Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Emu Eier

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Re: Emu Eier

Beitragvon WestSkills WA am Mo 17. Aug 2020, 11:42

Alles gut Micha,

Mir ist auch schon aufgefallen, das 'Deutsche' English und das richtige English ist nicht immer kompatibel. Merke ich immer wenn mein Bruder hier ist. Er hoert sich manchmal ziemlich 'rude' an, auch wenn es eigentlich nett meint. Da habe ich dann immer einiges zu erklaeren.

Das mit den 'Street Workers', 'Social Workers' und 'Construction Workers' bekommst Du auch noch gebacken. So geht es aber vielen Deutschen, also mach Dir keinen Kopf. Wir sind es gewoehnt.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2001
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Emu Eier

Beitragvon Rusty am Mo 17. Aug 2020, 16:50

Wenn man in einer deutschsprachigen Ehe lebt und dazu noch im Ruhestand, verbessert man meist sein Vokabular nur mäßig.

Spielt hier im Einwanderungsland OZ aber keine grosse Rolle. Sobald man dass Maul aufmacht, hört eh jeder, dass am kein true blue Aussie ist.

Und die meisten Ausdrücke und Gepflogenheiten sind nach all den Jahren bekannt, trotzdem feierten wir heute Abend den Geburtstag eines alten Freundes, sie kommen aus der gleichen Stadt wie wir und wir schwebten in Nostalgie und Gaudi und in der Muttersprache.

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3254
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Vorherige

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste