Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Kamele in DU

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Kamele in DU

Beitragvon ELL2829 am Fr 11. Aug 2017, 01:14

Ein paar nette Bilder:

https://web.de/magazine/reise/blog/kame ... m-32471030

Aber nicht die Kommentare lesen, die sind teilweise unterirdisch und ab dem 10. beschimpfen die Kommentatoren (gibt das?) sich gegenseitig.

Enjoy

Peter
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 773
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Kamele in DU

Beitragvon Rusty am Fr 11. Aug 2017, 10:48

Hi Peter,

offensichtlich gibt es in Dt.aehnliche qualitative Unterschiede in den Medien wie hier in OZ.

Du hast recht,manche Bilder sind nett,aber die ersten Kamele kamen etwa 1830 ins Land und dann noch fuer ca.80 weitere Jahre.
Diese Eisenbahnlinie wurde aber erst 1929 eröffnet.
Zwischenzeitlich leben hier weltweit die meisten, aber genauso ist die größte Menge dieser Tiere verwildert.Auch wenn vor kurzem nördlich von Perth eine Kamelfarm entstand,wo die weiblichen regelmäßig gemolken werden und die Milch exportiert wird.Preis $ 20.pro Ltr.

Bei den Graziers sind sie,wie bei vielen anderen Leuten gar so manche eingeführten Tierarten auch,verhasst.Ein Schafzaun ist fuer die kein Hinterniss und wer das Outback kennt weiss das das bedeuten kann.Wenn ein Zaun zerstört ist, der auf Grund der Entfernungen vielleicht alle 4 Wochen kontrolliert wird.
Als ich vor langem mal dort lebte,bekamen wir fuer jedes erlegte einen Karton Bier und eine Fl.Bundy.

Viele werden auch von Choppern aus erlegt,aber halt so wie immer wird das nur gemacht wenn es sich lohnt.Das geht den Rooshootern ähnlich.

Auf Grund der Größe des Landes,dementsprechender Kosten und fehlenden Märkten ist das eben so.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2387
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA


Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste