Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Pouakai am Sa 4. Apr 2020, 15:58

ELL2829 hat geschrieben:Was macht die Navy eigentlich im Falle des Falles, versenken die dann das Schiff? Weil zum Abdrängen bräuchte man ja ein Schiff, das schwerer ist als die MS Artania.


Manchmal geht auch was schief ;-)

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 14174.html
Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://www.pouakai.photos
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 707
Registriert: 17.04.2015

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon ELL2829 am Sa 4. Apr 2020, 20:13

Pouakai hat geschrieben:
ELL2829 hat geschrieben:Was macht die Navy eigentlich im Falle des Falles, versenken die dann das Schiff? Weil zum Abdrängen bräuchte man ja ein Schiff, das schwerer ist als die MS Artania.


Manchmal geht auch was schief ;-)

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 14174.html

Das kann man jetzt abheften unter: DG (Dumm gelaufen)
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1377
Registriert: 16.01.2011

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Cradle am Fr 17. Apr 2020, 17:35

Eine Überraschung für die Crew, nette Leute leben in Perth :

Gerstern Abend erhielt jeder einzelne Crewmember eine spezielle Postkarte, geschrieben von Schülern in Perth und Umgebung. Die Karten sind liebevoll, einfühlsam und individuell für jeden geschrieben. Es war einfach nur herzerwärmend und ergreifend.
Initiative dafür ergriff eine Mitarbeiterin der Catering Firma, sie arbeitet auch in einer Wohltätigkeitsorganisation mit und wollte mit dieser Aktion ein Zeichen setzen, dass es Menschen gibt, die an die Crew an Bord denken und dass sie nicht die Stadt auf gewohnte, normale Weise sehen konnten und sie sich freuen, wenn wir wieder kommen.
Eines Tages, wenn all dies vorbei ist, bleiben hoffentlich noch einige schöne Erinnerungen für Sie alle übrig, und vielleicht werden wir alle ein größeres Gefühl der globalen Gemeinschaft spüren.

With our last foodbasket, every crew member got a nice postcard written by kidsfrom perth, with so much love and care. Thank you kids very much for the nice words and next time we are here we are looking forward to see your charming city.
One of the women working in the catering service that delivers the meals is part of a charity in Perth, and she proposed to that charity that they get school children from around Perth to write 410 postcards to crew members on board. The goal of this was to show you all that even though you have not been able to have a normal visit to Perth, you should feel welcomed by the locals here, and hopefully these pictures & messages have brought a bit of warmth & love into your hearts during this challenging time!
All of this was completely unknown to AUSMAT until tonight when she brought out a huge bag of individually-written postcards to put into each of the meal packs.
One day when all of this is over, hopefully some fond memories will still remain for us all, and perhaps we will all feel a greater sense of global community.
THANK YOU SO MUCH IT TOUCHED OUR HEARTS! ❤️
Cradle
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2011

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Rusty am Sa 18. Apr 2020, 09:37

Der Dampfer Artania hat abgelegt, von den 544 Erkrankungen hier in WA stammten 81 von der Artania.

Hoffentlich kommt der Rest der Crew und der Passagiere gut übers Wasser und die , die noch hier in Qurantaene sind mit dem Flieger, bald wohlbehalten wieder heim.

Sicher werden die Musiker die noch hier sind, doch ab und zu mal zu einem Tänzchen aufspielen.

Naeheres hier: https://www.abc.net.au/news/2020-04-18/ ... k/12161296
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3282
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Cradle am So 19. Apr 2020, 12:20

Danke für den Link, Rusty. Kapitän Morton Hansen, ein in Österreich verheirateter Norweger, hat die Quarantäne in Fremantle abgewartet, um nun einen Teil der Besatzung nach Bali (Indonesien) und einen anderen Teil nach Manils (Philippinen) in ihre Heimat zu bringen, um dann mit einer Rumpfbesatzung zurück nach Bremerhaven zu fahren.
Cradle
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2011

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Rusty am Sa 25. Apr 2020, 15:27

Nun der dt. Dampfer ist weg, war eine der Hauptursachen fuer den Corona Ausbruch hier in WA.

Ein weiterer hier im Krankenhaus verbliebener Passagier, ist verstorben.

Weiteres hier: https://www.abc.net.au/news/2020-04-24/ ... l/12180868
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3282
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Travelicious am Sa 25. Apr 2020, 17:20

Cradle hat geschrieben:Eine Überraschung für die Crew, nette Leute leben in Perth :

Gerstern Abend erhielt jeder einzelne Crewmember eine spezielle Postkarte, geschrieben von Schülern in Perth und Umgebung. Die Karten sind liebevoll, einfühlsam und individuell für jeden geschrieben. Es war einfach nur herzerwärmend und ergreifend.


Das ist wirklich süß und gibt bestimmt Einigen Hoffnung. Tolle Aktion! :)
Travelicious
Fan
Fan
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.05.2019

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Rusty am Sa 25. Apr 2020, 18:04

Süß hin oder her,

besser wäre es gewesen, der Kahn, bzw. die profitorientierte Dampfergesellschaft hätte den Trip und in Landung in Freo rechtzeitig abgesagt. Denn gar viele Menschen sind dadurch hier, in grosse gesundheitliche Gefahr geraten und gar manche gestorben. Auch wir hier im SW von WA, leiden durch die Travelrestrictions statewide doch sehr und vom wirtschaftlichem erstmal abgesehen.

Wir konnten uns, mit mit den Kindern in Perth, an Ostern nicht treffen, natürlich gibt es Alternativen, but a personal hug gives you more.

Nun der Kahn ist weg und hoffentlich erholt sich die Cruiseship Industrie (Schweröl), die den aller letzten Dreck verbrennende Schiffe betreibt, nie mehr. Aber Zweifel bestehen meinerseits?

Wie so immer, nur meine persoehnliche Meinung und die steht jedem zu.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3282
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Rusty am Sa 25. Apr 2020, 18:16

Nun der Kapitän, kurz hier in den TV Nachrichten zu sehen, hat sicherlich keine entscheidende Einwirkung, weiss nicht wer das Schiff besitzt, aber ggf. kommt da wie fast immer, Profitgier, vor Menschlichkeit und das ist wie immer, nur meine Meinung.

Einfach so weitermachen, wo hin, wohl, wohin?

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3282
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Dt. Dampfer darf nicht anlegen

Beitragvon Cradle am Mi 29. Apr 2020, 15:59

Rusty, man sollte sich informieren, ehe man fake news postet.
1. Schließlich war die australische Bundesregierung vernünftiger als der westaustralische Permier.
2. Es ging darum, die Passagiere schnellstmöglich mit Fliegern nach Deutschland zu bringen. Das haben Reederei, deutsche und australische Bundesbehörden verstanden und gemeinsam umgesetzt.
3. Es ging darum, die Besatzung in Quarantäne zu halten, bis die Reederei die indonesische und philippinische Besatzung mit dem Schiff nach Hause bringen konnte. Der indonesische Teil ist in Jakarta Ende letzter Woche von Bord gegangen, der philippinische Teil soll morgen in Manila von Bord gehen.
4. Das Schiff wird dann im ganzen Mai von Manila bis Bremerhaven mit 8 nicht flugfähigen Passagieren und einer Rumpfbesatzung ohne Halt unterwegs sein.
5. Das Ansinnen des westaustralischen Premiers, die Menschen sollten eingesperrt auf dem Schiff verrecken, ist zum Glück von Westaustraliern, sowohl den Virologen der Gesundheitsverwaltung als auch von Kindern mit Abschiedsbildern human korrigiert worden.
Zuletzt geändert von Cradle am Do 30. Apr 2020, 06:09, insgesamt 1-mal geändert.
Cradle
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2011

VorherigeNächste

Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste