Seite 1 von 1

Jede Menge Säue in OZ

BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2019, 14:08
von Rusty
Die geschätzte Einwohnerzahl liegt bei 25,2 Millionen, die der verwilderten Schweine ca. 24 Millionen.

Wie viele es ausserdem bei den Schweinezüchtern (piggeries) insgesamt ca. 2700 Betriebe, von klein bis sehr gross, noch gibt, weiss ich nicht.

Also, an Schweinen ist hier kein Mangel, deshalb dei strengen Regeln wg. der Schweinepest bei der Einreise.


24 million feral pigs
Feral pig. Pigs were brought from Europe to Australia by the First Fleet in 1788. Imported as livestock, pigs soon escaped and established wild populations that have expanded over time. Today, it is estimated that Australia has up to 24 million feral pigs.Apr 13, 2018
Feral pig | Business Queensland
https://www.business.qld.gov.au › pests › invasive-animals › restricted › fera...

Re: Jede Menge Säue in OZ

BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2019, 15:09
von WestSkills WA
Und man darf sie jagen J

Man solle die Leber druecken um zu sehen, ob Trichinen herauskommen. Falls ja ... keinesfalls verzehren.

Cheers

Re: Jede Menge Säue in OZ

BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2019, 15:20
von Rusty
Leberdrücken mag auch bei manchen der hier Lebenden angebracht sein.

Wenn es schmerzt, auf hören zu saufen.

Zum jagen der Sauen braucht man die richtigen Hunde, unsere sindda ggf. nicht unbedingt die erste Wahl.

Servus

Re: Jede Menge Säue in OZ

BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2019, 16:26
von WestSkills WA
Yep mate,

Das mit der Leber quetschen habe ich von meinen Kiwis (und Opa) gelernt. Sie schlachten alles selbst.

Dein Hund und mein Hund sind eigentlich mehr so die Jungs, denen jagen am Arsch komplett vorbei geht. Und das finde ich gut so.

Was zu schmunzeln - https://www.youtube.com/watch?v=MZ35SOU9HTM

Servus

Re: Jede Menge Säue in OZ

BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2019, 20:11
von Rusty
Wie halt so immer, jedem das Seine und uns allem das Beste.

Dann passt es gar manchen.

Servus

Rusty

Re: Jede Menge Säue in OZ

BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 14:33
von Rusty
Schon eine Weile her, aber die Gefahr der Schweinepest herrscht hier noch immer und ist eine ernste Bedrohung und kann sich zu einer weiteren Katastrophe entwickeln.

Sicher fuer die meisten Touristen kaum von Interesse, es gibt auch andere, aber fur viele Menschen hier.

Naeheres hier: https://www.abc.net.au/news/2019-12-30/ ... s/11831250