Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Visum Australien

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Re: Visum Australien

Beitragvon Tina + Andreas am Do 17. Aug 2017, 12:07

Das 651 macht unser Reisebüro immer direkt für uns mit. Und jedes mal ohne Berechnung. Hat immer einwandfrei funktioniert.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2617
Registriert: 05.04.2002

Re: Visum Australien

Beitragvon WestSkills WA am Do 17. Aug 2017, 12:13

Tina + Andreas hat geschrieben:Das 651 macht unser Reisebüro immer direkt für uns mit. Und jedes mal ohne Berechnung. Hat immer einwandfrei funktioniert.

Yep, meinem Bruder wollten sie mal EUR 30,00 abknoepfen, bervor ich einschritt ... er hatte wohl die falsche Travel Agency gewaehlt. Seither mache ich die ganzen Buchungen fuer ihn selbst. Ist ja keine 'rocket science' und mache ich sowieso andauernd fuer meine Mitarbeiter.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1190
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Visum Australien

Beitragvon Travel4dventures am Do 17. Aug 2017, 12:26

StaTravel hat das auch kostenlos für uns gemacht, nur verunsichert mich nun die fehlende Nummer :/
Travel4dventures
Insider
Insider
 
Beiträge: 51
Registriert: 08.12.2016

Re: Visum Australien

Beitragvon Tina + Andreas am Do 17. Aug 2017, 12:29

So schnell kann man wegen 30 Euro seine Kunden verärgern. Wir buchen seit Jahren unsere Flüge, Mietwagen (Camper) und das erste Hotel über das Reisebüro, für die ist das Ausstellen des VISA ohn Berechnung Kundenservice und eine Selbstverständlichkeit. Das Reisebüro war sogar so fair uns zu sagen, das es preiswerter ist Inlandsflüge direkt zu buchen. So schafft man auch vertrauen zu Kunden und somit ein längerfristige Kundenbindung, von den Weiterempfehlungen ganz zu Schweigen.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2617
Registriert: 05.04.2002

Re: Visum Australien

Beitragvon WestSkills WA am Do 17. Aug 2017, 13:18

Ich denke, wenn man sein Hotel direkt bucht, bekommt man es ca. 20% guenstiger .. nur so aus Erfahrung ... dein Reisebuero muss ja auch ein wenig Geld machen.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1190
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Visum Australien

Beitragvon Followme am Do 17. Aug 2017, 13:52

Sarah92 hat geschrieben:Hallo Jan

Im Normalfall ist das Visum hinterlegt, das wird beim Check-in direkt anhand des Reisepasses geprüft.

LG Sarah


Hallo Sarah,

ich lass mich gerne eines Besseren belehren, aber dass eine Fluggesellschaft Einblick in die Datenbank der Einreisebehörde nehmen kann bzw. Informationen bekommt ob ein Visum erteilt wurde, kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn dich keiner danach fragt, wird es schlicht daran liegen, dass die nicht daran denken. Und wie gesagt, bei drei von fünf Australienreisen wurde ich nach der Grant Notice gefragt.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 557
Registriert: 15.04.2015

Re: Visum Australien

Beitragvon minnie orb am Do 17. Aug 2017, 14:22

http://www.border.gov.au/Trav/Visa-find ... ority.aspx

wer es genau wissen will, kann es ja nachlesen....
Das 651 kostet das Reisebüro $20 und wird normalerweise als Kundendienst kostenlos an den Kunden weitergegeben. Dafür 30 Euro zu verlangen ist unverschämt!
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 433
Registriert: 24.11.2003

Re: Visum Australien

Beitragvon Followme am Do 17. Aug 2017, 14:36

Neee, das 651 ist kostenlos, das 601 kostet 20 $

nen 651 muss man selbst beantragen, das 601 können andere für einen beantragen
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 557
Registriert: 15.04.2015

Re: Visum Australien

Beitragvon Sarah92 am Do 17. Aug 2017, 15:06

Followme hat geschrieben:
Hallo Sarah,

ich lass mich gerne eines Besseren belehren, aber dass eine Fluggesellschaft Einblick in die Datenbank der Einreisebehörde nehmen kann bzw. Informationen bekommt ob ein Visum erteilt wurde, kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn dich keiner danach fragt, wird es schlicht daran liegen, dass die nicht daran denken. Und wie gesagt, bei drei von fünf Australienreisen wurde ich nach der Grant Notice gefragt.


Hi Followme,

die erste Frage am Schalter war: Wohin wird geflogen und wurde das Visum beantragt, ich beantwortete die Frage mit JA und legte ihr mein ausgedrucktes E-Mail auf den Tisch in dem das Visum bestätigt wurde, sie kontrollierte Daten im PC mit unseren Pässen und gab uns das OK.
Bei einer anderen Reise (die zweite in einem Jahr) wusste die Dame sofort, dass wir dieses Jahr bereits 1 Visum beantragt hatten und dass dieses nun das zweite ist (hat sich um wenige Tage überschnitten, deswegen mussten wir ein zweites machen).
Anhand dieser Dinge bin ich davon ausgegangen, dass die Einblicke in die Datenbank gegeben sind :roll:
Da ich aber kein Spezialist bin und mich mit Datenschutzgründen von Einreisevisum nicht auskenne - will ich da nicht zu viel drauf beharren, durchaus möglich das die Einsicht nur eingeschränkt möglich ist.
Wir wurden zwar nie nach dem Ausdruck gefragt aber ohne würde ich die Reise auf keinen Fall antreten.


Das Visum wurde auch von unserem Reisebüro kostenlos gemacht aber erst auf Nachfrage da wir Stammkunden sind.
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 258
Registriert: 06.07.2016

Re: Visum Australien

Beitragvon Followme am Do 17. Aug 2017, 16:19

iss ja auch eigentlich egal. Dabei haben muss man den Ausdruck so oder so...
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 557
Registriert: 15.04.2015

VorherigeNächste

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste