richtig informiert bin, hat Port Augusta ja einen AirPort, heißt wir könnten von Adelaide aus dorthin fliegen un erst dort den Roadtrip starten.
Ich bin gefühlsmäßig trotzdem verwundert, dass es tatsächlich machbar ist in dieser Zeit. Den Aufenthalt im Outback & Adelaide hätte ich jetzt mal grob für jeweils 2 (bis evtl. 3) volle Tage angesetzt, da wir an beiden Orten schon mal waren würde ich mich hier natürlich mit Ausflügen/Sehenswürdigkeiten eher einschränken und lieber ein paar Ecken entdecken die ich noch nicht kenne.
September war also Klimatechnisch gut nehme ich an, wäre noch leichter machbar als zB der April - sind da leider etwas gebunden.

Danke euch!
LG Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 228
Registriert: 06.07.2016

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon fcmfanswr am Do 3. Aug 2017, 12:43

Hallo Sarah,

wir sind die Stecke 2016 gefahren, ich habe die mal ein PN geschickt.

Grüße
fcmfanswr
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.11.2016

Perth bis Esperance

Beitragvon Sarah92 am Mi 9. Aug 2017, 09:06

Aktueller Stand, Planänderung: Da die Verlegung der Reise leider nicht so leicht ist und das Wetter zur gewünschten Reisezeit keinesfalls optimal ist, werden wir uns nun auf eine Route im Südwesten Australiens versteifen (voraussichtlich, Perth bis Esperance).

Danke euch für eure Tipps, Anregungen, PN´s und teilweise E-Mails und für das mehr oder weniger Abraten der Tour im Januar! Hatte das vorher nicht sehr gut durchdacht wie es scheint...
Die Strecke werden wir uns bestimmt eines Tages vornehmen - irgendwann außerhalb der enormen Hitzewelle und dabei kann ich eure Routenbeschreibungen und Reisetagebücher gut gebrauchen!

Danke euch.

Lg Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 228
Registriert: 06.07.2016

Perth bis Esperance

Beitragvon Sarah92 am Fr 1. Sep 2017, 11:26

Hallo Leute,
hätte noch kurz eine Frage bzw. eher eine Bitte für einen Tipp zu folgendem:
Unsere Route steht nun im groben fest, es soll von Perth bis Esperance gehen und via WaveRock retour nach Perth - alles in einem 2WD.
Da dieser Kontinent einen besonderen Stellenwert für mich hat, besteht momentan die Überlegung sich in OZ das Ja-Wort zu geben - bevorzugt eine typische Strandtrauung (ohne Hochzeitsgemeinschaft, nur zwei Personen inkl. der Trauzeugen).
Hat dazu jemand einen (Geheim)Tipp für einen Strand auf unserer Strecke? Erfahrungen mit Trauungen dergleichen Art?

Ich habe mich dazu hier im Forum schon schlau gemacht und bin auf einen Tread gestoßen, der sich ausschließlich darauf bezieht welche Unterlagen man benötigt. Diese Infos habe ich nun soweit intus. Nur aus den Infos im Web bzgl. Kosten für Beglaubigungen usw werde ich nicht schlau, da findet man die verschiedensten Angaben von Kosten. Hat hier jemand Erfahrung?
Werde natürlich in naher Zukunft wenn unser Plan konkreter wird, beim zuständigen Amt in Österreich nachfragen und mich schlau machen. Aber vielleicht hat jemand Infos aus erster Hand bzw. das selbe bereits erlebt!

Danke schon mal.

lg sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 228
Registriert: 06.07.2016

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 1. Sep 2017, 12:39

Hallo Sarah, die Tour erinnert mich sehr an unsere reise 2011:
Perth - Southern Cross
Southern Cross - Kalgoorlie
Kalgoorlie
Kalgoorlie - Gwalia
Gwalia - Kalgoorlie
Kalgoorlie - Norseman
Norseman - Esperance
Esperance
Esperance - Bremer Bay
Bremer Bay - Fitzgerald NP
Fitzgerald NP - Albany
Albany
Albany - Pemberton
Pemberton
Pemberton - Margaret River
Margaret River
Margaret River - Fremantle
Perth - Rottnest Island
Rottnest Island
Rottnest Island - Perth
Hatten damals den Waverock ausgelassen und uns für Kalgoorlie entschieden. Waren mit einem SUV unterwegs, da ein paar Gravelroads dabei waren. Die Tour ist in Eurer Zeit easy zu machen und um die Jahreszeit ideal. Wenn Du noch Fragen dazu hast sag bescheid.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2591
Registriert: 05.04.2002

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon Rusty am Fr 1. Sep 2017, 14:33

Hi Sarah,

habe Dir wg.Strandhochzeit einige Infos direkt gemailt.

Einen noch schöneren Strand in der Nähe von Infrastruktur findet man kaum,schau Dir die Bilder an.


Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2337
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Adelaide nach AliceSprings

Beitragvon minnie orb am Fr 1. Sep 2017, 15:26

welcher Strand, Rusty?
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 409
Registriert: 24.11.2003

Nächste

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste