Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Das z.Zt. weltweit beherrschendes Thema aus WA Sicht

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Das z.Zt. weltweit beherrschendes Thema aus WA Sicht

Beitragvon Rusty am Fr 11. Sep 2020, 15:50

Nun es gibt z. Zt wenig, was die Medien so sehr beschäftigt wie Covid 19.

Hier mein Senf dazu aus WA:

Bisher sind wir weitgehend verschont geblieben, natürlich ist das auf Grund der geographischen Lage und der dünnen Besiedlung einfacher als anderswo, aber ggf. auch durch die konsequente Politik der momentanen Abschottung der WA Regierung, die von anderen Bundesstaaten missbilligt aber von der überwältigen Mehrzahl der WA Bevölkerung begrüßt wird.

Die Zahlen sprechen fuer sich:

https://mapfight.appspot.com/de-vs-west ... comparison

Einwohnerzahl 2,589 Millionen

https://www.health.gov.au/news/health-a ... se-numbers

Ggf. wie so immer nicht fuer alle, aber vielleicht manche, interessant.

Wenn immer wir mit Deutschland telefonieren, sind wir noch mehr froh hier zu sein, auch wenn auch hier nicht alles was glänzt, Gold ist.

Aber Gesundheit geht noch immer vor Geld, bei manchen populistischen Staatschefs, vielleicht nicht?

Im Vergleich zu der Zeit, nach dem Ende des 2. Weltkrieges, die Zeit der Eltern und Grosseltern, ist derartiges eigentlich nichts total neues, alles war da weltweit ziemlich im Arsch, aber sicher unerwartet und ungewohnt.

Nur so Gedanken, eines noch immer Halbdeutschen am anderen Ende unser aller Welt.

Servus
Rusty

P.S.
Eigentlich hat sich fuer uns hier kaum etwas geändert. Ausser social distancing.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3256
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste