Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Population details 2018 in OZ

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Population details 2018 in OZ

Beitragvon Rusty am Mi 7. Mär 2018, 18:22

Interessiert sicher kaum jemand,aber ggf.doch interessant.

Hier sind die neuesten Zahlen darüber und nicht von mir,sondern nur weitergegeben:

http://www.abs.gov.au/Population

Cheers

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2671
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon minnie orb am Mi 7. Mär 2018, 21:42

Warum soll ich dauernd links anklicken und irgedwas lesen. Schreib doch selber erstmal deine eigene Meinung dazu, dann hätte womöglich auch jemand Lust mit dir über was zu diskutieren?
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 504
Registriert: 24.11.2003

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon ELL2829 am Mi 7. Mär 2018, 23:29

minnie orb hat geschrieben:Warum soll ich dauernd links anklicken und irgedwas lesen. Schreib doch selber erstmal deine eigene Meinung dazu, dann hätte womöglich auch jemand Lust mit dir über was zu diskutieren?

Ich verstehe Dich nicht.
Rusty gibt einen Link zu Informationen weiter und niemand muss den anklicken. Man muss auch nicht jede Info kommentieren.

Peter
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 915
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon an go am Do 8. Mär 2018, 05:59

minnie orb hat geschrieben:Warum soll ich dauernd links anklicken und irgedwas lesen. Schreib doch selber erstmal deine eigene Meinung dazu, dann hätte womöglich auch jemand Lust mit dir über was zu diskutieren?


Hi Minnie
recht haste warum er das macht ?Er sagt zu ruhig hier,
auf der anderen Seite wenn jemand zum 75zigsten mal selbe Frage stellt jammern

das soll einer verstehen
maybe the age lol :D

schoenen Tag noch Minnie
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1584
Registriert: 17.12.2007

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon minnie orb am Do 8. Mär 2018, 07:02

ELL2829 hat geschrieben:
minnie orb hat geschrieben:Warum soll ich dauernd links anklicken und irgedwas lesen. Schreib doch selber erstmal deine eigene Meinung dazu, dann hätte womöglich auch jemand Lust mit dir über was zu diskutieren?

Ich verstehe Dich nicht.
Rusty gibt einen Link zu Informationen weiter und niemand muss den anklicken. Man muss auch nicht jede Info kommentieren.

Peter


Ja, Peter,
Da hast du vollkommen recht, man muss das nicht anklicken und man muss das auch nicht lesen.
Aber, wenn ich was interessantes an das Forum weitergeben will, dann kann ich doch auch ein paar Worte drüber schreiben, warum ich das jetzt selber interessant finde. Mache ich auch öfter so, zumindest soviel schreiben, damit klar ist, um was es im link eigentlich geht.
Als ich meine erste Antwort schrieb, hatte ich den link erst gar nicht gelesen... für diese Antwort hab ich erstmal geklickt und geschaut, was es da zu lesen gibt.
Und jetzt frag ich mich erst recht, was das sollte mit diesem link?
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 504
Registriert: 24.11.2003

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon WestSkills WA am Do 8. Mär 2018, 13:27

Als ich meine erste Antwort schrieb, hatte ich den link erst gar nicht gelesen.


Das meinst du sicherlich nicht ernst Minnie J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1478
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon minnie orb am Do 8. Mär 2018, 16:48

Doch genau das meine ich. Ich hab schon so oft was angeklickt, was Rusty hier so abelegt hat und mich in 99 % der Fälle gefragt, weshalb ich das jetzt lesen, geschweige denn interessant finden soll.
Ich hatte mich ja auch nicht über den link ausgelassen, sondern nur angemerkt, dass ich es besser fände, wenn Rusty selber was dazu sagen würde, oder zumindest kurz sagen würde, um was es geht. Und es hat sich ja gezeigt, dass der link absolut uninteressant war, jedenfalls für mich.
Wobei es in gewissen Situationen und Gesprächen durchaus gut ist, wenn man auf solche Fakten zurückgreifen kann. Nur so aus heiterem Himmel ohne direkten Zusammenhang halt überhaupt nicht.
Und ich merke, ich hab mich schon wieder hinreissen lassen, mich zu erklären und zu schreiben. Wäre besser gewesen, ich hätt die Klappe gehalten und halt mal wieder gedacht, lass ihn doch, der D... kann halt nicht anders.
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 504
Registriert: 24.11.2003

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon Rusty am Fr 9. Mär 2018, 07:56

Manche wollen sich hier und ggf.auch andere informieren,andere diskutieren,was hier machmal nicht einfach ist.

Fuer das letztere hat jeder so seine Vorlieben wie mit allem im Leben.

Mancher liebt Junkfood,andere essen lieber gesund.Auf einen Link kann man klicken oder auch nicht.

So ist es halt im Leben und gar so manches ist nicht immer interessant,sei es hier oder anderweitig.

Deshalb nehmt Euch alle ein Beispiel an Minnie,sie liebet es halt interessant.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2671
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon Micha am Fr 9. Mär 2018, 08:55

Hi,
ich lese, wie wohl die Meisten hier, immer gerne interessante Sachen, ich denke es geht nicht nur "minnie orb" so.
Die Kommentare mancher Forumsteinehmer über Deine Posts lassen es deutlich werden. Aber nix für ungut Mate !
Cu Micha
Micha
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 209
Registriert: 04.01.2012
Wohnort: Reutlingen

Re: Population details 2018 in OZ

Beitragvon WestSkills WA am Fr 9. Mär 2018, 10:41

Mein sehr geehrten Ladies and Gents,

Fuer mich sind die von Rusty eingestellten Statistiken (auch beruflich) recht interessant, wenn auch nicht ausschlaggebend. Fakten muessen nicht immer kommentiert werden. Ich sehe Zahlen, ob ich diesen traue ist ne andere, aber meine Sache. Ich habe da ein wenig mehr Einblick und mit dem 'Australian Bureau of Statistics' sowieso ein persoenliches Problem. Ob ich moechte, oder eben nicht, ich muss ich diesen Comedians, die sowieso kaum ne 'live statistic' auf die Reihe kriegen, Daten .. und dieses 2 mal pro Monat .. uebermitteln. Natuerlich 'zwangsweise' und 'unentgeldlich'. Ist ein wenig Zeitaufwand, fuer den ich nicht entlohnt werde So ca. 6 Stunden pro Monat.

Wertes Publikum, keiner zwingt Euch dazu, dieses zu lesen, zu kommentieren oder die links zu clicken. Wenn aber ein Kommentar abgegeben wird, empfaende ich es angebracht, vorab die eingestellte links zu checken.

Kennt ihr den Begriff 'Bully'?

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1478
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Nächste

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: minnie orb und 9 Gäste