Seite 2 von 3

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 21:23
von Followme
Rusty hat geschrieben:Yvy,

...

Gehe in die Stadt,Kneipe,Kino oder Bordell,alles ist möglich in SIA so wie in jeder Weltstadt.

Jeder Taxifahrer klärt Dich da und ausserhalb dieses Forums und der üblichen Reiseführers auf.

Viel Spass mit allem.

Servus

Rusty


was für ein sinnfreier Tipp :roll:

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 21:31
von Followme
yvy hat geschrieben:@ rusty: Warum maßt du dir an Sachverhalte vorzuverurteilen, wenn du gar kein umfassendes Wissen dazu hast?
Die 8 h Aufenthalt in Singapur ergeben sich durchaus nicht aus finanziellen Aspekten, sondern das hat berufliche Gründe.

Ich finde es sehr schade, dass du mich hier so anfeindest. Es zwingt dich keiner zu antworten.

@ Kalbarri: Guter Hinweis, da werde ich es mal versuchen...

LG yvy

Wer mag kann hier mal stöbern. Viel Spaß dabei:

http://yp-travel-photography.de/ozeanie ... th-darwin/


keiner muss sich hier für irgend etwas rechtfertigen. Und selbst wenn jemand aus persönlichen Gründen eine Route wählt, bei der er aus finanziellen Erwägungen eine Umsteigezeit von 8h wählt ist das in Ordnung und alleine seine Entscheidung. Nicht jeder ist mit einer dicken Brieftasche gesegnet.

Alleine bei dem Vorschlag, in Singapur ins Kino oder Bordell zu gehen, kann man eigentlich aufhören über diese Beiträge nachzudenken. Zeitverschwendung!

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 22:01
von Travel4dventures
Rusty hat geschrieben:Frage mich oft warum sich die Deutschen,bin nur noch ein halber,sich derartige Probleme bei einem doch recht teueren Auslandsurlaub machen?


Bei allem Respekt, aber das was ich innerhalb der letzten Monate von dir gelesen habe lässt mich an deiner Aussage mehr als zweifeln.

In meinen Augen bist du ein Deutscher wie er im Buche steht, mehr als jeder andere im Forum :roll: :lol:

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 06:36
von Tina + Andreas
Manchmal kann es sogar von Vorteil sein einen längeren Aufenthalt zu haben. Bei einem Freund von uns hatte die Maschine von FFM nach Singapur eine erhebliche Verspätung. Da war der Anschlussflug nach Australien dann weg.

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 13:59
von WestSkills WA
Please let's stop this 'Rusty bashing' ladies and gents.

Jeder baut mal Mist. Ein jeder - ein jeder von uns.

Please keep this in mind.

Danke Tina & Andreas.

In diesem Sinne .. einen schoenen Abend nach Deutschland. Perth schwitzt J

Cheers

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 14:27
von yvy
Ok, ist halt in manchen Foren so....
Ich weiß solche Beiträge auch einzuschätzen und freue mich über die anderen super netten Tipps.

Cheers ( ;) )yvy

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 14:33
von WestSkills WA
Danke YVY,

Rusty ist ein guter Kerl, aber hatte nen 'schlechten Tag'. Passiert Dir und mir auch.

Ivy .. poison Ivy? Just kidding J

Cheers

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 03:16
von Rusty
Nun 8 Std. in Singapur,mit deratigen Vorstellungen, zeigen mir ein gewisses Wunschdenken.Google mag da helfen.

2 Std.vom Flieger in die City und dann 3 Std.zurueck,ungewohntes Aequatorklima und dann noch berufliche Gründe? Möglicherweise und auf Grund der Fragestellung der erste Aufenthalt dort?
Auf ungewöhnliche Fragen kann es auch mal ungewöhnliche Antworten geben.

Usually reality sets in,in Singapore funktioniert vieles viel besser als im sonstigen Asien und sicher wird bei Ivy alles bestens klappen.

Trotzdem wissen Taxifahren in allen Großstätten dieser Welt meist recht viel.

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 07:13
von minnie orb
nun gut, Rusty! Natürlich wissen Taxifahrer viel und wenn man mal da ist, kann man die immer noch fragen.
Wenn ich aber in einem Forum frage, wo es viele gibt, die sowas schon mal gemacht haben, dann will ich Erfahrungswerte, oder?
Und ich kann mich weit im Voraus damit beschäftigen und mir evtl auch Alternativen aussuchen.
Ich persönlich würde es mir im Leben nicht mehr antun, 8 Stunden in Singapore Airport zu verbringen, aber es gibt halt Situationen, da geht es nicht anders.
Westskill sagt, du hattest einen schlechten Tag?
Leben und leben lassen und nicht immer gleich das schlechteste annehmen.
Das Forum ist für Fragen und es gibt keine doofen Fragen, aber doofe Antworten manchmal schon.

Re: 8h Aufenthalt Singapore

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 09:34
von Rusty
Minnie,

mit den Fragen bin ich nicht ganz Deiner Meinung.Gar so viele werden aus Bequemlichkeit,es gibt auch noch andere Ausdrücke dafür,gestellt.

In den heutigen Zeiten,der totalen Informationsmöglichkeiten,mag es nicht schaden,wenn man versucht manches selbst heraus zu finden.
Da ist dann auch oft,dass Erfolgserlebnis größer.

Westskills,hat genauso wie ich und evtl.auch Du seine guten und andere Tage.
Wenn ich oder andere hier in Oz jemand eine eigenartige oder ggf.unlogische Frage stelle,kennen wir alle hier, die Antwort darauf.

Das Forum darf auch lebensnahes wieder geben,zu vermitteln ist es meist nur im wirklichen Leben.

Wie immer gibt es gar so manches,intelligente Fragen und anderes usw.

Wissen wir ja alle,aber mache wissen noch viel mehr.