Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Reiseroute Darwin-> Uluru

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Reiseroute Darwin-> Uluru

Beitragvon Riro am So 4. Feb 2018, 19:42

Hallo zusammen,
wer hat schonmal diese Reiseroute befahren ? Mich interessiert, ob es rechts und links des Weges, außer den "üblichen touristischen Sehenswürdigkeiten", noch anderes Interessantes gibt für das sich ein Abstecher lohnt. Zum Beispiel eine schöne Farm oder eine kleine private Rescuestation für Kängurus.
Viele Grüße
Rita
Riro
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.01.2018

Re: Reiseroute Darwin-> Uluru

Beitragvon kalbarri am So 4. Feb 2018, 21:48

moin Rita,

habe 1998 (lang ist's her) 14 wundervolle Tage hier verbracht:

http://www.ffw.ch/en/espacios_ffw/the-f ... ustralia/3
war dort zum reiten und natürlich wegen der Wildpferde. Seinerzeit war das möglich mit Unterkunft und Verpflegung. Eine direkte Website gibt es bis heute nicht,
man muss alles über die Schweizer Adresse abwickeln.
Als ich vor 2 Jahren das letzte Mal in Pine Creek war, wurde mir an der Tankstelle bestätigt, dass alles noch vorhanden ist usw..

Dann gibt es in Alice noch dies hier:
https://kangaroosanctuary.com/
um das zu verstehen, sollte man das Buch von Chris Barns gelesen haben:https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/ein_herz_fuer_kaengurus/chris_barns/EAN9783548375885/ID44243400.html

mfg Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 717
Registriert: 20.05.2010

Re: Reiseroute Darwin-> Uluru

Beitragvon Riro am Fr 9. Feb 2018, 20:47

Danke für die Tips, sieht vielversprechend aus !
Riro
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.01.2018

Re: Reiseroute Darwin-> Uluru

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 9. Feb 2018, 21:03

Hallo Rita,
habt ihr den Kings Canyon auch eigeplant? Dann auf alle Fälle einen 4WD mieten und den Mereenie Loop mit nehmen. Das Sancturay von Chris "Brolga" Barnes lohnt allemal einen Besuch muss aber im voraus gebucht werden, da die Führungen da sehr begehrt sind.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2646
Registriert: 05.04.2002


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste