Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Die Natur schlägt zurück!

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Die Natur schlägt zurück!

Beitragvon kalbarri am Sa 18. Jul 2020, 19:10

moin zusammen,

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/w ... d=msedgdhp

Nicht gerade einfach für die Eigentümer.

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 800
Registriert: 20.05.2010

Re: Die Natur schlägt zurück!

Beitragvon ELL2829 am Sa 18. Jul 2020, 21:26

Aber den Rasen haben sie noch geschnitten.
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1340
Registriert: 16.01.2011

Re: Die Natur schlägt zurück!

Beitragvon serenity am Di 21. Jul 2020, 14:24

Es scheint in Australien nicht anders zu sein als bei uns - hier baut man gerne nah an Flüssen, obwohl dort immer wieder vor Hochwasser gewarnt wird. Wird das Haus dann doch überschwemmt, ist das Jammern groß und es wird gleich nach staatlicher Hilfe gerufen.

In NSW musste es offenbar unbedingt so nah wie möglich an der Steilküste sein ... Dabei kann man dort die gesamte Osküste entlang, bis ganz runter nach SA, sehen und erleben, wie die Steilküste überall erodiert und sich permantent verändert. In einem Artikel von 2007 (!!!) wird bereits gewarnt, dass die Küsten im Osten in den nächsten hundert Jahren mehr als 100 m zurückweichen könnten - https://www.abc.net.au/science/articles/2007/10/08/2052155.htm?site=science/drkarl&topic=enviro
Meine Reisen, Fotos, Gedanken - http://fernwehheilen.wordpress.com
serenity
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 16.10.2015

Re: Die Natur schlägt zurück!

Beitragvon ELL2829 am Di 21. Jul 2020, 15:22

serenity hat geschrieben:Es scheint in Australien nicht anders zu sein als bei uns - hier baut man gerne nah an Flüssen, obwohl dort immer wieder vor Hochwasser gewarnt wird. Wird das Haus dann doch überschwemmt, ist das Jammern groß und es wird gleich nach staatlicher Hilfe gerufen.

[/url]

Beim Jahrhunderthochwasser in Dresden wunderten sich die Anwohner der Straße Am Wildbach, dass sie plötzlich Wasser im Keller hatten.
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1340
Registriert: 16.01.2011


Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste